VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Im Bann des Ozeans Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 20,00 [D] inkl. MwSt.
€ 20,60 [A] | CHF 27,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-579-08678-1

NEU
Erschienen:  26.03.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

»Eine unvergessliche Exkursion – versprochen.« (Robert Hofrichter)

1.337.323.000 Kubikkilometer – so viel Wasser enthalten in etwa die Ozeane dieser Welt. Gigantische Badewannen, die nicht nur Künstler und Poeten, sondern vor allem Meeresforscher und Biologen faszinieren. Robert Hofrichter ist einer von ihnen und hier erzählt er die spannendsten Geschichten aus dem nassen Kosmos, der die Erde umgibt. Wir lesen von seltsamen Lebensentwürfen und sonderbaren Sex-Praktiken in einem verbeulten Ozean, lernen freundliche Haie und übelgelaunte Delphine kennen, erfahren mehr über Monsterwellen, die Ungeheuer der Tiefe und die Geschichte der Quellen allen Lebens. Ein Buch, so aufregend wie ein Tauchgang in die Tiefsee!

  • Die Geheimnisse des Ozeans

  • Geschichten vom Schrecken und der Schönheit der See

  • Ein Buch wie das Meer – abwechslungsreich und belebend

  • Mit vierfarbigem Bildteil

Robert Hofrichter im Interview auf dem Verlagsblog: www.zukunftsfreude.com

Wissen Sie womit sich Delphine bekiffen? Das Gewinnspiel zum Buch

Robert Hofrichter (Autor)

Dr. Robert Hofrichter, geboren 1957, ist Zoologe, Biologe, Naturschützer, Journalist und Naturfotograf. Seit mehr als 30 Jahren ist er als Dozent an, auf und in den Meeren dieser Welt unterwegs. Robert Hofrichter ist Präsident der Meeresschutzorganisation MareMundi.

www.robert-hofrichter.com www.mare-mundi.eu

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit 16-seitigem vierfarbigen Bildteil

ISBN: 978-3-579-08678-1

€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 27,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

NEU
Erschienen:  26.03.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Sehr informatives Buch!

Von: Svanny Datum: 12.06.2018

svannysbuecherwelt.blogspot.de/?m=1

Inhaltsangabe:

Robert Hofrichter
Im Bann des Ozeans
Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe
Erscheinungstermin: 26. März 2018

1.337.323.000 Kubikkilometer – so viel Wasser enthalten in etwa die Ozeane dieser Welt. Gigantische Badewannen, die nicht nur Künstler und Poeten, sondern vor allem Meeresforscher und Biologen faszinieren. Robert Hofrichter ist einer von ihnen und hier erzählt er die spannendsten Geschichten aus dem nassen Kosmos, der die Erde umgibt. Wir lesen von seltsamen Lebensentwürfen und sonderbaren Sex-Praktiken in einem verbeulten Ozean, lernen freundliche Haie und übelgelaunte Delphine kennen, erfahren mehr über Monsterwellen, die Ungeheuer der Tiefe und die Geschichte der Quellen allen Lebens. Ein Buch, so aufregend wie ein Tauchgang in die Tiefsee!


Fazit:

Bei der Lektüre dieses Buches habe ich sehr viel dazu gelernt. Sicherlich hat jeder einen mehr oder weniger kleinen Wissensschatz über das Meer, allerdings enthält dieses Buch so unglaublich viele Information, das (außer vielleicht für Biologen) immer etwas Neues dabei sein wird.
Der Autor versteht es sehr gut spezielles physikalisches und biologisches Wissen einzustreuen, ohne dass der Leser mental ausschaltet. Es wir gut erklärt und mit wirklich bildlichen Beispielen versucht zu verdeutlichen. Viele Größen- und Mengenangaben sind sicherlich nicht greifbar und schwer vorstellbar, allerdings gibt sich der Autor die größte Mühe jeden Leser mitzunehmen.
Jeder Leser wird sicherlich Stellen haben, die ihn mehr interessieren und andere Themen die ihn weniger interessieren. Für mich steht am Ende das Fazit, das ich viel dazu gelernt habe und zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hatte, ein Lehrbuch zu lesen.
Für mich persönlich waren die physikalischen Ausführungen anfangs schwierig. Physik war in der Schule mein absolutes Hassfach und ich habe es so früh wie möglich abgewählt. Der Autor hat es allerdings geschafft mir die Physik wieder näher zu bringen und es so gut erklärt, dass ich es gleich verstanden habe.
Durch das Buch wird deutlich, dass der Mensch nur ein ganz kleiner Augenblick im Leben der Erde darstellt und wir trotz unseres Einflusses die Erde vermutlich nicht zerstören werden, sondern uns selber ausrotten. Gerade die Meere haben im Laufe der Zeit schon riesige Schwankungen mitgemacht, und wird sie Phase des Menschen auch überleben.
Nichts desto trotz sollten wir mit den Ressourcen die uns zur Verfügung stehen bedacht umgehen.

Tolles Buch....

Von: EvaMaria Datum: 11.06.2018

https://www.buecherfansite.com

Das Buch habe ich ausgewählt, denn ich finde das Cover irre ansprechend und auch der Klappentext hat mir gut gefallen. Nachdem ich das Buch nun beendet habe, kann ich sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde, denn der Autor hat einen wirklich tollen Stil.

Viele Abschnitte geben diverse, zugleich aber auch sehr spannende Details über den Ozean wieder, allerdings nicht trocken, wie das manchmal bei Büchern dieser Art sein kann, sondern richtig spannend und flüssig. In der Mitte des Buches gibt es auch ein Extrateil mit ein paar sehr schönen Fotos von Meeresbewohnern.

Es werden Themen angeschnitten, wie die Paarung von den unterschiedlichsten Spezies oder auch den sogenannten Sardinenrun. Manche Dinge sind vielleicht bereits bekannt, manche nicht. Im großen und ganzen konnte mich das Buch aber begeistern. Persönlich fand ich die Abschnitte über Tiere aber interessanter, wie beispielsweise die Richtung des Wassers.

Natürlich wird auch die Problematik der Korallenriffe aufgegriffen und was sich für diese ergibt, durch die Klimaerwärmung.

Der Schreibstil des Autor war sehr angenehm und flüssig zu lesen. Der Thematik konnte man gut folgen, denn es war alles sehr gut verständlich.

Das Cover gefällt mir sehr gut und ich finde es sehr ansprechend.

Zum Autor:
Dr. Robert Hofrichter, geboren 1957, ist Zoologe, Biologe, Naturschützer, Journalist und Naturfotograf. Seit mehr als 30 Jahren ist er als Dozent an, auf und in den Meeren dieser Welt unterwegs. Robert Hofrichter ist Präsident der Meeresschutzorganisation MareMundi.

Mehr Infos zum Autor: Robert Hofrichter , MareMundi



Fazit:
5 von 5 Sterne. Tolles Buch über die Ozeane. Sehr interessant. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors