Das Möhrchen-Massaker

Eine Mama packt aus

(4)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Heul leise, Baby!

Von Abstauberbabys, Nicht-Stillerinnen und Möhrchenbreiexplosionen hat unsere Heldin noch nie gehört, als sie auf dem Teststäbchen die berühmten blauen Streifen entdeckt. Doch während ihr Bauch unaufhaltbar anschwillt, ahnt sie: Mutter werden ist nichts für Anfänger! Hals über Kopf stürzt sie in eine Welt von Neumamas und Supermuttis und stellt sich dabei tapfer allen Herausforderungen: Kind UND Kinderwagen die Treppe hinuntertragen (ohne einen Herzinfarkt zu bekommen), begeistert am nach Windeln müffelnden Pool beim Babyschwimmen zusehen – und der größten Mutprobe ihres Lebens: Das Baby dem Neupapa überlassen ...

Eine liebende Mama packt aus.

„Der Journalistin [… ] gelingt die Kunst, trotz aller Rührung humorvoll zu bleiben, im besten Sinne britisch – immer ironisch, manchmal sarkastisch, eben bis zum Galgenhumor.“

Westdeutsche Allgemeine (09. Juni 2016)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-15817-0
Erschienen am  22. Juni 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Witzig und unterhaltsam

Von: Mii

03.11.2015

Inhalt Heul leise, Baby! Von Abstauberbabys, Nicht-Stillerinnen und Möhrchenbreiexplosionen hat unsere Heldin noch nie gehört, als sie auf dem Teststäbchen die berühmten blauen Streifen entdeckt. Doch während ihr Bauch unaufhaltbar anschwillt, ahnt sie: Mutter werden ist nichts für Anfänger! Hals über Kopf stürzt sie in eine Welt von Neumamas und Supermuttis und stellt sich dabei tapfer allen Herausforderungen: Kind UND Kinderwagen die Treppe hinuntertragen (ohne einen Herzinfarkt zu bekommen), begeistert am nach Windeln müffelnden Pool beim Babyschwimmen zusehen – und der größten Mutprobe ihres Lebens: Das Baby dem Neupapa überlassen ... Eine liebende Mama packt aus. Handlung Hanna's Freund Tom war der Meinung, dass sie langsam, aber sicher ein Baby bekommen könnten. Doch Hanna dachte nicht, dass das so schnell passieren kann und ist dann im ersten Moment total überfordert mit der Tatsache, ein Kind zu bekommen. Aber sie gewöhnt sich allmählich an den Gedanken, Mutter zu werden. Als das Kind dann noch ewig im Bauch von Hanna bleibt, wird diese ganz ungeduldig. Als Anna dann auf die Welt kommt, geniest Hanna ihren Mutterschaftsurlaub in vollen Zügen. Doch dann wird Hanna plötzlich wieder in die Arbeit gebeten. Wie schaffen Hanna, Tom und Anna den Alltag, wenn Hanna arbeiten geht? Kommt Tom mit Anna klar, während Hanna weg ist? Meine Meinung Ich dachte mir zuerst, dieses Buch ist eher nichts für mich. Habe dann aber die Leseprobe gelesen und dachte mir, oh man, dieses Buch brauche ich dringend. Die Autorin schafft es, mit einem angenehmen, lockerem und witzigem Schreibstil den Leser sofort in ihren Bann zu ziehen. Außerdem bin ich sofort in meinen Lesefluss gekommen und ich musste teilweise sehr lachen. Also wen ihr ein angenehm zu lesendes Buch haben wollt, das auch noch sehr witzig und interessant ist, dann holt es euch! Cover Das Cover passt sehr gut zum Inhalt und ist einfach nur genial. Empfehlung Ich empfehle dieses Buch jedem, der gerne witzige Bücher liest. Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (22. Juni 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3734101271 ISBN-13: 978-3734101274 Preis Taschenbuch: 8,99 Euro Preis eBook: 7,99 Euro

Lesen Sie weiter

Leider doch nicht meine Welt

Von: Nicole Helten

13.10.2015

Eigentlich ist das jetzt nicht wirklich eine Rezension aber dennoch wollte ich zu diesem Buch etwas sagen. Habe es ja netterweise zur Verfügung gestellt bekommen und habe nach Erhalt sofort angefangen zu lesen. Leider kam ich absolut nicht in die Geschichte,der Schreibstil gefiel mir nicht und mit den Protagonisten wurde ich auch nicht warm. Habe dann beschlossen abzubrechen,da ich darin für mich leider keinen Sinn gesehen habe. Sterne werde ich jetzt nicht vergeben da das keine faire Bewertung wäre,für mich war es jetzt nichts,aber für den nächsten Leser ist es das Buch schlecht hin. Es tut mir sehr leid das ich nicht mehr zu sagen habe,aber glaube hier ehrlich zu sein ist auch schon was wert.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Berit Hullmann, geboren 1981 in Essen, studierte Germanistik und Kommunikationswissenschaft und arbeitet heute als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Während ihrer ersten Schwangerschaft gründete sie den Blog "Babyleaks", der begeistert aufgenommen wurde und unter anderem Blog-Liebling der Brigitte-Mom-Redaktion und "Blog der Woche" bei nido.de war. Berit Hullmann ist verheiratet und hat zwei Kinder.

babyleaks.wordpress.com/

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

"Vergnüglich."

KURIER am Sonntag (21. Juni 2015)