Two can keep a secret

Ab 14 Jahren
Hardcover
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Bilderbuchstadt. Eine Mordserie. Und der Killer ist zurück.

Ellery kennt die dunkle Vergangenheit der Kleinstadt Echo Ridge nur allzu gut. Erst verschwand dort ihre Tante spurlos, dann wurde vor fünf Jahren die Homecoming Queen der Highschool ermordet. Der »Murderland-Killer« machte landesweit Schlagzeilen. Ausgerechnet dorthin zieht Ellery nun mit ihrem Zwillingsbruder. Zu einer Großmutter, die fast eine Fremde für sie ist. Als aus dem Nichts Morddrohungen gegen die zukünftige Homecoming Queen zirkulieren, ermittelt Ellery auf eigene Faust. Dabei lernt sie Malcolm kennen, den jüngeren Bruder des Hauptverdächtigen. Dann verschwindet wieder ein Mädchen und plötzlich steht jeder unter Verdacht …

»Einen spannenden Jugendkrimi hat Karen McManus geschrieben!«

Westfalen-Blatt (17. November 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Anja Galić
Originaltitel: Two can keep a secret
Originalverlag: Delacorte RH, US
Hardcover mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-16538-6
Erschienen am  14. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine Stadt - Drei vermisste Mädchen

Von: diebuchliebhaberin

07.01.2020

Meine Meinung: Das Cover ist schlicht aber eindrucksvoll und legt den Fokus sowohl auf die zwei Gesichter als auch den Titel. Dieser gab mir nach dem Lesen zunächst ein paar Rätsel zum Bezug auf, aber nach meiner Theorie passt er nun hervorragend zum Cover und auch zu den Ereignissen der Handlung. Die Atmosphäre des Buchs erinnert stark an Neunzigerfilme und an „Pretty Little Liars“ mit ganz viel Kleinstadtflair. Dazu trägt auch Karen M. McManus Schreibstil bei, der einen mit Spannung - die vor allem in der Mitte stark anzieht - durch die Story führt. Die Story wird abwechselnd von den Hauptprotagonisten Ellery und Malcolm erzählt, die zusammen mit ihren Freunden versuchen, den Geschehnissen in Echo Ridge auf den Grund zu gehen. Ich habe beide sehr ins Herz geschlossen und hatte fast das Gefühl, ein Teil ihrer Clique zu sein. Und auch die anderen Charaktere kommen nicht zu kurz und man bekommt einen guten Überblick über ihre Handlungen. In Verlauf der Geschichte passieren viele Dinge, die man teilweise vorhergesehen hat oder eben auch nicht. Die Auflösung war ziemlich überraschend, aber dadurch ergaben viele Ereignisse im Buch für mich auf einmal mehr Sinn. Der letzte Satz hat es für mich nochmal reingehauen und ließ mir ein Schauer über den Rücken laufen. Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter

Spannende Geschichte mit Schwachstellen!

Von: elisalovesbooks

06.01.2020

Von dem Debüt "One of us is lying" werde ich und der Rest meiner Freundesgruppe noch immer in Atem gehalten, dementsprechend hatte ich hohe, begeisterte Erwartungen an diesen zweiten Roman. Das Cover ist ähnlich gestaltet wie ihr Debütroman, was mir total gut gefällt! Und auch der Klappentext verspricht wieder eine sehr spannende Geschichte. Insgesamt gefiel mir diese auch, doch sie weist ebenfalls einige Schwachstellen auf. Einerseits reihen sich spannende Wendungen und unvorhersehbare Ereignisse aneinander, aber wirklich auf Trab halten sie die Geschichte nicht. Besonders um die Mitte herum war es ziemlich langatmig, und ich hätte es leicht aus der Hand legen können. Was mich außerdem sehr störte, war, dass man als Leser nicht mitraten konnte. Nie wurde man in eine bestimmte Richtung gelenkt, oder konnte anhand von Fakten und Spuren seine eigene Theorie entwickeln. Das fand ich schade, denn die Story hat echt total viel Potenzial! Gerettet hat es für mich das Ende, mit dem ich nicht gerechnet habe, aber Sinn ergibt. Da kam auch nochmal richtig Spannung auf und alles wurde aufgelöst. Insgesamt also eine gute Geschichte mit einer eher schwachen Umsetzung. Trotzdem ein angenehmes Leseerlebnis mit einer Fülle an Charakteren und verstrickten Ereignissen, die man erst einmal durchblicken muss. Also ganz verdiente 8/10🌟

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Karen M. McManus Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste, so wie auch ihr zweiter Roman »Two can keep a secret«. Ihre Romane wurden in 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

www.karenmcmanus.com

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Es geht […] um die großen Gefühle und kleinen Schwächen der Heranwachsenden. Man ist mittendrin.«

Berliner Zeitung (28. Oktober 2019)

»Sehr gut vorstellbar, dass es ein zweiter Erfolgsroman wird.«

Berliner Morgenpost (21. Oktober 2019)

»Gut geschriebener Jugendthriller mit gelungenem Plot am Ende.«

Neue Presse Hannover (16. Dezember 2019)

»Die Rückmeldungen der Fans waren erneut enorm positiv.«

FREISTUNDE, Straubinger Tagblatt (08. November 2019)

»Ein mitreißender Thriller über finstere Geheimnisse.«

buchjournal kids (08. November 2019)

»Wie bei der Autorin üblich sind die verschiedenen Protagonisten mit Tiefgang ausgestattet und die Handlung spannend.«

»Hier erfährt man Thrillerkino, das noch explosiver ist als Dynamit. Keine andere Schriftstellerin treibt den Leser so nah an die finstersten seelischen Abgründe wie McManus.«

»Selten hat mich so eine Spannung und Energie gefasst wie in ›One of us is lying‹ und ›Two can keep a secret‹.«

»Gute Unterhaltung ist […] garantiert! Absolut empfehlenswert!«

»Die Bücher sind die zwei besten Jugend-Thriller, die ich je gelesen habe und das wird sich so schnell auch nicht ändern.«

»Eine tolle Geschichte mit einem genialen Setting.«

»In einem Wort: Pageturner!«

»Das Buch hat mich bis zur letzten Seite gefesselt und in seinen Bann gezogen.«

»Die Geschichte ist spannend und raffiniert, die Figuren komplex und sympathisch. […] Ein wirklich sehr gelungener Mysterroman für Jugendliche mit absolutem Suchtpotenzial!«

»Der tolle Schreibstil von Karen M. McManus trägt dazu bei, dass dieses Buch ein absoluter Pageturner ist.«

»Ich konnte das Buch praktisch nicht mehr aus den Händen legen!«

»Ein super Jugendkrimi mit Suchtpotenzial!«

»Ich habe mitgerätselt, mitgezittert, mitgehofft und mitgelitten.«

»Durch den tollen Schreibstil wurde eine mysteriöse und leicht unheimliche Atmosphäre geschaffen. Eine perfekte Geschichte für den Herbst und die Halloweenzeit!«

»Auch mit diesem Buch konnte die Autorin mich überzeugen und sehr gut unterhalten.«

»Als Jugendbuch genau richtig - es ist spannend, unterhaltsam, und ein bisschen Herzklopfen ist auch mit dabei.«

»Der Schreibstil und die Umsetzung waren super und ich bin mir sicher, dass dies nicht mein letztes Buch der Autorin gewesen ist.«

»Wer [...] ›One of us is lying‹ von der Autorin kennt, weiß wie packend ihre Bücher geschrieben sind und wie gut sie (falsche) Fährten streuen kann.«

»Für mich hat bei diesem Buch alles gepasst und es hatte alles was ein nervenauftreibender Jugendthriller braucht.«

»Die Autorin weiß auf jeden Fall wie man den Leser an der Nase herumführt. Es war eine spannende Handlung bis zur letzten Seite!«

»Mich hat das Buch gleich von Anfang an mitreißen können!«

»Auch dieses Buch von Karen M. McManus konnte mich wieder voll und ganz packen.«

»Ein tolles Buch für die dunklen Stunden im Herbst.«

»Karen McManus hat einen soliden und vor allem spannenden Jugendthriller geschrieben.«

Weitere Bücher der Autorin