VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Reimer Gronemeyer und Michaela Fink: Unsere Kinder. Was sie für die Zukunft wirklich brauchen

Reimer Gronemeyer und Michaela Fink: Unsere Kinder. Was sie für die Zukunft wirklich brauchen

Reimer Gronemeyer
© Privat

Unsere Kinder sind wie genormt, sie sind verplant, überwacht und auf Leistung reduziert. Sie erfahren eine digitalisierte Gesellschaft, die keinen Stillstand duldet, die auf Wachstum getrimmt ist und eine dauerhafte Optimierung anstrebt. Schon kleine Kinder bekommen eingeimpft, dass ihr Leben verpfuscht sei, wenn sie es nicht zum Gymnasium schaffen.

Was passiert mit diesen Kindern, wenn sie erwachsen sind und von den steigenden Herausforderungen und den zu erwartenden Krisen überrollt werden?

Müssen wir Eltern nicht alles tun, um unsere Kinder zu erden, ihnen das Du wieder nahebringen, ihnen erklären, warum Leistung allein nicht alles ist, ihnen vermitteln, dass Lebensfreude, Liebe und eine wärmende Gemeinschaft die wichtigsten Werte unserer Welt sind?

Die Autoren dieses Buches liefern hier eine fundierte gesellschaftliche Analyse mit Lösungsansätzen, die Fehler der Gegenwart zu erkennen und sich für die Zukunft zu wappnen.

Geben Sie Ihren Kindern die Werte mit, die wirklich zählen, denn sie sind unsere Zukunft und haben es verdient, glücklich zu sein. der Gegenwart zu erkennen und sich für die Zukunft zu wappnen.

Unsere Kinder Blick ins Buch

Reimer Gronemeyer, Michaela Fink

Unsere Kinder

Kundenrezensionen (3)

€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)