eBook epubNEU
15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die 40-jährige Torunn Neshov hatte bisher wenig Glück in der Liebe, und auch beruflich lief es nicht wirklich rund. Doch als die ehemalige Tierpflegerin sich entscheidet, den langsam verfallenden Bauernhof ihrer Familie zu übernehmen und in das dümpelnde Bestattungsunternehmen ihres Onkels einzusteigen, nimmt ihr Leben Fahrt auf. Sie mistet gründlich aus und zwar in jeder Hinsicht. Das gefällt nicht jedem. Aber Torunn ist hartnäckig und hat ein Händchen für schwierige Fälle, auch wenn es um die Liebe geht ...


Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: Liebhaberne
Originalverlag: Oktober Forlag AS
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22620-6
Erschienen am  11. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Neshov blüht auf

Von: Ines

18.02.2019

„Vorsicht Mini-Spoiler!“ Ich nehme ausnahmsweise den letzten Satz aus Band 5 vorweg, denn es steht exakt für den ganzen Band, ohne etwas über den konkreten Inhalt zu verraten: Torrun: “Denn jetzt bin ich an der Reihe.” Wer Band 1-4 mochte, wird Die Liebhaber verschlingen. Wer Band 4 nicht kennt wird Band 5 nicht verstehen. In diesem neuen Band wird die Familiengeschichte nicht wieder aufgerollt, sondern alles als gegeben genommen. Im Vordergrund steht der Weg, den Torrun auf Neshow für sich privat und beruflich einschlägt. Wird sie ernsthaft in das Bestattungsunternehmen ihres Onkels Margido einsteigen? Verkraftet sie den Umgang mit dem Tod? Ich habe es übers Wochenende verschlungen und empfehle es gerne weiter. Nur eins hat sich mir nicht erschlossen: Was der Titel mit dem Inhalt zu tun hat. Wenn Du das das Buch gelesen hast, lass mich bitte wissen, ob und wie Du den Titel verstehst. Ich würde mich über einen sechsten Band freuen. Die Geschichte hat immer noch Potenzial.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anne B. Ragde wurde 1957 im westnorwegischen Hardanger geboren. Sie ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Autorinnen Norwegens und wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit ihren Romanen »Das Lügenhaus«, »Einsiedlerkrebse« und »Hitzewelle« gelang ihr einer der größten norwegischen Bucherfolge aller Zeiten. Nachdem Anne B. Ragde zunächst angekündigt hatte, die Lügenhaus-Serie nicht weiterzuschreiben, erschienen mit "Sonntags in Trondheim" und "Die Liebhaber" die Fortsetzungen der auch in Deutschland gefeierten Buchserie.

Zur AUTORENSEITE

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

zum Übersetzer

Events

22. März 2019

Anne B. Ragde am Nordischen Forum

16:00 Uhr | Leipzig | Lesungen & Events
Anne B. Ragde
Die Liebhaber

22. März 2019

Anne B. Ragde im Gespräch mit Gabriele Haefs bei der Nordischen Nacht

19:00 Uhr | Leipzig | Lesungen & Events
Anne B. Ragde
Die Liebhaber

23. März 2019

Ein norwegischer Abend mit Anne B. Ragde

19:30 Uhr | Leipzig | Lesungen & Events
Anne B. Ragde
Die Liebhaber

Links