21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Ungekürzte Lesung mit Jürgen Holdorf
(1)
Hörbuch Download
25,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Was sollten wir unseren Kindern heute beibringen,
damit sie für die Welt von morgen gerüstet sind? – Der Bestseller von Yuval Noah Harari

Was sind die großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht? Wer sind wir und was sollen wir mit unserem Leben anfangen? Seit Jahrtausenden fragt die Menschheit nach dem Sinn des Lebens. Doch jetzt setzen uns die ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Irgendjemand wird darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Yuval Noah Harari will Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen.

Gelesen von Jürgen Holdorf.

(Laufzeit: 14h)


Übersetzt von Andreas Wirthensohn
Originalverlag: Verlag C.H. Beck
Hörbuch Download, Laufzeit: 14h 0 min
ISBN: 978-3-8445-3287-6
Erschienen am  17. September 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH  Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Leserstimmen

Zwiegespalten

Von: marvellous.books

23.10.2018

Ich bin ein Fan von Harari und seiner brillanten Art die Vergangenheit und Gegenwart zu erzählen. Dennoch bin ich von diesem dritten Buch etwas enttäuscht. Ich habe den Eindruck, dass Harari versucht hat, seine wichtigsten Thesen von Homo Deus in 21 wöchentliche Vorlesungen eines Semesters zu pressen. Er ist brilliant, fängt aber an sich zu wiederholen, ohne wirklich neue wesentliche Zusammenhänge zu bringen. Für alle, die vielleicht noch nicht alle seine vorherigen Bücher verschlungen haben: es wird viel Wissen auf verständliche, klare Art von einem fachkundigen Autoren und glänzenden Historiker vermittelt. Hier widmet er sich den aktuellen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht: künstliche Intelligenz, Biotechnologie, das Ende der Demokratie bzw. der neuerliche Aufschwung des Nationalismus, Klimawandel 3.0, die Frage nach Gott. Er erweitert den eigenen Horizont und gibt vielseitige Anstöße zum Selberdenken. Dabei ist er erfrischend Ideologiefrei, scheut keine Tabus, und hat einen frischen, neuen Blick auf versteckte Zusammenhänge. Also durchaus empfehlenswert, außer man hat schon die Vorgänger gelesen, dann kann man sich diesen hier sparen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Yuval Noah Harari, geboren 1976, wurde 2002 in Oxford promoviert und ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Universalgeschichte; 2012 wurde Harari mit 25 weiteren Nachwuchswissenschaftlern in die neugegründete Junge israelische Akademie der Wissenschaften gewählt. Sein Kultbuch »Eine kurze Geschichte der Menschheit« wurde in knapp 40 Sprachen übersetzt und weltweit zu einem Bestseller, ebenso wie seine Zukunftsvision »Homo Deus«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.

Zur AUTORENSEITE

Jürgen Holdorf

Jürgen Holdorf, geboren 1956, lernte Schauspielkunst am Margot-Höpfner-Studio in Hamburg. Neben Engagements an verschiedenen Bühnen ist es vor allem die Hörspielszene, in der Holdorf sich bewegt. Er sprach und spielte in "Die Drei ???", "Ein Fall für TKKG", "Fünf Freunde" u.v.m. Außerdem ist Holdorf in Funkhörspielen des NDR und des Hessischen Rundfunks zu hören.

ZUR SPRECHERSEITE

Links

Weitere Hörbücher des Autors