Der Klang unserer Herzen

Roman

(5)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine außergewöhnliche Familiengeschichte, herzzerreißend und doch lebensbejahend.

Melody King hat ein seltenes Leiden, seit sie sich vor Jahren am Kopf verletzt hat: Sie singt, wenn sie in Stress gerät. Sie singt unkontrolliert und laut und in den unpassendsten Momenten – an der Supermarktkasse oder mitten während der Schulaufführung ihres Sohnes. Kein Arzt, kein Psychologe kann ihr helfen. Ihren beiden Kindern, Flynn und Rosie, ist das alles furchtbar peinlich, aber seit ihr Vater vor elf Jahren verschwand, hält die Familie liebevoll zusammen. Doch als die Kings auf eine Vermisstenanzeige stoßen, die auf Melodys Mann passt, werden sie mit einer Wahrheit konfrontiert, die ihr Leben komplett auf den Kopf stellt …

»Geistreich, humorvoll und empathisch.«

Hohenlohe Trends (04. Juli 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush
Originaltitel: The Songs of us
Originalverlag: Headline Review
Taschenbuch, Klappenbroschur, 528 Seiten, 12,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48789-9
Erschienen am  18. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

emotional, mitreißend und berührend, wenn man erst einmal in die Geschichte hinein gefunden hat

Von: Steiermarkgarten

23.06.2019

Als ich begonnen habe das Buch zu lesen, war ich skeptisch. Der pfiffige, amüsante Schreibstil der Autorin und die übertriebene Geschichte haben mich nicht sofort überzeugt. Aber je mehr Kapiteln ich gelesen habe, desto spannender wurde es und bis zum Ende hin hat es mir dann sogar sehr gut gefallen. Nachdem ich in die Geschichte hinein gefunden habe, war sie emotional, mitreißend und hat mich tief berührt. Auch hier wird aus mehreren Geschichtspunkten erzählt: Aus der Perspektive von der Mutter Melody, als auch aus der Sicht ihrer Kinder Flynn und Rose sowie ihres Mannes Tom/Devon.

Lesen Sie weiter

Eine zugleich lustige und bittersüße Familiengeschichte

Von: bellas.tagtraeume

20.06.2019

Ihr Lieben, heute lege ich euch diese wundervolle Geschichte ans Herz 🤗 . Ganz kurz: Dieses Buch beinhaltet eine ganz besondere Liebesgeschichte! Dabei geht es aber um viel mehr als um zwei Liebende, die zueinander finden 😍. . Das Buch erzählt sowohl auf lustige, aber auch auf tragische Weise die schicksalhafte Geschichte von Melody, ihren beiden Kindern und ihrem vermissten Familienvater. Im Zentrum stehen die drei Familienmitglieder und ihre jeweilige Art, mit diesem Schicksalsschlag umzugehen. Jeder begibt sich auf die Suche nach dem Vater bzw. Ehemann und muss sich dabei seinen eigenen Ängsten und Problemen stellen, was nicht immer einfach ist. Trotz aller Probleme halten die Drei aber stets zusammen. Die einzelnen Sichtweisen werden kapitelweise auch aus der jeweiligen Sicht der Person erzählt, was sehr abwechslungsreich gestaltet ist (z.B. Tagebucheinträge von Rose, der Tochter). . Während des Lesens leidet man mit und wird an anderen Stellen zum Lachen gebracht 🤗🎶💗 - z.B. wenn Melody wegen ihres Ticks in unpassenden Situation beginnt zu singen und zu tanzen. . "Der Klang unserer Herzen" ist ein zauberhaftes Buch! Es ist tatsächlich mal eine Geschichte, deren Ende man nicht erahnen kann! Die Geschichte wird zu keinem Zeitpunkt eintönig oder langatmig 🤗. . Von meiner Seite ein absoluter #lesetipp , für den ich 5 von 5 Sternen vergebe 🌟🌟🌟🌟🌟.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Emma Cooper ist ehemalige Lehrerin und wohnt mit ihrem langjährigen Lebensgefährten und vier Kindern in Shropshire, England. Nebst ihrer Familie und dem Schreiben, liebt sie Käse, Wein, Filme und Pizza. Mathe war noch nie ihre Stärke. "Der Klang unserer Herzen" ist ihr erster Roman.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Herzzerreißend und lebensbejahend.«

Münsterländische Tageszeitung (03. Juni 2019)