VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Blausteinkriege 3 - Der verborgene Turm Roman

Die Blausteinkriege (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17101-8

Erschienen:  09.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Im Kaiserreich Berun ist nichts mehr so, wie es war. In der Hauptstadt haben sich die Fürsten versammelt, um den anrückenden Kolnorern entgegenzutreten – umsonst. Es ist längst zu spät, der Feind ist bereits mitten unter ihnen. Sogar das Protektorat Macouban ist mittlerweile vollständig von den Hexern der Huacoun und ihren Vasallen besetzt. Allein Xari, Ordensritter Cunrad und die Schildbrecher stehen ihnen entgegen. Doch die Wahrheit ist noch viel schrecklicher. Denn während das Reich im Krieg versinkt, erwachen uralte Kräfte, und das Ende der Welt steht bevor …

ÜBERSICHT ZU DEN ROMANEN VON T.S. ORGEL

Die Blausteinkriege

Orks vs. Zwerge-Serie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

T. S. Orgel (Autor)

Hinter dem Pseudonym T. S. Orgel stehen die beiden Brüder Tom und Stephan Orgel. In einem anderen Leben sind sie als Grafikdesigner und Werbetexter beziehungsweise Verlagskaufmann beschäftigt, doch wenn beide zur Feder greifen, geht es in phantastische Welten. Nach einer Reihe von Kurzgeschichten und elektronischen Veröffentlichungen erschien 2012 ihr erster gemeinsamer Roman Orks vs. Zwerge, für den sie im Oktober 2013 den Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Debüt erhielten.

17.03.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr | Leipzig

Tom und Stephan Orgel bei der Fantasy-Leseinsel im Rahmen von "Leipzig liest"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Leipziger Buchmesse - Halle 2, Stand H410/J400
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

17.03.2018 | 18:00 Uhr | Leipzig

Tom und Stephan Orgel bei der großen Heyne und Penhaligon Fantasy-Nacht im Rahmen von "Leipzig liest"

Eintritt: AK € 2,-

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Ludwig Im Promenaden HBF
Willy-Brandt-Platz 5
04109 Leipzig

Tel. 0341/268466-06, ludwig-leipzig-163740@ugde.com

Weitere Informationen:
Leipziger Buchmesse
04356 Leipzig

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17101-8

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen:  09.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Gelungen

Von: Carmen Datum: 02.02.2018

spiegelseelen.blogspot.de/

Ohne Glanz und Gloria muss ich gestehen ich stehe auf die beiden, also ich meine auf ihre Bücher…



Wie schon in den beiden vorherigen Bänden werden wir in eine atemberaubende Szenerie gesogen, bangen und leiden mit unseren Lieblings Protagonisten mit. Dieses wir uns durch den Schreibstil der beiden auch recht einfach gemacht. In meiner aller ersten Rezension die ich über ein Buch der beiden geschrieben habe wurden sie von mir mit Joe Abercrombie verglichen heute muss ich sagen sie sind besser.

Von dem Cover sollte man sich nicht täuschen lassen, die Geschichte ist nicht düster.



Doch leider schaue ich mit einem weinenden Auge auf das Ende der Geschichte. Sollte das schon alles gewesen sein? Ich hoffe doch nicht!

Das Ende?

Von: Die Bücherfreaks Datum: 21.01.2018

www.diebuecherfreaks.blogspot.de

Mit Band 3 konnten mich die Gebrüder Orgel wieder in die Geschichte Beruns ziehen. Wo Band 2 geschwächelt hat konnte dieser finale Teil punkten. Doch auch dieser Teil hatte seine Schwächen. Ich fand doch einige Wendungen sehr vorhersehbar und hätte da die ein oder andere Überraschung gewünscht. Ebenso hatte ich mit einem Wiedersehen zweier Charaktere, welche in Band 2 gestorben sind, herbeigesehnt, da mir der Tod beider zu einfach vorkam. Mich würde es nach diesem Krieg nun interessieren wie es mit Berun, Sara und allen anderen weitergeht und so hoffe ich auf einen 4.Band.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors