Patong

Roman

(5)
Patong
Paperback DEMNÄCHST
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mert geht immer rein in die Angst. Wenn er in Stress gerät, greift er an. Das funktioniert gut bei den meisten Gegnern, die er häufig unter Druck setzen kann, bis sie ihre Deckung sinken lassen. Doch im wahren Leben zerstört er damit mehr, als er gewinnen kann. Seine Karriere, seine große Liebe, sich selbst. Außerhalb des Rings ist die Angst sein größter Gegner. Doch er kämpft weiter, weil er nichts anderes gelernt hat, als anzugreifen und niemals aufzugeben.
Die Neuausgabe des Kultromans »Schlag weiter, Herz« unter dem Titel »Patong«.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Originaltitel: Schlag weiter, Herz
Originalverlag: Heyne Hardcore
Paperback , Klappenbroschur, 356 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-67733-3
Erscheint am 13. April 2021

Leserstimmen

Weniger Liebesgeschichte als erwartet

Von: Frau Cordts

04.01.2014

Das Buch war für mich persönlich zu sportlastig. Die Kurzbeschreibung versprach mir etwas anderes-schade! Sollte man Fan des Boxsports sein, würde die Bewertung sicherlich anders ausfallen, da es ansich kein schlecht geschriebenes Buch ist. Der Bezug zu Hamburg in der Geschichte hat mir als Nordlicht Spaß gemacht, hatte leider nur mehr und auf andere Art eine Liebesgeschichte erwartet- daher nicht ganz nach meinem Geschmack.

Lesen Sie weiter

Ergreifende Geschichte

Von: Anna Kittelsen aus Saarburg

13.11.2013

Ich bin begeistert von diesem Buch. Zunächst hat mich der Titel sehr neugierig gemacht und es ist schön gemacht, wie der Titel und der Name des Autors sich als Boxhandschuh formen. Die Inhaltsangabe hat nicht viel preisgegeben, aber neugierig gemacht. Das Lesen ging so einfach. Die Zeit und die Seiten sind einfach schnell verflogen. Es hat Spaß gemacht. Die Geschichte zwischen Nadja und Mert so zu verfolgen und mal beide Sichten zu sehen, das war toll. Die ganz Zeit stellte ich mir die Frage: Wie geht dieses Buch aus? Was kommt da? Werden sie wieder/noch glücklich? Getrennt oder als Paar? Bis zum Schluss konnte ich mir die Fragen nicht beantworten und auch nicht erahnen. Und das war ein schönes Gefühl. Da ich nichts vorwegnehmen möchte sage ich zum Schluss des Buches nur so viel: Es war für mich überraschend. Außerdem war das Ende aus Nadjas Sicht mehr oder weniger nur angedeutet. Das Buch ist für mich auf jeden Fall ein Highlight gewesen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

David Pfeifer, Jahrgang 1970, Österreicher, wuchs in München auf, bevor es ihn 1993 nach Hamburg zog, um für das legendäre Magazin Tempo zu arbeiten. Weitere Stationen waren der Stern und Vanity Fair. 2014 wurde er leitender Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung. Er schreibt Romane und Sachbücher, zuletzt erschien Die Rote Wand. Schlag weiter Herz war 2013 sein erster Roman bei Heyne Hardcore, der jetzt unter dem Titel Patong neu aufgelegt wird. Seit 2020 ist er Süd-Ost-Asien-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung und lebt in Bangkok.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors