The One - Finde dein perfektes Match

Roman

Paperback
15,99 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In der nahen Zukunft ist der Traum von der großen Liebe Wirklichkeit geworden. Dank der revolutionären Entschlüsselung eines bis dahin verborgenen genetischen Codes können die Menschen durch einen simplen Gentest ihren perfekten Partner finden. Das beschert der Welt Millionen glücklicher Paare und dem Online-Portal MatchyourDNA.com Milliarden auf dem Konto. Moment mal, Millionen glücklicher Paare? Nicht so ganz, denn auch Seelenverwandte haben Geheimnisse voreinander – und manche davon sind tödlicher als andere …

»Cleverer Thriller stellt Fragen über die ganz große Liebe.«

GEEK Magazin (18. November 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Felix Mayer
Originaltitel: The One
Originalverlag: Del Rey
Paperback , Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-32061-1
Erschienen am  21. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Überraschendes Ende

Von: Isabella

02.10.2020

Zuerst war ich mir nicht sicher über den Schreibstil, es wurde aus vielen verschiedenen Sichten geschrieben. Der Anfang war ein wenig verwirrend aber als ich mich erst einmal reingelesen hatte, konnte ich dieses Buch nicht mehr beiseite legen. Manche Charaktere haben mir natürlich weniger gefallen als andere aber das konnte man gut ausblenden. Das Ende war wirklich gut, ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen!!

Lesen Sie weiter

Liebe auf den ersten Mundabstrich?

Von: Littlebooks_Bigwords

24.09.2020

In Zukunft wird der Partner mittels DNA Test gesucht. „Match Your DNA“ hat die Partnersuche revolutioniert und die Scheidungsrate sinkt. Menschen sind glücklicher, denn, wenn die DNA deinen Partner vorherbestimmt, dann kann es nur gut gehen, oder? Oder gibt es hier auch Schattenseiten? ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Dieses Buch habe ich zusammen mit @lexy_liest gelesen. Und was soll ich sagen? @johnmarrs.author begeistert mich! Seine Ideen und seine Geschichten sind unglaublich gut durchdacht. Er schafft es immer wieder das ich denke „Was zum teufel...?“ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Was ich aber vorwegsagen muss: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ❣️ Lest zuerst „The One“ bevor ihr „The Passengers“ lest. In „The Passengers“ wird etwas von „The One“ erzählt und ich habe dadurch so viel erahnen können, so das mir der Überrschungseffekt leider flöten gegangen ist. ❣️ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Aber trotzdem, das Buch ist rundum gelungen, ich kann ja oft Sachen ausgrenzen und das ich den zweiten Teil vor dem ersten teil gelesen habe ist ja meine Schuld 😅 Beide Bücher sind ähnlich aufgebaut, trotzdem ist es nicht langweilig. Der Schreibstil absolut flüssig und das Cover? Einfach geil. Komplett weiß und pinke Akzente 😄 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Hier werden die „Liebesgeschichten“ (haha) von fünf Personen erzählt, die mittels DNA Test zueinander gefunden haben. Mehr kann ich einfach nicht verraten 🤭 ⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Achja, Netflix hat sich die Rechte für eine Buchverfilmung gesichtert. 🤩 🙌🏻

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

John Marrs arbeitete über zwanzig Jahre als freischaffender Journalist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Mit seinem Roman »The One« gelang ihm in England der Durchbruch, eine Verfilmung durch Netflix ist bereits in Vorbereitung. Der Autor lebt und arbeitet in London.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors