It’s All Good

Ändere deine Perspektive und du änderst deine Welt

(7)
Paperback
17,00 [D] inkl. MwSt.
17,50 [A] | CHF 24,50 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Leben, von dem wir alle träumen, ist gar nicht so weit weg. Es liegt direkt vor unseren Füßen. Wir müssen seine Schönheit nur wieder in all ihren Facetten erkennen. Bestseller-Autor und Life-Coach Lars Amend möchte zu diesem Perspektivwechsel aufrufen. It’s All Good ist eine Liebeserklärung an den Augenblick, ein Appell, sich einfach mal aus der Jammer-Spirale auszuklinken. Ein Plädoyer, sich wieder auf Werte zu besinnen, wie z. B. Dankbarkeit für die Großartigkeit der Welt, Wertschätzung der Familie, Mut, für seinen Traum einzustehen. Zahlreiche kreative Impulse wie Morgenroutinen oder Glücks-Challenges helfen dabei zu erkennen: Du brauchst nichts und musst nichts sein, außer du selbst. Es ist alles nur eine Frage der Perspektive. Alles ist gut so, wie es ist.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-63183-8
Erschienen am  20. Mai 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

" Es liest sich weg wie ...."

Von: ifinishit

19.02.2020

Inhalt: Spätestens wenn du Montags schon an Freitags denkst, im Winter schon wieder auf den Sommer wartest oder auf das Glück hoffst das es dich endlich einmal erreicht. Jaaaa....spätestens dann solltest du beginnen etwas Dankbarkeit in dein Leben zu lassen. Suche nicht in der Zukunft sondern werde Dir dem Jetzt bewusst! Rezension: Ein Buch mit diesen Aspekten hat es echt schwer Fuß zu fassen in unserer überfütterten Achtsamkeitswelt. Warum also sollte man gefühlt das einhundertste Achtsamkeitsbuch lesen? Weil es sich durch seine Gedankengänge und Tipps als kleiner Schatz erweist. Es enthält nicht viel Neues aber dadurch das der Autor seine eigene Gefühlswelt und einschneidende Ereignisse beschreibt fühlt man sich abgeholt. Denn jeder steht irgendwann einmal vor diesen Warum? Wieso? Weshalb? Fragen und diesen Tagen, Wochen oder Monaten in denen einen das Tief so herunterreißt das das Licht am Ende des Tunnels unerreichbar scheint. Begleitend gibt es viele wunderbare Zitate und Geschichten die Mut machen, dass nach der Dunkelheit auch wieder die Sonne scheinen wird, weil der jetzige Moment allein von uns und unseren Gedanken kreiert wird. Und es oft so ist das es sich am nächsten Tag schon gar nicht mehr so schlimm anfühlt. Außerdem ermutigt es den ein der anderen vielleicht einmal aus seiner Komfortzone herauszutreten und etwas Neues zu probieren. Da eine Weiterentwicklung nur durch Erfahrungen oder auch Niederlagen zu erreichen ist. Man sollte dieses Buch aber nicht in einem Rutsch durchlesen, sonst endet es wie viele Ratgeber im Schrank. Nutze es und markiere dir deine relevanten Stellen um immer wieder darauf zurück greifen zu können. Ja markiere !!!!! Ich habe jeden Tag 1-2 Kapitel gelesen und dann erst einmal wirken lassen und mir Notizen gemacht. So enstehen neue Ansätze und vielleicht auch Lösungen für deine eigenen Sorgen. Zum Schluss sei gesagt...dieses Buch verdient einen Platz neben meinen 5 wichtigsten Büchern was das Thema Achtsamkeit und Weiterentwicklung betrifft.

Lesen Sie weiter

Voller Energie

Von: Sparkling_kristin

04.02.2020

Nicht umsonst ist dieses Buch ein Bestseller von Lars Amend💚💚💚💚 auch er hat eine Lebenskrise hinter sich gelassen und nimmt uns mit an die Hand in seinem Buch. Ich bin zwar noch nicht ganz durch , aber die ersten Seiten wow. So kraftvoll, so viele Mutmacher, fesselnd, inspirierend... man stellt sich viele Fragen ..... zumindest ich und versuche somit aktiv ins handeln überzugehen auch wenn erst einmal nur in den Gedanken. In diesem Buch steckt sehr viel positive Energie

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Lars Amend, geboren 1978 in Gießen, ist Autor und Life Coach. Mit der Biografie von »Bushido« veröffentlichte er 2008 sein erstes Buch und landete direkt auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Es folgten weitere Bücher u. a. mit Rudolf Schenker, Paulo Coelho und Prof. Sven Gottschling. Die Verfilmung seines Bestsellers »Dieses bescheuerte Herz« erreichte 2017 mit Elyas M'Barek in der Hauptrolle über 2 Millionen Menschen und lief weltweit in den Kinos. Lars Amend lebt in Berlin.

www.lars-amend.de

Zur AUTORENSEITE

Events

24. Apr. 2020

Lesung

19:00 Uhr | Going | Lesungen
Lars Amend
It’s All Good

Videos

Weitere Bücher des Autors