Die Blausteinkriege 2 - Sturm aus dem Süden

Roman

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

FÜRCHTE DIE MACHT DES BLAUSTEINS

Das Kaiserreich Berun ist in seinen Grundfesten erschüttert. Am Hof regieren Intriganten, der Kaiser ist schwach, und im Süden probt das Protektorat Macouban den Aufstand. In diesen Wirren schlägt die Stunde ungewöhnlicher Helden. Der Schwertmann Marten, die Spionin Sara und der in Ungnade gefallene Danil machen eine Entdeckung, die ihr Schicksal und das von Berun ins Ungewisse stürzen wird. Denn ihr wahrer Feind gibt sich jetzt zu erkennen.

Zwei dunkle Schiffe kreuzen vor den Küsten des Südens …

Das neue, gewaltige Epos der preisgekrönten Autoren Tom & Stephan Orgel


eBook epub (epub), 2 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-17099-8
Erschienen am  11. Oktober 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Blausteinkriege

Leserstimmen

Thalia Universitätsbuchhandlung GmbH

Von: Kerstin Hahne aus Bielefeld

29.01.2018

Auch der zweite Teil der „Blausteinkriege“ ist fesselnde Fantasy und macht Appetit auf den Abschlussband! Erneut taucht der Leser ein in die Geschichte des maladen Königreiches Berun, in dem offiziell Magie verboten ist. Was allerdings etliche Leute nicht davon abhält, sie trotzdem auszuüben und sei es nur, um andere Magiekundige zu beseitigen… In mehreren Handlungssträngen folgen wir den bekannten Protagonisten bei ihren neuen Abenteuern - wer Probleme mit den diversen Namen hat, freue sich über Kartenmaterial und Personenregister/Glossar am Ende – immer wieder hilfreich :-) Dabei entwickeln sich die Charaktere auch weiter und der eine oder andere darf abtreten bzw. in den Vordergrund geraten: ich persönlich fand es toll, dass Meister Messer, dieser doch spezielle Meuchelmörder, diesmal ganz anders wahrgenommen werden konnte. Komplexe Handlung, interessante Protagonisten und ab und zu eine Prise Humor plus Action: also, gelungene, deutsche „High Fantasy“, überzeugend und empfehlenswert!

Lesen Sie weiter

Nicht ganz überzeugt

Von: Die Bücherfreaks

21.01.2018

Für mich ist Band 2 leider schwächer wie Band 1. Ich hatte einen zähen Lesefluss und hatte das Gefühl sehr viel erlebt zu haben ohne Seitentechnisch voran gekommen zu sein. Bei einigen Charakteren merkt man eine leichte Weiterentwicklung. Leider musste ich mich von einem liebgewonnenen Charakter verabschieden. Einige offene Fragen aus Band 1 wurden beantwortet, doch gleichzeitig kamen viele neue Fragen dazu. Daher bin ich gespannt wie die Blausteinkriege in Band 3 enden werden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hinter dem Pseudonym T. S. Orgel stehen die beiden Brüder Tom und Stephan Orgel. In einem anderen Leben sind sie als Grafikdesigner und Werbetexter beziehungsweise Verlagskaufmann beschäftigt, doch wenn beide zur Feder greifen, geht es in phantastische Welten. Nach einer Reihe von Kurzgeschichten und elektronischen Veröffentlichungen erschien 2012 ihr erster gemeinsamer Roman Orks vs. Zwerge, für den sie im Oktober 2013 den Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Debüt erhielten.

Zur AUTORENSEITE