eBook epub
Gratis

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Fenster zur Seele

Die ferne Zukunft: Auf dem Flug durch den geheimnisvollen Kriechraum zum Planeten Ghem erregt ein Passagier die Aufmerksamkeit des Wächters Inarakhat. Er konfrontiert den Wächter unvermittelt mit dessen schmerzhafter Vergangenheit, und was ein Routineflug hätte werden sollen, wird immer mehr zu einem klaustrophobischen Alptraum …

Die Erzählung „Das Gift der Nacht“ spielt im selben Universum wie Ann Leckies preisgekrönter Bestseller-Roman „Die Maschinen“. Das E-Only erscheint exklusiv bei Heyne und umfasst ca. 30 Seiten.


Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen
Originaltitel: Night’s Slow Poison
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17251-0
Erschienen am  09. Februar 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Erzählung aus dem Maschinen-Universum

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Ann Leckie hat bereits mehrere Kurzgeschichten in amerikanischen Fantasy- und Science-Fiction-Magazinen veröffentlicht, bevor sie sich mit Die Maschinen an ihren ersten Roman wagte. Sie wurde für Die Maschinen mit dem Hugo Award ausgezeichnet und von Kritikern und Lesern weltweit gleichermaßen gefeiert. Ann Leckie lebt mit ihrer Familie in St.Louis, Missouri.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich