VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Born to Run Die Autobiografie

Ungekürzte Lesung mit Thees Uhlmann

Kundenrezensionen (7)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 27,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 31,40 [A]* | CHF 38,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD ISBN: 978-3-8371-3671-5

Erschienen: 27.09.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Service

  • Biblio

Thees Uhlmann liest Bruce Springsteen

Selten zuvor hat ein Bühnenkünstler seine eigene Geschichte mit solch einer Kraft und solch einem lodernden Feuer niedergeschrieben. Wie viele seiner Songs (Thunder Road, Badlands, Darkness on the Edge of Town, The River, Born in the U.S.A., The Rising oder The Ghost of Tom Joad, um ein paar wenige zu erwähnen) ist Bruce Springsteens Autobiografie geprägt von der Lyrik eines einzigartigen Songwriters und der Weisheit eines Mannes, der ausgiebig über sein Leben nachgedacht hat.

"Ich darf die Springsteen-Autobiografie als Hörbuch einlesen. Lesen lernen hat sich endlich gelohnt!" Thees Uhlmann

(3 mp3-CDs | MediaBook mit 32 seitigem Bildteil, Laufzeit: 17h 53)

Bruce Springsteen (Autor)

Bruce Springsteen wurde in die Rock and Roll Hall of Fame, die Songwriters Hall of Fame und die New Jersey Hall of Fame aufgenommen. Er wurde mit 20 Grammy Awards, dem Academy Award und den Kennedy Center Honors ausgezeichnet. Springsteen lebt mit seiner Familie in New Jersey.


Thees Uhlmann (Sprecher)

Thees Uhlmann, geboren 1974 in Hemmoor, ist Musiker und Autor. Nach fünf Alben mit seiner Band Tomte stieg sein jüngstes Solo-Album 2013 auf Platz 2 in die deutschen Albumcharts ein. Sein Debütroman Sophia, der Tod und ich, laut der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung „witzig, berührend, mitunter erhellend”, landete auf Platz 9 der Spiegel-Bestseller-Liste. Uhlmann lebt mit seiner Tochter in Berlin und betreibt das Independent Plattenlabel Grand Hotel van Cleef.

Aus dem Amerikanischen von Teja Schwaner, Alexander Wagner, Urban Hofstetter
Originaltitel: Born to run (Simon & Schuster)
Originalverlag: Heyne HC

Hörbuch MP3-CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 1073 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3671-5

€ 27,99 [D]* | € 31,40 [A]* | CHF 38,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 27.09.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Erstklassige Autobiographie aber unerträglicher Sprecher

Von: Thomas Fuchs aus München Datum: 20.10.2016

Unerträgliche Produktion! Wer hat sich das ausgedacht?
Thees Uhlmann hat die hervorragende und mitreisende Biografie von Bruce Springsteen leider völlig kaputt gelesen.
Niemals kommt das Gefühl auf im rauen New Jersey zu sein, sondern irgendwo in der norddeutschen Tiefebene. Thees Uhlmann kann seinen Dialekt einfach nicht ablegen und liest viel zu schnell und hektisch.
Musste nach der Hälfte abbrechen. Sehr sehr ärgerlich.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Nachhaltige Wirkung

Von: maku aus Berlin Datum: 17.02.2017

In den späten 80ern war ich Bruce-Springsteen-Fan. Schallplatten, Konzertbesucher. Ab und zu ein Artikel über "The Boss" in der Presse - das war alles, womit die Fans ihre Sehnsüchte stillen konnten. Irgendwann trat bei mir eine andere Musik in den Vordergrund und "Bruce Springsteen and The E Street Band" gerieten (fast) in Vergessenheit.
Dann - im Herbst 2016 erfuhr ich von der Veröffentlichung seiner Autobiografie und war wie elektrisiert. Da war es wieder: ein altes Gefühl bahnte sich seinen Weg an die Oberfläche. Schwer zu beschreiben. Eine Mischung aus Sehnsucht, Trauer, Unruhe.
Das Buch musste ich haben und der "Wow-Effekt ließ nicht lange auf sich warten. Was für ein Buch! Springsteen weiß den Leser zu packen und beeindruckt mit einem flüssigen aber nie oberflächlich werdenden Stil. Hat jemals ein Musiker, der noch "dick im Geschäft" ist, seine Leser so nah an sich rangelassen? Ein Buch, das den Leser an die Hand nimmt: hier schau mal - so war es. Das Bild von Bruce Springsteen war bei mir nach dem Lesen ein anderes. Im Buch wird die Authentizität spürbar und das hat mich beeindruckt - nachhaltig.

Voransicht