LARA

Die wahre Geschichte hinter Doktor Schiwago

TaschenbuchDEMNÄCHST
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Moskau, 1946: Im Büro eines literarischen Magazins begegnen sich der gefeierte Schriftsteller Boris Pasternak und die mehr als 20 Jahre jüngere Olga Ivinskaya. Es ist der Beginn einer leidenschaftlichen Liebesbeziehung zwischen dem verheirateten Autor und der schönen Witwe, die bis zu Pasternaks Tod währen soll. Doch Olga zahlt einen hohen Preis: Stalins Schergen verbannen sie zweimal in den sibirischen Gulag, und auch Pasternaks Familie setzt alles daran, den Dichter von seiner Geliebten und Muse fernzuhalten. Basierend auf Archivmaterial und Quellen aus Familienbesitz erzählt die Großnichte des Literaturnobelpreiträgers die Lebensgeschichte der Frau, die Pasternak zu Lara in Doktor Schiwago inspirierte.

»Fesselnd und tragisch.«

New Yorker

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Liselotte Prugger
Originaltitel: Lara - The Untold Love Story
Originalverlag: Ecco
Taschenbuch, Broschur, 432 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
16 Seiten farbiger Bildteil
ISBN: 978-3-442-71799-6
Erscheint am 11. November 2019

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Anna Pasternak ist Journalistin und Schriftstellerin. Sie entstammt der berühmten Pasternak-Familie und ist die Großnichte von Literaturnobelpreisträger Boris Pasternak. Anna Pasternak lebt mit ihrem Mann in Oxfordshire im Süden Englands.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Ein faszinierendes Doppelporträt, das einem bisweilen das Herz zerreißt.«

O, The Oprah Magazine

»Ein besonders berührendes Buch.«

Washington Post

»Eine bestechende Geschichte von Liebe, Leiden und Leidenschaft.«

Financial Times