VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Handbuch des Helden Auf der Suche nach den Geheimnissen von Kraft und Ausdauer

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16584-0

Erschienen:  02.11.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das neue Buch von Bestsellerautor und Läufer-Guru Christopher McDougall

Wie sehen echte Helden aus? Für Bestsellerautor und Läufer-Guru Christopher McDougall war klar: nicht wie die muskelbepackten Rohlinge aus Comics und Hollywoodstreifen. Inspiriert von den Überlebenskünstlern der griechischen Mythologie, wie Odysseus und Herkules, macht sich McDougall auf die Suche nach den Geheimnissen von Kraft und Ausdauer. Seine Erkenntnisse: Ein Held ist, wer zuerst an andere denkt, statt an die Lorbeeren; wer seinen Körper durch unterschiedliche Bewegungen – Laufen, Schwimmen, Klettern – fit hält, statt mit Hanteln den Bizeps zu stählen; wer aus den simplen Gaben der Natur die besten Produkte gewinnt, statt Geld für Ernährungsmoden zu verschwenden.

McDougalls neue Reportage ist ein Handbuch für alle, die sich für Spaß an Bewegung und körperliche Gesundheit interessieren, denn, so sein Fazit: Der Stoff, aus dem die Helden sind, steckt in uns allen.

Christopher McDougall (Autor)

Christopher McDougall, geboren 1962, studierte in Harvard, seine journalistische Laufbahn begann er als Auslandskorrespondent der Associated Press, für die er aus Ruanda und Angola berichtete. Er war als Redakteur für Men's Health tätig und schrieb u.a. für Esquire, The New York Times Magazine und Outside. Drei Mal war er für den National Magazine Award nominiert, sein erstes Buch Born to Run (Blessing 2010) wurde ein Welterfolg. McDougall wohnt in Pennsylvania.

Aus dem Amerikanischen von Werner Roller
Originaltitel: Natural Born Heroes
Originalverlag: Knopf

eBook (epub), 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-641-16584-0

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blessing

Erschienen:  02.11.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Gebundenes Buch)

Gutes Buch mit kleinen Abstrichen...

Von: Running-Bodhi  aus Hagen (Hagen, Germany) Datum: 13.04.2018

https://www.running-bodhi.com/single-post/2018/04/10/Handbuch-des-Helden

Vorab: Wer denkt , hier eine Fortsetzung von "Born to Run" zu finden, der irrt sich aber gewaltig.
Ganz schön dicker Wälzer, muss man sich schon Zeit nehmen (bei mir knapp 1 Woche), es sind doch viele Fakten und Daten erwähnt.

Nach "Born to Run" nimmt McDougall den geduldigen Leser mit auf die Insel Kreta. Im 2. Weltkrieg wurde hier ein deutscher General entführt und das inmitten der Besetzung durch die deutsche Wehrmacht. Genau hier setzt "Handbuch des Helden" an. Aus vielen Puzzlestücken kreiert der Autor ein großes Gesamtbild, welches sich erst nach und nach erschließt. Manchmal wurde meine ungeduldige Stimme in mir wach und fragte, ob die einen oder anderen Textbeiträge wirklich notwendig waren, aber gerade das zeichnet dieses Buch aus: es geht in die Tiefe und letztendlich wird das Geheimnis eines wirklichen Helden gelüftet. Besonders gefallen haben mir die eingefügten Kapitel wo aus wissenschaftlicher Sicht die Dinge erklärt und verdeutlicht wurden.
Meine Affinität zur Selbstverteidigung, sowie zu einer Gesunden Ernährung wurden ebenso befriedigt wie die Tatsache das die meisten heutigen Fitness Ansätze völlig falsch und kontraproduktiv sind.
Ich konnte eine Menge an Wissen aus diesem Buch mitnehmen und bin gerade dabei mein "Sport- und Fitnessleben" Aufgrund dieses Buches ein wenig umzustellen.

Aber… ja es muss leider auch ein Aber geben. Wenn man McDougalls Argumentation 100 % Glauben schenken möchte käme man zum Schluss, dass es im Prinzip nur eine kleine Anzahl Menschen in geografisch gut abgrenzbaren Territorien gibt, welche die Geheimnisse des besten Trainings, der perfekten Physis, der maximalen mentalen Stärke, der besten Ernährung, der tödlichsten Kampfkunst und sogar noch des klarsten, heroischen Charakters entschlüsselt haben. Es gibt also ein vormals streng geheimes Patentrezept, damit aus Jedermann (und –Frau) ein echter Superman wird – welches u. a. von McDougall nunmehr entschlüsselt wurde. So simpel, wie es McDougall schildert, verhält sich die Realität, (glücklicherweise oder leider) nicht. Er stellt die von ihm präsentierten Ideen als unumstößliche Wahrheit vor – ohne die zahlreichen Alternativen und Gegenmeinungen wirklich zu diskutieren. Einen wirklich nachprüfbaren Beweis bleibt er für gut und gern 85 % seiner Behauptungen dem Leser schuldig – und bei manchen Themen (z. B. den Ausführungen zur altgriechische Kampfkunst des Pankration) bewegt sich McDougall auf komplett spekulativen Terrain und bedient sich eher reiner Mythen, als sich an den (spärlichen) Fakten zu orientieren.

Das Buch ist flüssig und spannend geschrieben, es bietet neben den Abenteuern der Protagonisten zahlreiche nützliche Informationen. Wer aber ein weiteres Laufbuch erwartet hat, der wird vielleicht enttäuscht sein.

Gutes Buch mit kleinen Abstrichen

Von: Running-Bodhi Datum: 13.04.2018

https://www.running-bodhi.com/

Mein Fazit:

Vorab: Wer denkt , hier eine Fortsetzung von "Born to Run" zu finden, der irrt sich aber gewaltig.
Ganz schön dicker Wälzer, muss man sich schon Zeit nehmen (bei mir knapp 1 Woche), es sind doch viele Fakten und Daten erwähnt.

Nach "Born to Run" nimmt McDougall den geduldigen Leser mit auf die Insel Kreta. Im 2. Weltkrieg wurde hier ein deutscher General entführt und das inmitten der Besetzung durch die deutsche Wehrmacht. Genau hier setzt "Handbuch des Helden" an. Aus vielen Puzzlestücken kreiert der Autor ein großes Gesamtbild, welches sich erst nach und nach erschließt. Manchmal wurde meine ungeduldige Stimme in mir wach und fragte, ob die einen oder anderen Textbeiträge wirklich notwendig waren, aber gerade das zeichnet dieses Buch aus: es geht in die Tiefe und letztendlich wird das Geheimnis eines wirklichen Helden gelüftet. Besonders gefallen haben mir die eingefügten Kapitel wo aus wissenschaftlicher Sicht die Dinge erklärt und verdeutlicht wurden.
Meine Affinität zur Selbstverteidigung, sowie zu einer Gesunden Ernährung wurden ebenso befriedigt wie die Tatsache das die meisten heutigen Fitness Ansätze völlig falsch und kontraproduktiv sind.
Ich konnte eine Menge an Wissen aus diesem Buch mitnehmen und bin gerade dabei mein "Sport- und Fitnessleben" Aufgrund dieses Buches ein wenig umzustellen.

Aber… ja es muss leider auch ein Aber geben. Wenn man McDougalls Argumentation 100 % Glauben schenken möchte käme man zum Schluss, dass es im Prinzip nur eine kleine Anzahl Menschen in geografisch gut abgrenzbaren Territorien gibt, welche die Geheimnisse des besten Trainings, der perfekten Physis, der maximalen mentalen Stärke, der besten Ernährung, der tödlichsten Kampfkunst und sogar noch des klarsten, heroischen Charakters entschlüsselt haben. Es gibt also ein vormals streng geheimes Patentrezept, damit aus Jedermann (und –Frau) ein echter Superman wird – welches u. a. von McDougall nunmehr entschlüsselt wurde. So simpel, wie es McDougall schildert, verhält sich die Realität, (glücklicherweise oder leider) nicht. Er stellt die von ihm präsentierten Ideen als unumstößliche Wahrheit vor – ohne die zahlreichen Alternativen und Gegenmeinungen wirklich zu diskutieren. Einen wirklich nachprüfbaren Beweis bleibt er für gut und gern 85 % seiner Behauptungen dem Leser schuldig – und bei manchen Themen (z. B. den Ausführungen zur altgriechische Kampfkunst des Pankration) bewegt sich McDougall auf komplett spekulativen Terrain und bedient sich eher reiner Mythen, als sich an den (spärlichen) Fakten zu orientieren.

Das Buch ist flüssig und spannend geschrieben, es bietet neben den Abenteuern der Protagonisten zahlreiche nützliche Informationen. Wer aber ein weiteres Laufbuch erwartet hat, der wird vielleicht enttäuscht sein.

Voransicht

  • Weitere E-Books des Autors