VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Flüchtling Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene. Wie Heimatlose unser Land bereichern

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,00 [D] inkl. MwSt.
€ 12,40 [A] | CHF 16,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-579-08643-9

Erschienen: 22.02.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Aus aktuellem Anlass – das neue Buch von Bestsellerautor Franz Alt

Die Geschichte der Menschheit ist eine Flüchtlingsgeschichte. Jeder Flüchtling aber ist mehr als eine zusätzliche Arbeitskraft, mehr als ein weiterer Steuerzahler und Finanzier der Renten. Er bereichert uns kulturell und spirituell. Schon vor 2.000 Jahren überlebte der Emigrant aus Nazareth nur, weil seine Eltern mit ihm vor dem Kindermörder Herodes nach Ägypten geflohen sind. Sein Leben und seine Lehre wurden eine Bereicherung für die ganze Welt. Zu unserer Zeit ist der charismatische Religionsführer Dalai Lama zum »spirituellen Lehrer der Welt und zum großen Vorbild für Toleranz« (Barack Obama) geworden, nachdem er 1959 aus Tibet nach Indien geflohen war. Wir dürfen unser christliches und humanistisches Gedächtnis nicht verlieren.

  • Flüchtlinge als kulturelle und spirituelle Bereicherung

  • Ein Appell für internationale Solidarität statt nationalistischer Interessen

  • Werben für ein Land, das durch die Zuwanderer toleranter, weltoffener und bunter wird

»Es sind solche Bücher mit ermutigenden Botschaften, denen man derzeit die größte Leserschaft wünscht.«

Maren Bonacker, Börsenblatt, Spezial Religion & Glauben (25.02.2016)

Franz Alt (Autor)

Dr. Franz Alt, geboren 1938, Journalist und Buchautor, seit 1968 beim SWR, wo er 20 Jahre das Politmagazin Report Baden-Baden moderierte. Seit 1992 Leitung der Senderreihe »Zeitsprung« im SWF und seit 1997 des Magazins »Querdenker« in 3SAT. Träger des renommierten Adolf-Grimme-Preises, des »Europäischen Solarpreises« und des »World Wind Energy Awards 2017« für sein Engagement im Zusammenhang mit ökologischen Themen.

www.sonnenseite.com

»Es sind solche Bücher mit ermutigenden Botschaften, denen man derzeit die größte Leserschaft wünscht.«

Maren Bonacker, Börsenblatt, Spezial Religion & Glauben (25.02.2016)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 176 Seiten, 12,5 x 20,0 cm

ISBN: 978-3-579-08643-9

€ 12,00 [D] | € 12,40 [A] | CHF 16,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 22.02.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors