Fremdes Leben

Roman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

"Mach sie tot, mach sie tot!" Mit diesen Worten im Kopf erwacht eine Frau auf einer Intensivstation. Doch wer hat das gesagt? War sie gemeint? Wer ist sie überhaupt? Fast zwei Jahre soll sie im Koma gelegen haben, doch sie weiß nichts mehr. Den Mann, der sie mit Claudia anspricht und sich als ihr Ehemann Carsten Beermann vorstellt, kennt sie nicht. Auch der erwachsene Sohn, der von seiner leidvollen Kindheit erzählt, ist ihr fremd. Erst als sie sich an einen kleinen Jungen erinnert, der in einer brennenden Wohnung nach seiner Mutter ruft, keimt in ihr ein entsetzlicher Verdacht …


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Taschenbuch, Broschur, 496 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-35939-0
Erschienen am  11. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Enttäuschtes Lesen

Von: Reinhardt Freudenberg aus Jesteburg

19.03.2019

Von ihrem grandiosen Erstlingswert "Der stille Herr Genardy" hat sich Petra Hammesfahr meilenweit entfernt. Verworrene, kaum nachvollziehbare Gedankenfetzen, realitätsfremd trotz des immer wieder zitierten "Flashback". Schade!

Lesen Sie weiter

Nicht zu empfehlen

Von: Reinhold aus Weichs

30.09.2018

Der Roman zieht sich wie ein Strudelteig. An sich interessante Grundidee, doch völlig misslungene Umsetzung, die nur Widerwillen und Langeweile erzeugt. Kaum Handlung, sondern in erster Linie Wiedergabe von Gedankengängen. Schade um die Zeit.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Petra Hammesfahr wurde mit ihrem Bestseller »Der stille Herr Genardy« bekannt. Seitdem erobern ihre Spannungsromane die Bestsellerlisten, werden mit Preisen ausgezeichnet und erfolgreich verfilmt, wie aktuell »Die Sünderin«. Der Roman wurde unter dem Titel »The Sinner« mit Jessica Biel in der Hauptrolle als erfolgreiche Netflix-Serie produziert.

Zur AUTORENSEITE