Nachts im Wald

Wanderabenteuer zwischen Abenddämmerung und Morgengrauen

Nachts im Wald
Paperback DEMNÄCHST
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

So haben Sie den Sehnsuchtsort Wald noch nie gesehen: Lassen Sie sich von Deutschlands bekanntestem Landschaftsfotografen Kilian Schönberger auf eine faszinierende Reise erführen! »Nächte sind magisch. Sie verzaubern uns, denn die Finsternis umgibt eine unbekannte Welt atemberaubender Schönheit«, davon ist Schönberger überzeugt. Am liebsten streift er durch den Wald, wenn die Menschen sich zur Ruhe gelegt haben und der funkelnde Sternenhimmel über allem wacht. Der Wald selbst schläft nie, und zwischen Sonnenuntergang und Morgengrauen gelten andere Gesetze als am helllichten Tag: Was passiert da unbeobachtet eigentlich? Wie kommunizieren Wildkatzen und Glühwürmchen miteinander, wie passen sich Pflanzen und Bäume der Dunkelheit an, was bedeutet das laute Knacken, das zwischen den Bäumen widerhallt? Ein fantastischer Streifzug durch unsere nächtlichen Wälder - mit spektakulärem Fotomaterial und Empfehlungen für Naturexkursionen für alle Wander- und Outdoorfans!


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, ca. 200 Seiten, 18,8 x 16,8 cm
durchgehend farbig bebildert
ISBN: 978-3-442-15992-5
Erscheint am 21. September 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Kilian Schönberger

Kilian Schönberger, geboren 1985 in der Oberpfalz, machte sich nach seinem Geografie-Diplom als Landschaftsfotograf selbstständig. Seine Bildserien wurden in GEO, STERN und weiteren internationalen Magazinen abgedruckt, auf Instagram ist er als Influencer im Outdoorbereich bekannt. Schönbergers Bildbände »Sagenhaftes Deutschland« (2015), »Sehnsucht Wald« (2016) und »Waldwelten« (2017) fanden großes Interesse.

Zur AUTORENSEITE