Die Farbe des Goldes

Historischer Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Württemberg 1605. Elisabeth lebt mit ihren Eltern in einem kleinen Dorf, harte Arbeit bestimmt ihr Leben. Als sie 17 Jahre alt ist, begegnet sie dem charismatischen Frédéric und lässt sich auf ihn ein. Doch Frédéric ist nicht, wer er vorgibt zu sein. Als Elisabeth unerwartet schwanger wird, will er nur noch eins: sie um jeden Preis loswerden. Und so findet Elisabeth sich plötzlich als Gefangene in einem Freudenhaus wieder. Erst als sie den Alchemisten Johannes Keilholz kennenlernt, scheint es Hoffnung zu geben. Denn durch ihn trifft sie jemanden, dem sie mehr wert ist als alvillageles Gold der Welt …

»Deana Zinßmeister ist in der obersten Riege deutscher Historienroman-Autorinnen angekommen.«

denglers-buchkritik.de

eBook epub (epub), 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-641-23898-8
Erschienen am  16. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine Zeitreise mit Buch, Spannung und Lesevergnügen

Von: PandanaKids

23.04.2020

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, ich habe das Buch in nur wenigen Tagen gelesen und war teilweise auch sehr gefesselt von der Handlung. Durch die detaillierte Beschreibung und die historischen Recherchen der Autorin konnte man sich gut in die damalige Zeit hineinversetzen, es war mitunter erschütternd zu lesen, was besonders die Frauen zu dieser Zeit erdulden mussten und wie hart die damaligen Lebensumstände für die einfache Bevölkerung war. Da mich der Handlungsverlauf und die Entwicklung einzelner Figuren zueinander leider nicht völlig überzeugen konnten (was allerdings Geschmacksache ist), vergebe ich insgesamt 4 von 5 Punkten. Auch weil mich die Naivität und das Gejammer von Elisabeth manchmal so richtig nervte. Das Mädchen hat in all ihrem Unglück so viel Glück und ist dennoch ständig am Weinen und Jammern. Das Buch hat es trotzdem geschafft, meine Leselust für historische Romane wieder zu entfachen und es wird bestimmt nicht das letztes Buch von Deana Zinßmeister sein, das ich lesen werde.

Lesen Sie weiter

Tolles Buch

Von: Crazyjoya

11.04.2020

Ich finde dieses Buch rundherum toll. Schöner Schreibstil, tolle Handlung. Ich konnte nicht aufhören bis es ausgelesen war. Deana Zinßmeister werde ich jetzt im Auge behalten, mal sehen was hier noch spannendes erscheint.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Deana Zinßmeister widmet sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben historischer Romane. Bei ihren Recherchen wird sie von führenden Fachleuten unterstützt, und für ihren Bestseller »Das Hexenmal« ist sie sogar den Fluchtweg ihrer Protagonisten selbst abgewandert. Die Autorin lebt mit ihrer Familie im Saarland.

Zur AUTORENSEITE

Events

22. Okt. 2020

Premierenlesung

19:00 Uhr | Lebach | Lesungen
Deana Zinßmeister
Die vergessene Heimat

25. Okt. 2020

Matineelesung

11:00 Uhr | Heusweiler | Lesungen
Deana Zinßmeister
Die vergessene Heimat

13. Nov. 2020

Lesung Deana Zinßmeister

20:00 Uhr | Dillingen | Lesungen
Deana Zinßmeister
Die vergessene Heimat

Pressestimmen

»Deana Zinßmeister schreibt historische Romane, wie man sie sich wünscht!«

Iny Lorentz

»Deana Zinßmeister schreibt Romane, die beim Publikum bestens ankommen.«

Saarbrücker Zeitung

»Deana Zinßmeisters Geschichten haben Erfolgsgarantie.«

Bild

»Ein dicker Schmöker voller Intrigen und Geheimnisse, voller Liebe und Spannung, mit viel Farbe geschrieben und mit lebensprallen Figuren, denen man gerne folgt.«

Saarbrücker Zeitung (08. Oktober 2019)

»Ein atemberaubender Roman.«

Schöner Monat (18. Oktober 2019)