Die Erlöserin

Thriller

(1)
eBook epubNEU
8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Tödliche Fehler rächen sich immer.

Catherine beerdigt keine Toten. Sie rettet die Lebenden – aus unerträglichen, gewaltvollen, gefährlichen Lebensumständen. Ihr im Darknet ansässiges Schutzprogramm ist oft die letzte Hoffnung für Frauen, die keinen anderen Ausweg mehr wissen: Catherine verschafft ihnen neue Identitäten. Sie ist effektiv und schnell. Sie ist die Beste auf ihrem Gebiet. Nur ein einziges Mal hat sie einen Fehler begangen, mit tödlichen Konsequenzen. Sie glaubt, ihn erfolgreich verschleiert zu haben. Doch plötzlich holt die Vergangenheit sie wieder ein – und die einzige Person, die sie retten kann, ist sie selbst …


Aus dem Englischen von Juliane Pahnke
Originaltitel: The Burial Society
Originalverlag: Ballantine Books, New York 2018
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23554-3
Erschienen am  01. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

von 5 ein Thriller der mich seit langem voll abgeholt hat

Von: Melanie Berg

31.03.2019

Rezension von Melanie (Die Thrillerqueen) zu Die Erlöserin von Nina Sadowsky 5 von 5 ein Thriller der mich seit langem voll abgeholt hat Meinung Endlich Mal ein Thriller, der einen emotional abgeholt hat ohne gefühlsduselig zu werden. Im Fokus liegt vor allem die psychische Verfassung der Protagonisten, die wirklich gut ausgearbeitet ist. So wirken auch die Figuren sehr lebendig und auch dreidimensional. Ein großes Plus! Zwei Handlungsstränge laufen hier parallell bis zum Schluss und ziehen einen regelrecht in seinen Bann. An bestimmten Knotenpunkten treffen beide immer wieder aufeinander und laufen ein Stück weit zusammen weiter. Auf der einen Seite geht es um die vom Pech verfolgte amerikanische Familie Burrows, deren Mutter spurlos verschwunden und deren Vater ermordet wurde. Die Jugendlichen werden vom Onkel vorübergehend beaufsichtigt; und zum anderen die undurchsichtige Catherine, die jedem Agenten zur Ehre gereicht hätte, ein ausgebufftes Schlitzohr, übermäßig gerissen. Sie geht in ihrer Tarnung ganz und gar auf. Die Morde (Ja, es gibt mehr als einen), geschehen eher im Vorbeigehen, mehr so im Hintergrund. Catherine sorgt dafür daß Menschen verschwinden! Die kurze und knappe Schreibweise unterstützt das Ganze, so das es ein rundum gelungener Thriller ist. Ich musste das Buch bis zu Ende lesen ohne Unterbrechung. Catherine könnte ich mir als Protagonistin für eine neue Reihe vorstellen. Klare Leseempfehlung! Fakten 448 Seiten TB 10,00€ eBook 8,99€ Erschienen imPenguin Verlag Kaufen kann man das Buch direkt beim Verlag und bei jeder Plattform, welche Bücher und Ebooks anbietet. Ich möchte mich bei bei RandomHouse für die Verfügung Stellung des Rezensionsexemplars bedanken.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nina Sadowsky, geboren in New York, war einige Jahre Vorsitzende einer Produktionsfirma und unterrichtet heute in Los Angeles Skriptentwicklung und Filmproduktion. Sie hat bereits zahlreiche Drehbücher geschrieben und Filme produziert und legt nun mit „Be My Girl“ ihr packendes Thrillerdebüt vor. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin