Time to Love – Tausche altes Leben gegen neue Liebe

Roman

Taschenbuch
10,99 [D] inkl. MwSt.
11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Berührend, charmant und einfach wunderschön – nach »Love to share« der neue Roman von Shootingstar Beth O'Leary

Zwei Monate Sabbatical: Nach einer katastrophalen Präsentation im Job wird Leena eine Auszeit verordnet. Ausgerechnet Leena, die Tag und Nacht arbeitet, um ihre verstorbene Schwester nicht zu vermissen. Zuflucht findet sie bei ihrer Großmutter Eileen in Yorkshire. Eileen wünscht sich mit Ende 70 eine neue Liebe, nur leider ist die Auswahl an interessanten Kandidaten in ihrem kleinen Dorf begrenzt. Die Lösung: Leena kommt auf dem Land zur Ruhe, und Eileen stürzt sich in die Londoner Dating-Szene … doch ist es wirklich so einfach, die Leben zu tauschen?

»Dieser Roman macht gute Laune und sehr viel Spaß!«

Heat (07. März 2020)

Originaltitel: The Switch
Originalverlag: Quercus
Taschenbuch, Klappenbroschur, 448 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36036-5
Erschienen am  09. Juni 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Weitere Infos zu "Time to love" von Beth O'Leary

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Yorkshire, Großbritannien

Leserstimmen

Eine richtige Wohlfühl-Geschichte!

Von: the.book.rookie

16.10.2020

Dieses Buch ist so niedlich wie ein Welpe! Es handelt von Leena und Eileen - Enkelin und Großmutter - die beide eine dramatische Veränderung in ihrem Leben brauchen. Deshalb beschließen sie, dass sie für zwei Monate ihr Zuhause wechseln: Oma Eileen zieht nach London, während Leena aufs Land fährt! Diese Geschichte wird dein Herz erwärmen, dich von der schönen englischen Landschaft träumen lassen und dir werden die starken weiblichen Charaktere ans Herz wachsen! Ich habe es besonders geliebt, aus der Perspektive von Eileen, der Großmutter, zu lesen. Es ist so selten, dass Bücher ältere Protagonisten haben und obendrein war Eileen supersüß (ich meine die Wingman-Bibliotheksszene? Muss ich noch mehr sagen?!) Natürlich ist die Handlung ziemlich vorhersehbar und vielleicht etwas kitschig. Aber im Ernst: WEN INTERESSIERT'S! Denn es ist eine so aufmunternde und fröhliche Lektüre, dass man während der ganzen Geschichte nichts anderes tun kann, als zu lächeln! Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Lesen Sie weiter

Tolle Atmosphäre!

Von: Dina

08.10.2020

Die Story ist recht ungewöhnlich und bisher habe ich noch nie eine ähnliche Story gelesen, was mir sehr gefallen hat. Ich mochte es, dass es in dem Buch nicht so viel Drama gab und es mehr um die Aufarbeitung der Vergangenheit ging, viel Drama hätte meiner Meinung nach auch nicht zu der Story gepasst. Allerdings war die Handlung und vor allem das Ende sehr vorhersehbar. Dennoch habe ich das Lesen sehr genossen, da das Buch wirklich zum Wohlfühlen war. Das war mein erstes Buch von Beth O´Leary und ich kam durch den lockeren Schreibstil schnell in die Geschichte und bin nahezu durch die Seiten geflogen. Ich hoffe, dass bald neue Romane von der Autorin kommen, bis dahin werde ich auf jeden Fall Band 1 „Love to share“ lesen. Die Charaktere waren sehr süß, vor allem aber Eileen, die Oma von Leena war zum Gern haben. Sie ist sehr selbstbewusst und mutig und das mochte ich an ihr. Ich habe mich immer sehr auf ihre Perspektiven gefreut, da sie mir am besten gefallen haben. Die Enkelin Leena war am Anfang sehr naiv, das hat mich etwas gestört, es wurde dann allerdings im Laufe des Buches besser und ich wurde mit ihr warm. Das Buch war sehr humorvoll und hat mich oft zum Schmunzeln gebracht. Es hatte eine schöne Atmosphäre und auch eine tolle Idee, die ich so noch nie gelesen oder gesehen habe. Allerdings hat mir das gewisse Etwas gefehlt und es war dann doch etwas schade, dass mich das Buch nie wirklich überraschen konnte, da es sehr vorhersehbar war. Fazit: Es war ein sehr schönes Buch mit toller Atmosphäre und interessanten Charakteren, aber mir hat das gewisse Etwas in dem Buch gefehlt.. Außerdem konnte es mich nie wirklich überraschen, aber das wenige Drama hat mir gefallen, da es gut zur Story gepasst hast. Beth O´Leary hat mit “Time to love – tausche altes Leben gegen neue Liebe” ein schönes Buch für Zwischendurch geschrieben, dass eine angenehme Atmosphäre hatte.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Beth O'Leary schrieb ihren ersten Roman »Love to share« auf der täglichen Zugfahrt zu ihrem Job in einem Kinderbuchverlag und landete damit einen internationalen Bestseller. »Time to Love« ist ihr zweites Buch. Heute ist Beth freie Autorin, und wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt, macht sie es sich gerade irgendwo mit einem Buch, einer Tasse Tee und mit mehreren Wollpullovern (bei jedem Wetter) gemütlich. Sie lebt mit ihrem Partner und ihrem Hund auf dem Land nicht weit von London.

Zur Autor*innenseite

Videos

Pressestimmen

»Einfach zauberhaft. ›Time to Love‹ ist Balsam für die Seele.«

Marian Keyes (07. März 2020)

»Die neue Jojo Moyes.«

Cosmopolitan (UK) (02. August 2019)

»Wenn Sie LOVE TO SHARE mochten, werden Sie dieses Buch lieben!«

Fabulous Magazine (07. März 2020)

»Eine berührende Lektüre«

freundin (28. Mai 2020)

»Eine zauberhafte Geschichte, wunderbar geschrieben«

Neue Woche (26. Juni 2020)

Weitere Bücher der Autorin