Dokumente über den Zustand des Landes vor der Verheerung

Erzählung

eBook epub
0,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 1,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Aufzeichnungen aus einer toten Welt

Im Jahr 2436 sind bereits 442 Jahre vergangen, seit die Welt, wie wir sie kennen, vernichtet wurde. Ein Pilger aus dem fernen Saarland, weit im Norden gelegen, bringt Kunde von einer schweren Krankheit nach Tyrol. Er stirbt und hinterlässt dem Chronisten seine Aufzeichnungen – Abschriften alter Bücher, die mehr als deutlich machen, wohin uns unser Weg führen wird, wenn wir nicht bald handeln …

Die Erzählung „Dokumente über den Zustand des Landes vor der Verheerung“ erscheint als exklusives eBook Only bei Heyne und umfasst ca. 28 Seiten.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-13612-3
Erschienen am  31. August 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Wolfgang Jeschke (1936-2015) war der Großmeister der deutschen Science-Fiction. Lange Jahre als Herausgeber und Lektor für den Heyne Verlag tätig, hat er vor allem auch mit seinen eigenen Romanen und Erzählungen das Bild des Genres geprägt. Jeschke wurde mehrmals mit dem renommierten Kurd Lasswitz Preis ausgezeichnet. Er starb im Juni 2015.

Zur AUTORENSEITE