VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Erzählungen vom Dunkelelf Die Legende von Drizzt

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-26915-0

Erschienen: 18.03.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Storysammlung über den Dunkelelf

Drizzt Do’Urden ist ein Dunkelelf und der berühmteste Held der Rollenspielreihe »Forgotten Realms«. Die Romane über ihn, die der Bestsellerautor Robert A. Salvatore schrieb, verkauften sich allein in Deutschland fast 1,5 Millionen Mal. Diese Story-Sammlung vertieft die beliebten Charaktere der Serie und beantwortet bislang ungeklärte Fragen. Kein Leser der Legende von Drizzt wird auf dieses Buch verzichten wollen.

FORGOTTEN REALMS - VERGESSENE WELTEN

Die Vergessenen Welten (Forgotten Realms) sind magische Reiche voller Drachen, Elfen und Zauberer. Erfunden wurden sie ursprünglich für das Rollenspiel AD&D, doch schon bald wurden die Vergessenen Welten in erster Linie durch die begleitenden "heroischen" Fantasy-Romane äußerst populär. Vor allem die locker verknüpften Romane von R. A. Salvatore (siehe auch unter R. A. Salvatore) um seinen kultigen Held, den Dunkelelfen Drizzt Do'Urden, begeistern seit vielen Jahren eine riesige und stetig wachsende Fangemeinde. Die Sword-&-Socery-Abenteuer von Drizzt und seinen Freunden Cattibrie, Wulfgar, Bruenor und Regis nehmen in "Der gesprungene Kristall" ihren Anfang und werden zunächst in den Romanen "Die Vergessenen Welten" (1-6) erzählt. Der zweite Teilzyklus, "Die Saga vom Dunkelelf", erzählt dazu die Vorgeschichte: Es geht um Drizzts Jugend im unterirdischen Menzoberranzan, der Stadt der bösen Dunkelelfen. Im dritten Teilzyklus ("Das Lied von Deneir") rückt Salvatore eine andere Gegend und eine neue Gestalt in den Mittelpunkt des Interesses: den Priester-Zauberer Cadderly, der sich als Kämpfer gegen böse Magier und Drachen bewährt, der aber erst in den späteren Folgen auf Drizzt Do'Urden treffen wird. Die jüngsten Romane ("Die Vergessenen Welten", beginnend mit Band 4, "Das Vermächtnis") bilden einen neuen offenen Zyklus um den Dunkelelfen und schließen sich nahtlos an die frühen Romane an.

Inzwischen kommt mit der Reihe "Die Legende von Elminster" ein zweiter wichtiger Autor der Vergessenen Welten bei Blanvalet zum Zuge - Ed Greenwood, der eigentliche Erfinder der "Forgotten Realms". Er schildert in mehreren Etappen die abenteuerliche Lebensgeschichte von Elminster, dem größten Zauberer dieser Anderswelt. R. A. Salvatore stellt in der Trilogie "Die Rückkehr des Dunkelelf" seinen Lieblingshelden einmal mehr in den Mittelpunkt. Darüber hinaus erscheint seit neuestem die Übersetzung der Kormyr-Saga von Ed Greenwood, Troy Denning und anderen populären Fantasy-Autoren.

Links zu "Vergessene Welten":
www.wizards.com
www.fictionfantasy.de
www.steffis-buecherkiste.de
www.fantasie-welt.com

DIE VERGESSENEN WELTEN

DIE SAGA VOM DUNKELELF

DAS LIED VON DENEIR

  • 01. Das Elixier der Wünsche
  • 02. Die Schatten von Shilmista
  • 03. Die Masken der Nacht
  • 04. Die Festung des Zwielichts
  • 05. Der Fluch des Alchimisten

DIE RÜCKKEHR DES DUNKELELF

  • 01. Die Invasion der Orks
  • 02. Kampf der Kreaturen
  • 03. Die zwei Schwerter

DIE LEGENDE VOM DUNKELELF

  • 01. Der König der Orks
  • 02. Der Piratenkönig
  • 03. Der König der Geister

DIE DUNKELELFEN

DIE LEGENDE VON ELMINSTER

  • 01. Der Zauberkuss
  • 02. Die Elfenstadt
  • 03. Die Versuchung
  • 04. Im Bann der Dämonen
  • 05. Die Tochter des Magiers

DIE KORMYR-SAGA

  • 01. Dunkle Fänge
  • 02. Jenseits der Berge
  • 03. Die Ritter des Purpurdrachen

NIEWINTER-SAGA

THE SUNDERING

DAS BUCH DER GEFÄHRTEN

ERZÄHLUNGEN

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

R.A. Salvatore (Autor)

R. A. Salvatore wurde 1959 in Massachusetts geboren, wo er auch heute noch lebt. Bereits sein erster Roman Der gesprungene Kristall machte ihn bekannt und legte den Grundstein zu seiner weltweit beliebten Romanserie um den Dunkelelf Drizzt Do´Urden. Die Fans lieben Salvatores Bücher vor allem wegen seiner plastischen Schilderungen von Kampfhandlungen und seiner farbigen Erzählweise.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Imke Brodersen
Originaltitel: The Collected Stories: The Legend of Drizzt
Originalverlag: Wizards of the Coast, 2011

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-26915-0

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 18.03.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Erzählungen und Geschichten

Von: Katzenflieder Datum: 27.06.2015

katzenflieder.blogspot.de/

Ich bin begeistert von diesem Buch. Ich bin ja sowieso ein Fan von diesem Dunkelelf Drizzt und als ich die Neuerscheinung im Verlag gesehen habe damals, musste ich es mir kaufen. ich kam erst jetzt dazu es zu lesen.
Besonders interessiert war ich auf die Geschichte von dem schwarzen Panther, der Gefährtin von Drizzt. Wie wurde die große Katze zu dem was sie in den Romanen war? Und eins habe ich ebenfalls festgestellt: Ich muss unbedingt die anderen Teile der vergessenen Welten lesen. Damals bin ich über das Hörspiel zu Drizzt gestoßen und habe mir erst danach die Bücher geholt. Ich weiß also nicht, wie es nach dem großen Kampf mit den Dunkelelfen weiter geht. Wenn man das, wie ich, nicht weiß, fallen einem einige Spoiler im Buch auf, aber mich störte es nicht. Denn es handelt sich bei den Kurzgeschichten um eigenständige Geschichten, die es in den Romanen so nicht gibt. Wer bereits die Romane durchgelesen hat, für den ist es ein sehr interessantes Spezial. Ich bin mir sicher, dass man einiges mehr versteht, wenn man den entsprechenden Roman dazu gelesen hat.
Das Buch mit den 12 Kurzgeschichten bekommt von mir volle 5 Sterne!

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors