VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Freuet Euch, Bernhard kommt bald! 12 unweihnachtliche Weihnachtsgeschichten

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-74995-9

Erschienen: 12.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Skurril, satirisch, mit viel schwarzem Humor – das etwas andere Weihnachtsbuch

Stille Nacht, Martensteins Nacht: In seinen zwölf modernen Weihnachtsgeschichten definiert der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist den Begriff »Besinnlichkeit« neu. In seinem unverwechselbaren lakonischen, komischen Ton beschreibt er das Familienfest von einer ungewohnten, eher ungemütlichen Seite. Da gibt es den Weihnachtsmörder, der jedes Jahr am 24. Dezember zuschlägt, mal als Lamettawürger, mal als Christbaumstecher, und damit dem ermittelnden Ich-Erzähler das Fest versaut. Da wird »Das neue Testament« einfach mal juristisch verstanden oder »Die heilige Familie« radikal in die Gegenwart katapultiert. Und wir verfolgen, wie sich ein Weihnachtsmann als Stripper und erotischer Dienstleister bei Betriebsfeiern durchschlägt. So schwarz haben sich Weihnachtsgeschichten noch nie angehört.
Trotz seines Sarkasmus hat Martenstein aber kein Anti-Weihnachtsbuch verfasst: Mit Hintersinn und überraschenden Pointen stellt er vielmehr die alten Fragen neu – was heißt heute Familie, wie können wir Frieden finden, wo wohnt die Liebe?

„Schrille Nacht: Martenstein, Deutschlands Großkolumnist, erzählt in bekannter Lockerheit Geschichten aus der Weihnachtszeit.“

Hannoversche Allgemeine Zeitung

ÜBERSICHT ZU DEN BÜCHERN VON HARALD MARTENSTEIN

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Harald Martenstein (Autor)

Harald Martenstein, geboren 1953, ist Autor der Kolumne "Martenstein" im "ZEITmagazin" und Redakteur beim Berliner "Tagesspiegel". 2004 erhielt er den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman "Heimweg" wurde im September 2007 mit der Corine ausgezeichnet, 2010 erhielt er den Curt-Goetz-Ring. Außerdem erschienen seine Kolumnensammlungen "Männer sind wie Pfirsiche. Subjektive Betrachtungen über den Mann von heute mit einem objektiven Vorwort von Alice Schwarzer" und "Der Titel ist die halbe Miete. Mehrere Versuche über die Welt von heute".

„Schrille Nacht: Martenstein, Deutschlands Großkolumnist, erzählt in bekannter Lockerheit Geschichten aus der Weihnachtszeit.“

Hannoversche Allgemeine Zeitung

„Ein schaurig-schräges Vergnügen, das unter der bitterbösen Schale freundlich ans weiche Herz rührt.“

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

"Kolumnen, die zurecht noch einmal in Buchform erscheinen - pointiert, intelligent und witzig. Die Texte sind eine Klasse für sich."

dpa

20.10.2017 | 19:00 Uhr | Berlin

Im Kino/ Nettsein ist auch keine Lösung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Natur und Kultur e.V. Labsaal Lübars
Alt-Lübars 8
13469 Berlin

22.10.2017 | 11:30 Uhr | Uplengen-Remels

Lesung aus "Nettsein ist auch keine Lösung"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Raiffeisen-Volksbank eG
Ostertorstraße 100
26670 Uplengen-Remels

23.10.2017 | 19:00 Uhr | Calw

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Maria von Linden-Gymnasium
Schindelbergweg 9-11
Kulturcafé
75365 Calw

25.10.2017 | 19:00 Uhr | Karlsuhe

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literarische Gesellschaft/ Museum für Literatur am Oberrhein, Prinz Max Palais
Karlstr. 10
76133 Karlsuhe

Tel. 0721/ 1333987, presse@literaturmuseum.de

15.12.2017 | 20:00 Uhr | Potsdam

"Best-of Harald Martenstein"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kades Restaurant "Am Pfingstberg"
Große Weinmeisterstr. 43b
14469 Potsdam

Tel. 0331/ 293533, info@restaurant-pfingstberg.de

25.01.2018 | Nidda Bad Salzhausen

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Parksaal Bad Salzhausen
Im Park
63667 Nidda Bad Salzhausen

Weitere Informationen:
Kur- und Touristik Info Bad Salzhausen
63667 Nidda

22.03.2018

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Weitere Informationen:
Buchhandlung Rupprecht GmbH Zentrale
92648 Vohenstrauß

11.04.2018 | Mainz

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Frankfurter Hof
Augustinerstraße 55
55116 Mainz

19.04.2018 | 19:30 Uhr | Salzgitter-Bad

"Best-of Harald Martenstein"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kniestedter Kirche
Braunschweiger Str. 133
38259 Salzgitter-Bad

Weitere Informationen:
Stadt Salzgitter
38226 Salzgitter

Tel. 05341/ 8393752, aneka.viering@stadt.salzgitter.de

07.10.2018 | 16:00 Uhr | Kiel

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kino im Schloßhof GmbH metro-Kino
Holtenauerstraße 162-170
24105 Kiel

07.10.2018 | 20:00 Uhr | Kiel

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kino im Schloßhof
Holtenauerstraße 162-170
24105 Kiel

23.10.2018

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Weitere Informationen:
Gemeindebücherei Wannweil
72827 Wannweil

Tel. 07121 950561

24.10.2018 | Stuttgart

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theaterhaus Stuttgart
Siemensstraße 11
70327 Stuttgart

Taschenbuch, Broschur, 128 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
mit 4 Farbillustrationen von Rudi Hurzlmeier

ISBN: 978-3-442-74995-9

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen: 12.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors