VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

After passion Band 1

After (1)

Ungekürzte Lesung mit Nicole Engeln

Kundenrezensionen (591)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD ISBN: 978-3-8371-3080-5

Erschienen: 09.02.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Life will never be the same...

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein good girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein bad guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Nicole Engeln trifft genau den richtigen Ton zwischen Romantik und Erotik. Mit ihrer facettenreichen und gefühlvollen Lesung lässt sie Tessas und Hardins Lovestory lebendig werden.

(3 mp3-CDs, Laufzeit: 19h 54)

„Spannend!“

Alles für die Frau (13.02.2015)

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.annatodd.com


Nicole Engeln (Sprecherin)

Nicole Engeln ist bekannt aus Hörfunk und Fernsehen. Außerdem ist sie aufgrund ihrer facettenreichen Stimme eine gefragte Hörbuchsprecherin. Ob Thriller, Krimi oder Erotik – mit ihrer vielseitigen und ausdrucksstarken Stimme brilliert sie in allen Genres.

„Spannend!“

Alles für die Frau (13.02.2015)

Aus dem Amerikanischen von Corinna Vierkant-Enßlin, Julia Walther
Originaltitel: After - 1 (Simon & Schuster, Gallery)
Originalverlag: Heyne TB

Hörbuch MP3-CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 1194 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3080-5

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 09.02.2015

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Abartig geil !

Von: Sarah Datum: 30.11.2016

https://www.instagram.com/sarahsbuecherplanet/

After passion – Anna Todd

Inhalt:
Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinung :
Ich bin extrem gespannt gewesen auf diesem Hörbuch und hab mich sehr gefreut es zu bekommen. Ich habe diesen Hype miterlebt, wie extrem die Reihe über One Direktion und die Bücher von Anna Todd geliebt wurden. Ich bin persönlich kein One Direktion Fan aber seit dem ich richtig in dieses Buch reingehört habe muss ich sagen, es ist Hammer! Am Anfang fand ich Tessa zu schüchtern und nach dem sie mit Hardi und den andern mehr und mehr in Kontakt kamen wurde es mit jedem Wort einfach besser. Die Grund Story ist auch nicht schlecht, sie hat mir auf Anhieb gefallen. Hardin ist durch und durch ein Bad Boy aber nach und nach sieht man das hinter diesem harten Menschen eine Vergangenheit und ein großes Herz steckt. Was ich aber anmerken will ist das mir Tessa zu oft geweint hat und das sie ständig stress mit Hardin hatte, ab der 2. CD wurde der Streit weniger aber die Tränen blieben. Tessa wird mit jeder Seite stärker, sie verliert ihre Vorurteile gegen Leute mit Tattoo und Piercing, sie trennt sich von Noah (wo ihr meiner Meinung nach eher geschadet hat) und sie wird mehr und mehr sie selbst. Ich finde Tessa ist eine starke Persönlichkeit die nur von ihrer Mutter die ganze Zeit unterdrückt wurde. Richtung Ende wurde es meiner Meinung nach immer spannender und mit diesem Ende habe ich tatsächlich nicht gerechnet habe. Als der Streit mit ihrer Mutter war und sie zwischen den Stühlen gestanden hat war ich sehr froh das sie dieser Hexe mal alles an den Kopf geworfen zu haben! Das Buch hat seine Ansprüche mehr als erfüllt, auch wenn es mich an 2,3 kleinen Szenen an Shades of Grey erinnert hat. Als die letzten Kapitel kamen, konnte ich nicht mehr ich hatte Tränen in den Augen, das was Hardin abgezogen hat war nicht zu glauben. Dennoch bin ich sehr auf den 2. Teil gespannt!

Zu Nicole Engel :
Sie liest sehr schön und spricht Tessa und Hardin fantastisch, das Hörbuch wurde durch ihre Stimme zu einem richtigem Erlebnis, das Buch allein war sehr gut aber durch die Stimme von Nicole Engel, war das zu hören zu eine sucht. Mir hat das Zuhören viel Spaß gemacht, danke an Randomhouse Audio und ans Blogger Portal für das Rezensionsexemplar.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen

...

Von: Linda Datum: 10.10.2016

nurmitmeinembuch.blogspot.de

Inhalt:
Tessa Young ist attraktive und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scoot. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Boy. Er ist das genaue Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

Meine Meinung:
Ich habe sehr lange mit mir gerungen diese Rezension zu schreiben. Denn ich fühle mich immer schlecht, wenn ich einem Buch eine schlecht Bewertung gebe, vor allem wenn mir viele Freunde das Buch empfohlen haben, zudem kommt, dass es irgendwo einen Autor/-in gibt, die sich viel Mühe gegeben hat das Buch zu schreiben. Aber niemand muss alles mögen und deswegen schreibe ich diese Rezension jetzt doch.
Wie gerade eben schon gesagt, hat mir das Buch nicht gefallen. Aber ich will euch das genau erklären. Als erstes, ich liebe es mich mit dem Protagonist/-in zu identifizieren, das war mir bei Tessa überhaupt nicht möglich, sie war mir einfach von Anfang an unsympathisch. Und Hardin hat es mit nicht sehr angetan. Leider ist das schon einmal kein guter Anfang, um ein Buch zu mögen.
Auch der Klappentext ist meiner Meinung ziemlich stumpf, es macht keinen Spaß diesen zu lesen, noch ein Punkt, der mich noch nie davon überzeugt hat das Buch zu lesen.
Ich hatte die Hörbuch Ausgabe: gelesen wurde es von Nicole Engeln, die Stimmer an sich ist sehr angenehm, leider an manchen Stellen überbetont. Was es insgesamt unangenehmen macht sich das Hörbuch anzuhören. In dem Hörbuch geht das Buch sofort los, ohne eine „Einleitung“, das war etwas unangenehm, aber insgesamt kein Minuspunkt.
Aber als einen großen negativen Punkt sehe dafür das Format der CD. Es handelt sich um mp-3, leider kann mein CD-Player diese nicht abspielen, also immer den Laptop anmachen um sich das Buch anhören zu können, das war manchmal echt anstrengend. Zum Glück habe ich das Buch abgebrochen, es ist leider einfach nicht mein Fall, ansonsten wäre es echt schwierig geworden es mal spontan weiter zu hören. Achtet darauf bitte, falls ihr euch die Hörbuchversion holt.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Von: Manuela Bigler aus Bern Datum: 13.03.2015

Buchhandlung: Orell Füssli AG

Ich habe die Geschichte schichtweg verschlungen. Obwohl sie sehr jugendlich anmutet, kann man sich doch nicht davon lösen – zu sehr stellt man sich immer die Frage, wie es mit den beiden wohl weitergeht. Weshalb der Cliffhanger, nach diesem aufwühlenden Ende, mich doch sehr gespannt zurückließ.

Von: Lisa Dauch aus Magdeburg Datum: 20.02.2015

Buchhandlung: Thalia Buchhandlung

Ich muss zugeben, dass meine erste Reaktion zu "After Passion" eher verhalten war, als ich davon erfuhr. Bad Boy trifft Mädchen von nebenan, schon wieder? Ja!.... Aber so viel besser! Ich war hin und weg und leider auch viel zu schnell fertig. Hardin ist der typische böse Junge, der eine verkorkste Vergangenheit hat und keine Gefühle an sich ran lässt. Tessa hat mich sehr überrascht! Anfangs war sie noch eine typische Streberin, Perfektionistin und durch den Einfluss ihrer Mutter auch sehr voreingenommen gegenüber tätowierten, Alkohol trinkende und verrückten College Leuten. Aber wie es so ist kommt sie genau mit diesen Leuten in Kontakt. Und Hardin. Grenzen verschwimmen und Trasse lehnt sich gegen ihre Mutter auf, die natürlich gegen die Liebe ihrer Tochter ist. Ich kann gar nicht sagen wie beeindruckt ich war. Natürlich ist das Thema kein neues, aber was die Autorin daraus gemacht hat! Ich lese sehr, sehr viel New Adult Romane und Sachen die in diese Richtung gehen. Aber das war mal wieder was ganz anderes. Die Story hat mich so mitgenommen, weil Anna Tode es geschafft hat, dass man sich in die Protagonisten hineinversetzen kann, sodass man diese Gefühlsachterbahn (denn das war es, weil Gardinen sehr, sehr viel Mist baut und Tessa das nicht einfach so hingenommen hat) selber gespürt hat. Ich kann mich nicht daran erinnern schon mal so fertig gewesen zu sein nach dem Lesen. Ich war fix und fertig. Super Ende! Wodurch ich jetzt sehr, sehr neugierig auf die Fortsetzung(en) bin. So etwas empfehle ich sehr, sehr gerne weiter!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin