Das Kartenhaus - Macht ist ein gefährliches Spiel

Thriller

TaschenbuchDEMNÄCHST
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Macht ist ein gefährliches Spiel. Und der Einsatz ist dein Leben

Genf: Als Annabel erfährt, dass ihr Ehemann bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen ist, ist sie am Boden zerstört. Die Umstände sind mysteriös. Was hatte Matthew, der als Banker in Genf arbeitete, in London zu tun? Wer war die junge Frau, die als einzige mit ihm in der Maschine saß? Und warum sagt Annabel niemand die Wahrheit?

Paris: Mitten in der Nacht erhält die Journalistin Marina den Anruf eines Kollegen, der sie bittet, geheime Informationen über eine Schweizer Bank zu beschaffen. Am Morgen nach dem Telefonat ist er tot. Marinas Recherchen führen zu den mächtigsten Männern der Welt und zu einem Flugzeugabsturz in den Alpen …

»Eindringlich, überzeugend, spannend – und hochaktuell«

Lee Child

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Ivana Marinovic
Originaltitel: The Banker's Wife
Originalverlag: G.P. Putnam's Sons, New York 2018
Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10419-3
Erscheint am 08. Juli 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Cristina Alger hat einen Abschluss vom Harvard College und der NYU Law School. Bevor sie Autorin wurde, hat sie als Finanzanalystin und als Wirtschaftsanwältin gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Ehemann und ihren Kindern in New York.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Dieser Thriller ist wie Achterbahn fahren! Für alle Fans von temporeichen Thrillern in der Tradition von John Grisham.«

Library Journal

»Schnallen Sie sich an – dieser Thriller fesselt mit kaum auszuhaltender Spannung und einem halsbrecherischen Tempo!«

PopSugar

»Ein absolut fesselnder Finanzthriller!«

Publishers Weekly

»Dieser scharfsinnige, spannende Page-Turner wird die Fans von internationalen Verschwörungen begeistern.«

Kirkus

»Eine Wucht von einem Politthriller! Hier kollidieren privilegierte Lebensstile mit risikoreichen Verbrechen und hochrangiger Politik auf dem Korridor der Macht.«

Chris Pavone, Autor von »Der Informant«