Emmas Herz

Roman

eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag erreicht Emma ein schreckliche Nachricht: Der Hubschrauber ihres Mannes Jesse ist bei einem Filmdreh über dem Pazifik abgestürzt. Jesse wird nicht gefunden und bald für tot erklärt. Emmas Herz beginnt erst dann zu heilen, als sie Sam wiedertrifft und sich in den Jugendfreund verliebt. Mit ihm fängt sie ein neues, ganz anderes Leben an. Doch kurz nach ihrer Verlobung mit Sam bekommt sie einen Anruf, der ihre Welt erneut erschüttert...


Aus dem Amerikanischen von Babette Schröder
Originaltitel: One True Loves
Originalverlag: Washington Square Press
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17747-8
Erschienen am  11. Juni 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Emmas Herz

Von: Sophie-Marie

23.09.2018

Inhalt: Drei und die Liebe. Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag erreicht Emma eine schreckliche Nachricht: Der Hubschrauber ihres Mannes Jesse ist bei einem Filmdreh über dem Pazifik abgestürzt. Jesse wird nicht gefunden und bald für tot erklärt. Emmas Herz beginnt erst dann zu heilen, als sie Sam wiedertrifft und sich in den Jugendfreund verliebt. Mit ihm fängt sie ein neues, ganz anderes Leben an. Doch kurz nach ihrer Verlobung mit Sam bekommt sie einen Anruf, der ihre Welt erneut erschüttert... Meine Meinung: Auf dieses Buch bin ich zunächst durch das schöne Cover aufmerksam geworden. Die Farben sind toll, jedoch lässt es nicht sofort auf den Inhalt schließen, der sich dahinter verbirgt. Der Klappentext hat mich dann sehr neugierig gemacht und ich wollte das Buch dann unbedingt lesen. Und naja, was soll ich sagen: Die Geschichte hat mich umgehauen! Ich kann gar nicht sagen, wie viele Taschentücher ich gebraucht habe, während ich das Buch gelesen habe. In der Geschichte wird zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin und her geschwenkt. So erfährt man, wie Emma als Jugendliche Jesse und auch Sam kennengelernt hat, wie ihr Leben mit Jesse bis zu seinem Tod verlaufen ist und wie sie schließlich Sam wiedertrifft und langsam wieder zurück ins Leben findet und sich in Sam verliebt. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, ich konnte Emmas Gedanken und Gefühle selbst spüren, vor allem aber ihren Schmerz. Bis kurz vor Ende des Buches hätte ich nicht sagen können, wie die Geschichte ausgeht. Fazit: Ein sehr emotionaler Roman über die Liebe, aber auch über Verlust und Trauer. Ich konnte dieses Buch gar nicht schnell genug lesen. Ich wollte es unbedingt zu Ende lesen und erfahren, wie es ausgeht, aber ich wollte nicht, dass das Buch endet. Das Buch hatte Suchtfaktor und danach war ich definitiv auf Entzug! 5 Sterne (mindestens ;-) ).

Lesen Sie weiter

Eine wahre Achterbahn der Gefühle

Von: Stefanie_booksweetbook

31.07.2018

Zuerst einmal hat mich das Cover auf dieses Buch aufmerksam gemacht und als ich den Klappentext gelesen habe, war mir sofort klar dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Für Emma bricht eine Welt zusammen als sie an ihrem Hochzeitstag die Nachricht erhält dass der Hubschrauber abgestürzt ist in dem ihr geliebter Mann Jesse saß. Er wird nicht gefunden und für Tod erklärt. Als Emma eines Tages auf ihren Jugendfreund Sam trifft, schöpft sie neue Kraft und ihr Herz heilt. Sie gibt der Liebe eine Chance bis ein Anruf ihre Welt erneut erschüttert... Diese Geschichte hat mich emotional sehr tief berührt. Ich habe Unmengen an Taschentüchern verbraucht. Ich war so in dieser Geschichte gefangen, dass ich unbedingt wissen wollte wie sie endet. Ich konnte meinen Kindle kaum aus der Hand legen. Unglaublich berührend, dramatisch und emotional. Die Autorin hat die Geschichte aus Emmas Sicht so fesselnd und mitreißend erzählt dass ich selbst die Zerrissenheit gespürt habe die Emma fast verzweifeln ließ. Man will sich gar nicht vorstellen selbst einmal in so eine Situation zu geraten. Aber nicht nur Emma leidet unter dieser Situation auch für Sam der Emma über alles liebt und sie heiraten möchte ist es alles andere als leicht. Sam der liebevoll und versucht sie in dieser Zeit zu unterstützen ist irgendwann mit seiner Kraft am Ende. Jesse, der nur durchgehalten hat weil er zurück zu seiner Emma wollte, fällt es schwer zu akzeptieren das Emma sich verändert hat und ihm ihr Herz nicht mehr alleine gehört. Es hat mir das Herz zerrissen zu sehen wie sehr alle leiden. Ich konnte bis zum Schluss nicht erahnen wie das Buch endet und Emma sich entscheidet. Ich kann es kaum in Worte fassen wie emotional und tiefgreifend diese Geschichte ist. Sie berührt, fesselt und hallt lange nach. Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, die ich jedem Leser sehr ans Herz legen möchte. Ich bedanke mich recht herzlich beim DIANA Verlag und dem Bloggerportal für das kostenlos bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Taylor Jenkins Reid wurde in Massachusetts geboren, studierte am Emerson College in Boston und lebt heute mit ihrem Mann in Los Angeles. Bevor sie ihr erstes Buch »Neun Tage und ein Jahr« schrieb, war sie für verschiedene Zeitungen tätig. »Das Glück und wir dazwischen« ist ihr dritter Roman.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin