Paperback
24,99 [D] inkl. MwSt.
25,70 [A] | CHF 34,90 * (* empf. VK-Preis)
Fortsetzungspreis:
22,99 [D] inkl. MwSt.
23,70 [A] | CHF 32,50

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Homiletik-Lehrbuch auf der Höhe der Zeit - kompakt, konkret, kompetent

- Für alle, die gut oder besser predigen wollen
- Für Lehre, Studium und Berufseinstieg

Dieses Lehrbuch antwortet nicht nur auf Fragen wie: Was ist eine Predigt? Wann predigen? Wie »funktioniert« eine Predigt? Oder: Wie ist eine Predigt aufgebaut? In umfassender Kenntnis der homiletischen Tradition richtet es den Blick zentral auf die Probleme, denen Predigende in der Gegenwart gegenüberstehen. Leitend für die Darstellung ist eine wache Wahrnehmung der kulturellen Aspekte der Homiletik ebenso wie der drängenden Fragen, die sich aus dem religiösen und weltanschaulichen Pluralismus der Gegenwart ergeben. Einen besonderen Akzent legt dieser Band schließlich auf die Bedeutung der Sprache für das Predigen heute. Ein ebenso origineller wie hilfreicher Wurf!


Paperback, Broschur, 344 Seiten, 15,0 x 22,5 cm
ISBN: 978-3-579-05403-2
Erschienen am  17. März 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Albrecht Grözinger, Jg. 1949, Studium der Evangelischen Theologie in Tübingen (Ev. Stift) und Mainz. Vikarszeit in Stuttgart und Kirchheim-Ötlingen. 1978 Promotion zum Dr. theol. Repetent am Tübinger Stift. Assistententätigkeit an der Universität Mainz. 1986 Habilitation für das Fach Praktische Theologie. Ernennung zum Universitätsprofessor. Lehrtätigkeit an den Universitäten Mainz, Heidelberg, Freiburg i. Br. und Basel. Pfarrer der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Von 1993 bis 1997 Professor für Praktische Theologie (Lehrstuhl) an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal. Seit April 1997 Ordinarius für Praktische Theologie an der Universität Basel/Schweiz. Mitglied des Vorstands der Internationalen Societas Homiletica. Mitglied im Herausgeberkreis der Zeitschrift "Praktische Theologie".

Zur AUTORENSEITE