Bestseller Platz 10
Spiegel Paperback Belletristik

Paperback NEU
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie ist Stockholms beste Ermittlerin. Doch dieser Fall kann sie alles kosten.

Nie wieder wollte Charlie Lager in ihren Heimatort Gullspång zurückkehren. Doch die brillante Stockholmer Ermittlerin ist gezwungen, diesen Schwur zu brechen, als sie von einem ungelösten Fall Wind bekommt: Vor dreißig Jahren verschwand die sechzehnjährige Francesca aus Gullspång und wurde nie gefunden. Das große verfallene Herrenhaus ihrer Familie steht seitdem leer. Sobald das düstere Gebäude vor Charlie aufragt, spürt sie, dass ihr dieser Fall alles abverlangen wird – denn sie erinnert sich dunkel an diesen Ort. Und Charlie ahnt, dass sie alles zu verlieren hat: Wenn sie die Wahrheit um Francescas Verschwinden ans Licht zerrt, kann sie ihr eigenes Leben für immer zerstören.

»Am Himmel der Krimis gibt es einen neuen Stern. Das Debüt von Lina Bengtsdotter vereint alle Zutaten eines perfekten Schwedenkrimis.«

Kölner Express über »Löwenzahnkind«

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Schwedischen von Sabine Thiele
Originaltitel: Francesca (in the Charlie Lager series)
Originalverlag: Bokförlaget Forum
Paperback , Klappenbroschur, 512 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-10396-7
Erschienen am  13. Juli 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Gullspång , Schweden

Die Charlie-Lager-Serie

Leserstimmen

Geheimnisvoll

Von: Dagmar

23.07.2020

Ein alter Fall führt die Ermittlerin Charlie Lager wieder in ihren Heimatort und gibt Einblick in eine verworrene Familiengeschichte. Die verschwundene Tochter aus dem jetzt verlassenen Gutshaus gibt Rätsel auf, Erinnerungen werden geweckt, Geheimnisse tauchen auf. Die Autorin berichtet in 2 Zeitzonen , die sich zum Schluss auch treffen. Das Buch ist spannend geschrieben und die Figuren werden einfühlsam dargestellt.

Lesen Sie weiter

Spannender Thriller

Von: Maria K.

22.07.2020

Die brillante Stockholmer Ermittlern Charlie Lager kehrt in ihre Heimatstadt Gullspång zurück, obwohl sie das eigentlich nie mehr wollte. Der Grund ist ein ungelöster Fall, der vor dreißig Jahren verschwundenen 16jährigen Francesca, die bis heute nie gefunden wurde. Charlie hat die Befürchtung, alles zu verlieren, wenn sie die Wahrheit um Francescas Verschwinden herausfindet und öffentlich macht...

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lina Bengtsdotter wuchs in der schwedischen Kleinstadt Gullspång auf, die sie zum Setting ihrer Thriller-Serie um die Ermittlerin Charlie Lager machte. »Löwenzahnkind«, der erste Teil der Reihe, wurde zu einem Sensationserfolg: Es war das bestverkaufte Debüt des Jahres in Schweden und stürmte in Deutschland sofort die SPIEGEL-Bestsellerliste. Mit ihrem zweiten Megaerfolg »Hagebuttenblut« setzt die Autorin diese einmalige Erfolgsgeschichte fort. Lina Bengtsdotter lebt in Stockholm.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Spannender Thriller, nicht nur für Schwedenkrimi-Fans. Ein äußerst vielschichtiger Roman, bei dem die Spannung konstant hoch bleibt.«

hr2 »Büchertipp« über »Löwenzahnkind«

»Spannung pur!«

Freizeit illustrierte über »Löwenzahnkind«

»Lina Bengstdotter macht mit ›Löwenzahnkind‹ Appetit auf mehr. Wer außergewöhnliche Ermittler und psychologische Ränkespielchen liebt, wird das Buch kaum aus der Hand legen können.«

Ruhr Nachrichten über »Löwenzahnkind«

»Wie in einer nebligen Nacht mit ihren Schatten zeigt uns dieser Thriller alles ... erst auf den zweiten Blick.«

Dagens Nyheter

»Ein Weltbestseller!«

Sunday Times über »Löwenzahnkind«

»Erstklassig!«

CRIME TIME über »Löwenzahnkind« (29. Mai 2019)

Weitere Bücher der Autorin