Nordseedämmerung

Kriminalroman

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Zukunft des Landes entscheidet sich auf einer kleinen Insel im Wattenmeer

Sommerpause. Der Bundespräsident macht Urlaub auf Juist. Doch es mehren sich die Hinweise, dass ein Mörder auf ihn angesetzt wurde. Kriminalhauptkommissar Tobias Velten wird von Berlin auf die ostfriesische Insel entsandt, um das Sicherheitsteam vor Ort zu unterstützen. Und er hat noch einen zweiten, geheimen Auftrag: Offenbar gibt es einen Spitzel in den eigenen Reihen. Velten muss ihn so schnell wie möglich überführen - sonst wird sein erster Einsatz an der Nordsee tödlich enden.

»Ideale, leichte Urlaubslektüre.«

Sonntag-Express (21. Juni 2020)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42421-0
Erschienen am  11. Mai 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Juist, Deutschland

Tobias-Velten-Reihe

Leserstimmen

Ein aktueller und spannender Krimi

Von: Bookdragon

10.01.2021

Tobias Velten , Kriminalhauptkommissar , muss den Bundespräsidenten Bramberger als Personenschützer auf die Insel Juist begleiten . Bramberger macht dort zwei Wochen Urlaub . Laut einer verschlüsselten Nachricht ist ein Attentat auf ihn vorgesehen . Velten's Chefin schickt daher zwei Teams auf die Insel . Veltin soll sich auf der Suche nach einem undichten Leck , einem Spitzel in den eigenen Reihen machen . Dabei könnte jeder in den Teams der Maulwurf sein ... Der Schreibstil ist flüssig und bildhaft geschrieben . Am Anfang ist der Krimi eher ruhig die Spannung steigert sich allmählich und kommt ab ca . der Mitte des Buches richtig in Fahrt . Die Protagonisten passen ausgezeichnet in die Story hinein , sie sind zum Teil komplex und sehr gut beschrieben . Es wird aus Sicht dieser verschiedenen Charakteren geschrieben . Die Handlung spielt sich fast nur auf der Insel ab . Fazit : Die einzelnen Kapitel werden durch Tage unterteilt . Vom 19 . Juni bis 11 . Juli . Zu Beginn des Buches wurde ich mit Juist aber auch mit Bramberger selbst bekannt gemacht . Das war sehr interessant und informativ . Der Inhalt dieser Story ist sehr politisch und in meinen Augen hochaktuell . Das erhöht nochmals die Spannung . Und dann war da noch ein ausgepowerter Veltin , der sich am liebsten zurückziehen möchte . Im Gegenzug dazu der Bundespräsident der alles verschleiert und so die Einsätze behindert . Es ist ein kurzweiliger Krimi für kurzweilige Lesestunden . Es ist das erste Band dieser Reihe . Der Leser*in darf schon auf das zweite Band freuen .

Lesen Sie weiter

Echt Spannend

Von: Theresa

10.12.2020

Also ich kann das Buch wirklich von Herzen weitermpfehlen. Tolles Spannungsverhältnis und perfekt für jeden der gerne Krimis schmöckert:)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Christian Kuhn fuhr schon als Kind mit seiner Familie den Rhein hinab, um die Nordsee und ihre Inseln segelnd zu erkunden. Er liebt den rauen Charme der See, volljährigen Whisky und Geschichten, die in Erinnerung bleiben.

www.kuhnchristian.de

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ein gelungener Debütkrimi.«

Münstersche Zeitung (26. August 2020)

»Nordseedämmerung“ ist ein spannender und vielschichtiger Krimi mit einem Hauch von Inselflair.«

Walsroder Zeitung (25. Juni 2020)

»Das Nordsee-Krimi-Debüt überzeugt mit viel Atmosphäre und macht Lust auf einen Ausflug nach Juist.«

Weitere Bücher des Autors