VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Inselgärtnerin Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20956-8

NEU
Erschienen:  16.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wenn das Meer glitzert und es nach Sommer riecht, ist es Zeit, sich zu verlieben ...

Sonja ist kaum über die Trennung von ihrem Mann hinweg, als sie auch noch ihren Job verliert. So hält die Gartenarchitektin nichts in der Heimat, als sie überraschend ein Strandhaus in Florida erbt. Dolphin Island ist zauberhaft: pastellfarbene Häuschen und türkisblaues Meer. Bald findet Sonja nicht nur eine neue Aufgabe – sie möchte so schöne wie umweltfreundliche Dünengärten anlegen –, sondern trifft mit Nick Winslow auch einen Mann, der sie tatsächlich zum Bleiben bewegen könnte. Doch irgendjemand will verhindern, dass Sonja Erfolg hat und auf Dolphin Island heimisch wird. Zum Glück gibt es Lebenskünstler Sam, der ihr immer wieder aus der Patsche hilft ...

Wussten Sie, dass Sylvia Lott ihren Kommilitonen zu Testzwecken vorgelesen hat? Zum Interview

www.romane-von-sylvia-lott.de

Sylvia Lott und ihre Romane auf Facebook

»Herzerwärmend und weise!«

INSIDE - Das Star Magazin

Sylvia Lott (Autorin)

Die freie Journalistin und Autorin Sylvia Lott ist gebürtige Ostfriesin und lebt in Hamburg. Sie schreibt für verschiedene Frauen-, Lifestyle- und Reisemagazine und veröffentlichte bei Blanvalet bereits mehrere Romane. Mit Die Inselfrauen und Die Fliederinsel stand sie wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Im Mai 2018 erscheint ihr neuer Roman Die Inselgärtnerin.

»Herzerwärmend und weise!«

INSIDE - Das Star Magazin

»Leichte Lektüre für heitere Stunden.«

Counter vor 9 Newsletter (24.02.2018)

03.05.2018 | 19:30 Uhr | Leer

Lesung
Eintritt: € 12,-
Kartenreservierung über Tel.: 0491/4168

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Eissing Bücher und Papier GmbH
Mühlenstraße 106
26789 Leer

Tel. 0491/4168, leer@eissing.de

27.05.2018 | 14:30 Uhr | Bad Zwischenahn

Lesung
Eintritt: € 16,- inkl. Kaffee und Kuchen
Kartenreservierung über www.ticketmaster.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Junker van der Spekken
Speckener Weg 34
26160 Bad Zwischenahn

Weitere Informationen:
Meine Buchhandlung Inh. Knut Paul eK
26160 Bad Zwischenahn

Tel. 04403/9833995, kontakt@meinebuchhandlungshop.de

22.07.2018 | 18:00 Uhr | Sande

Lesung im Rahmen des musikalischen Lesesommers
Eintritt: VVK € 12,- / AK €14,-
Kartenreservierung über Tel.: 04422/9588-35
Einlass und Musik ab 17:00 Uhr

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Altmarienhausen
Altmarienhausenstr. 1
26452 Sande

Weitere Informationen:
Gemeinde Sande/Tourismuszentrale
26452 Sande

23.08.2018 | 17:00 Uhr | Travemünde

Lesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Lesungen im Park"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

An den Strandterassen

Weitere Informationen:
Lübeck und Travemünde Marketing GmbH
23552 Lübeck

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20956-8

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

NEU
Erschienen:  16.04.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Natur: Die Inselgärtnerin

Von: Erdhaftig schmökert Datum: 23.04.2018

www.erdhaftigschmoekert.wordpress.com

Wer einen Roman mit nur einem Erzählstrang, gut ausgearbeiteten Akteuren und Informationen zur Landschaft der Inseln Floridas lesen möchte, sollte hier "zuschlagen". Spritzig, amüsant und mit Verve bringt Sylvia Lott ihre Protagonistin Sonja alias Sunny auf Trab während die Dinge um sie herum ihren Lauf nehmen. Mit ungeahnten Wendungen, inhaltlichen tieferen Informationen zum Leben auf den Keys als Ausländerin und dem typisch US-amerikanischen miteinander innerhalb einer Dorfgemeinschaft hält der Roman viel Vergnügen für seine Leserinnen bereit. Eindeutig ein Frauenroman, mit einem Spritzer Liebe und gut gesetzten Spannungsbögen.

Flüssig geschrieben, manchmal tiefsinnig und mit einem Schuss Humor sowie Zitaten von Hemingway. Letzterer spielt eine kleine, besondere Rolle in diesem Gegenwartsroman. Ein herrlicher Schmöker ohne je langweilig zu werden: spritzig auf den Punkt

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Zeit für einen Neubeginn?

Von: Monika Fuchs aus Hamburg Datum: 23.04.2018

Buchhandlung: Thalia Buchhandlung Nord GmbH & Co KG

Seitdem ich die Bücher von Sylvia Lott für mich entdeckt habe, freue ich mich jedes Jahr auf ihr neustes Buch. Und dabei gibt es sogar noch ihr erstes „Die Rose von Darjeeling“ für mich zu entdecken, denn ich habe meine Liebe zu ihren Büchern erst mit ihrem zweiten „Die Glücksbäckerin von Long Island“ entdeckt. Das Schöne an dieser Liebe ist, dass die Autorin es schafft, mich jedes Mal aufs Neue zu überraschen, denn sie hat kein wirkliches Schema F für ihre Handlungen. Im letzten Jahr hat sie mich z.B. komplett überrascht, als sie einen Roman geschrieben hat, der in Dänemark auf der Fliederinsel Fünen gespielt hat. Ein Roman („Die Fliederinsel“), der sich mit der interessanten Geschichte Dänemarks während des 2. Weltkriegs befasst hat. Doch nun zum aktuellen Buch:

Wer die Romane oder die Biografie der Autorin kennt, weiß, dass sie aus Ostfriesland stammt und eine tiefe Liebe zu dieser Region Deutschlands empfindet. Nachdem das Buch „Die Inselfrauen“ auf Borkum spielt, hat mich der aktuelle Titel etwas in die Irre geführt. „Die Inselgärtnerin“ hat so gar nichts mit Ostfriesland zu tun. Außer, dass die Protagonistin Sonja gerne eine ordentliche friesische Teezeit genießt.

Anfangs war ich etwas enttäuscht, als ich im Klappentext gesehen habe, dass Sylvia Lott uns dieses Mal gar nicht wieder nach Ostfriesland mitnimmt. Ich habe es nämlich nicht so mit den USA und insbesondere Florida. Aber ich war doch neugierig, was die Autorin sich für eine Geschichte für uns ausgedacht hat.

Das Buch entwickelt sich langsam, doch dann entwickelt es einen richtigen Sog und wird zum Ende sogar fast noch zu einem Krimi. Man merkt dem Buch an, dass Sylvia Lott als Journalistin früher auch Reise-Reportagen geschrieben hat und dass sie das Bundesland Florida liebt.

Folgen Sie Sylvia Lott und ihrer Hauptperson Sonja nach Florida. Genießen Sie die schwülwarmen Temperaturen, das Schwimmen im Meer, die relaxte Atmosphäre, die Musik des Motown-Labels und einen verrückten Hemingway-Lookalike-Contest. Dies alles und noch viel mehr gibt es in diesem Roman zu entdecken. Das macht so viel Spaß! Und damit der Spaß auch länger anhält, gibt es am Ende des Buches das Rezept für den leckeren Key Lime Pie und eine Playlist mit Titeln zum Mitgrooven. In diesem Sinne – „Sunny“, dididididi didi didi…

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin