Buddhismus: Eine Einführung in die Grundlagen buddhistischen Religion: Das Leben und die Lehre Buddha's für Anfänger erklärt. Mit vielen erklärenden Zeichnungen und Fotos

(2)
Hardcover
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Inspirierende Einführung in den Buddhismus

Buddha gilt als Sinnbild für Güte und Selbstbeherrschung. Er lebte seinen Anhängern vor, wie sie die Erlösung von allem Leid erreichen können. Auch heute noch, 2500 Jahre später, sind die philosophischen Einsichten Buddhas hochaktuell und spannend. Hans Wolfgang Schumann zählt zu den renomiertesten Forschern auf diesem Gebiet und gibt einen spannenden Einblick in eine der größten Weltreligionen.


Originaltitel: Buddhismus - Stifter, Schulen und Systeme (Gelbe Reihe)
Originalverlag: Diederichs Verlag
Hardcover, Pappband, 256 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-8094-3607-2
Erschienen am  25. Juli 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Alles über Buddha und den Buddhismus ...

Von: M..

15.09.2017

Hans Wolfgang Schumann BUDDHISMUS Dieses Buch bietet wirklich ein umfangreiches Wissen über Buddha und den Buddhismus. Vom Autor klar und verständlich und in flüssiger Sprache beschrieben. Interessant und gut zu lesen, ein echtes Nachschlagewerk. Das Buch beginnt mit "Der Buddha als Mensch seiner Zeit", was ich als ganz besonders lesenswert empfand. Der Autor berichtet von der Kindheit, Jugend und vom Leben Buddha's und wie er zu dem wurde, der er war. Sehr spannend geschrieben. Dann folgt detailliert "die Lehre". Jeder einzelne Punkt wird genau beleuchtet und beschrieben und ist auch nachvollziehbar geschrieben. Hier kann man wirklich immer wieder nachlesen, wenn man sich noch mal ganz genau mit einem Punkt der Lehre auseinandersetzen möchte. Es folgt viel interessantes Philosophisches und die Schulen. Viele Zitate und Worte Buddha's werden hier immer wieder vorgestellt. In dem Buch gibt's auch schöne Zeichnungen mit Erklärungen und vereinzelte Fotos, was ein doch vielleicht eher schweres Thema auflockert. Aber das Buch ist an keiner Stelle schwer zu begreifen. Hier erfahren wir sehr, sehr viel Wissenswertes, Interessantes und Lesenswerte über Buddha und den Buddhismus. Viele, viele weise Worte und Zitate des Meisters sind hier zu finden, die es immer wieder wert sind, dass man sie nachliest. Ein Buch, das, wenn man sich dafür interessiert, ein optimales, zeitloses Nachschlagewerk ist und somit Platz in der Bibliothek finden kann. Danke! c) M. / 15.9.2017 ______________

Lesen Sie weiter

Bestes mir bekanntes Buch zum Thema Buddhismus!

Von: Michael Altherr aus Zürich

01.02.2017

Bestes mir bekanntes Buch zum Thema Buddhismus! Dazu gab es von Hans Wolfgang Schumann auch noch einen Band "Buddha, Leben und Werk", oder ähnlich - beide auch in hervorragender Übersetzung in Englisch (1973, The Theosophical Publishing House, Wheaton, Illinois / Quest Book), zusammengefasst im "Handbuch Buddhismus", im Diederichs Verlag, alle unbegreiflicherweise nur noch antiquarisch erhältlich. (Ebenfalls empfehlenswert: "What the Buddha thought", von Rahula Walpola.)

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hans Wolfgang Schumann

Hans Wolfgang Schumann, geboren 1928, hat sich seit 1946 privat und wissenschaftlich mit dem Buddhismus befasst – das Handbuch ist sein Erkenntnisfazit aus über 50 Jahren Forschung. Er promovierte 1957 an der Universität Bonn im Fach Indologie und war 1960-63 Lektor an der Hindu-Universität in Benares. Danach war er 18 Jahre lang für den Auswärtigen Dienst der Bundesrepublik Deutschland in Indien, Burma (Myanmar) und Ceylon (Sri Lanka) sowie in den USA tätig, zuletzt als deutscher Generalkonsul in Bombay (Mumbai). Hans Wolfgang Schumann ist Träger des Rabindranath-Tagore-Literaturpreises.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors