,

Ostwind - Aufbruch nach Ora

Die Lesung

Ungekürzte Lesung mit Anja Stadlober
Ab 8 Jahren
Hörbuch Download
10,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die meist erwartete Hörbuchuchfortsetzung 2015

Mika scheint endlich angekommen zu sein: Seit einem Jahr wohnt sie nun auf Kaltenbach, kann Ostwind sehen, wann immer sie möchte, und auch Milan, der jetzt auf dem Hof arbeitet, ist an ihrer Seite. Außerdem ist Mika eine kleine Berühmtheit: Pferdebesitzer aus ganz Deutschland legen weite Strecken zurück, um das Therapiezentrum Kaltenbach zu besuchen. Alles könnte perfekt sein. Doch dann gibt es ein schreckliches Gewitter ausgerechnet in der Nacht, in der Milans Schimmelstute ihr Fohlen zur Welt bringt – und am Morgen danach ist nichts mehr, wie es war …

(Laufzeit: 5h 19)


Originalverlag: Alias Entertainment
Hörbuch Download, Laufzeit: 5h 18 min
ISBN: 978-3-8445-2037-8
Erschienen am  23. November 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein tolles Pferdeabenteuer

Von: Lena K.

06.06.2017

Ostwind - Aufbruch nach Ora (Die Ostwind-Reihe, Band 3) Gelesen von Anja Stadlober Erscheinungstermin: 23. November 2015 Laufzeit: 5 Stunden 19 Minuten (verteilt auf 5 CDs) Verlag: der Hörverlag Inhalt (übernommen): Mika scheint endlich angekommen zu sein: Seit einem Jahr wohnt sie nun auf Kaltenbach, kann Ostwind sehen, wann immer sie möchte, und auch Milan, der jetzt auf dem Hof arbeitet, ist an ihrer Seite. Außerdem ist Mika eine kleine Berühmtheit: Pferdebesitzer aus ganz Deutschland legen weite Strecken zurück, um das Therapiezentrum Kaltenbach zu besuchen. Alles könnte perfekt sein. Doch dann gibt es ein schreckliches Gewitter ausgerechnet in der Nacht, in der Milans Schimmelstute ihr Fohlen zur Welt bringt – und am Morgen danach ist nichts mehr, wie es war … Meine Meinung: Mich hat das Hörbuch interessiert, weil ich die Filme total klasse fand und ich wissen wollte, wie es mit Ostwind weiter geht. Das Cover hat mich sehr angesprochen, da es richtig schön aussieht. Ich finde die Bilder haben ein sehr großen Wiedererkennungswert, man sieht gleich, dass das Bild zur Geschichte von Ostwind gehören. Die Sprecherin, Anja Stadlober, hat eine sehr angenehme Stimme und liest das Buch mit sehr viel Gefühl und Spannung. Anja Stadlober liest das Buch in einer angenehmen Stimmlage und in einem guten Tempo. Man kann sich sofort dahin denken, wo die Geschichte gerade spielt. Ich mag die Ostwind-Reihe sehr gern. Die Figuren in der Geschichte sind einfach sehr authentisch und durch die unterschiedlichen Charaktere sehr gelungen. In dem Teil der Ostwind-Reihe merkt man, dass Mika langsam erwachsen wird. Und daher finde ich, dass die Geschichte durchaus nicht nur von Hörern und Hörerinnen im Alter von 8 bis 10 Jahren gehört werden kann. Fazit: Bei Ostwind handelt es ich um eine tolle Pferde-Geschichte. Das Zuhören macht durch den tollen Lesestil von Anja Stadlober sehr viel Spaß und ist nicht nur für Mädchen geeignet.

Lesen Sie weiter

Weitere schöne Story aus der beliebten Ostwind-Reihe

Von: Isa

04.06.2016

Die Geschichte ist traurig, insofern empfehle ich bei jüngeren Kindern auf jeden Fall mitzuhören und ggf. zu erklären. Für mich reicht die Altersempfehlung 8-10 Jahre nicht aus; ich würde auf 12 Jahre ergänzen und selbst unsere 13jährige hat mit Spannung mitgehört. Das Hörbuch lebt meiner Meinung nach mit der tollen Stimme von Anja Stadlober, die die Stimmungen und Situationen einfach perfekt durchlebt. Großes Plus für die Story! Allen Pferdeliebhabern sei dieses Hörbuch empfohlen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Kristina Magdalena Henn wurde 1977 in Trier an der Mosel geboren. Nach einem Rucksackjahr in Australien begann sie ihr Studium an der Filmhochschule in München, wo sie seitdem lebt, arbeitet und bei jedem Wetter in der Isar badet.

Lea Schmidbauer wurde 1971 in Starnberg am Starnberger See geboren. Sie studierte ein paar Semester Amerikanische Kulturgeschichte, bevor sie sich an der Filmhochschule in München bewarb. Sie wohnt in München und als Teilzeitlandwirtin in einem kleinen Dorf in Mittelfranken.

Seit 2007 schreiben die beiden zusammen, unter anderem das Drehbuch zu der romantischen Komödie „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ und die Pferdeabenteuerreihe „Ostwind“.

Kristina Magdalena Henn
Lea Schmidbauer

Anja Stadlober

Anja Stadlober, 1984 in Friesach/Österreich geboren, wurde durch ihre Hauptrolle Vera Seiffert in der Kinderserie Schloss Einstein einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Seit ihrer Kindheit arbeitet sie als Synchronsprecherin und leiht u.a. Emma Stone und Mila Kunis ihre Stimme.

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher der Autoren

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich