VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Schokoladenvilla Roman

Die Schokoladen-Saga (1)

Ungekürzte Lesung mit Beate Himmelstoß

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 25,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-3055-1

NEU
Erschienen:  08.10.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Familiensaga für die Hörer von Anne Jacobs und Jeffrey Archer

Stuttgart, 1903: Als Tochter eines Schokoladefabrikanten führt Judith Rothmann ein privilegiertes Leben im Degerlocher Villenviertel. Doch die perfekte Fassade trügt. Judiths Leidenschaft gehört der Herstellung von Schokolade, unbedingt möchte sie einmal das Familienunternehmen leiten. Allerdings verfolgt ihr Vater andere Pläne und fädelt eine vorteilhafte Heirat für sie ein – mit einem Mann, den sie nicht liebt. Nicht einmal ihre Mutter, die sich den gesellschaftlichen Zwängen durch lange Reisen in den Süden entzieht, ist ihr eine Hilfe.

Gelesen von Beate Himmelstoß.

(Laufzeit: 15h 48)

Zur Autorinnenwebseite

ÜBERSICHT ZU MARIA NIKOLAI

Nur eines liebt Maria Nikolai genauso wie Liebesgeschichten und alles Historische: Schokolade. Mit ihrer Trilogie rund um die Stuttgarter Schokoladenfabrikantenfamilie Rothmann erfüllt sie sich nun den langjährigen Traum, ihre drei Leidenschaften in eine wunderbare epische Erzählung zu gießen.

Die Schokoladen-Saga

Vor dem spannenden Hintergrund des heraufziehenden 20. Jahrhunderts entfaltet sich das Schicksal der Rothmann-Dynastie und ihres Stuttgarter Schokoladenimperiums. Packend, sinnlich, leidenschaftlich – und über allem liegt der betörende Duft von Schokolade. Dieser Trilogie kann niemand widerstehen!

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Maria Nikolai (Autorin)

Maria Nikolai ist die Autorin mehrerer Sachbücher und eines historischen Romans. Mit »Die Schokoladenvilla« verwebt sie nun ihre Leidenschaft für historische Stoffe, zarte Liebesgeschichten und Schokolade zu einer opulenten Familiensaga und erfüllt sich damit einen lang gehegten Traum. Das Buch ist der Auftakt einer Trilogie rund um die Stuttgarter Fabrikantenfamilie Rothmann.


Beate Himmelstoß (Sprecherin)

Beate Himmelstoß wurde 1957 in Starnberg geboren. Nach dem Abitur studierte sie Philosophie und Theaterwissenschaft in München und machte eine private Schauspielausbildung. Sie gestaltete mehrere Lyrikprogramme mit Musik und hält regelmäßig Originaltextlesungen philosophischer Texte.
Für den Hörverlag las sie u. a. Agatha Christies Klassiker "16:50 ab Paddington" und "Bertrams Hotel" sowie "Belgravia" von Julian Fellowes und "Der Zug der Waisen" von Christina Baker Kline.

15.11.2018 | 19:30 Uhr | Kaufbeuren

Lesung und eine süße Überraschung

zum Veranstalter

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücher Edele GmbH
Salzmarkt 14
87600 Kaufbeuren

Tel. 08341/966160, kaufbeuren@edele.de

24.11.2018 | 20:00 Uhr | Erfurt

"Ladies Night"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

26.11.2018 | 19:30 Uhr | Stuttgart

Buchpremiere im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen

zum Veranstalter

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchcafé / Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Str. 19
70174 Stuttgart

Tel. 0711 6194128, baumann@buchhandelsverband.de

30.11.2018 | 19:30 Uhr | Leinfelden-Echterdingen

Lesung

zur Buchhandlung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Seiffert
Neuer Markt 3
70771 Leinfelden-Echterdingen

01.12.2018 | 15:00 Uhr | Metzingen

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Café Sahnehäubchen
Hindenburgstr. 4
72555 Metzingen

04.12.2018 | 19:30 Uhr | Riedlingen

Lesung

zur Buchhandlung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

06.12.2018 | 20:00 Uhr | Müllheim

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Beidek OHG
Werderstraße 23
79379 Müllheim

Tel. 07631/4336, info@beidek.de

08.12.2018 | 16:00 - 17:00 Uhr | Stuttgart

Signierstunde mit vorweihnachtlichem Schokoladengruß

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Osiandersche Buchhandlung GmbH
Marktplatz 5
70173 Stuttgart

Tel. 0711 248999-0, stuttgart-marktplatz@osiander.de

13.12.2018 | 19:30 Uhr | Eislingen

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadthalle Eislingen
Kronenplatz
73054 Eislingen

Tel. 07161 804 274, i.gunzenhauser@eislingen.de

Hörbuch Download, Laufzeit: 15h 48 min

ISBN: 978-3-8445-3055-1

€ 25,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

NEU
Erschienen:  08.10.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Schöne Familiengeschichte

Von: Janina Kubsch  aus Siegen Datum: 06.10.2018

Judiths Vater ist Inhaber der Schokoladenfabrik Rothmann. Da es finanziell nicht gut um die Fabrik steht, erhofft sich ihr Vater eine Finanzierung der örtlichen Bank. Daher wird Judith ohne ihr Wissen mit dem Sohn des Bankiers verlobt.

Judiths Träume drehen sich allerdings nicht um die baldige Hochzeit. Sie möchte in Zukunft die Geschäftsführung der Schokoladenfabrik leiten. Außerdem ist auch der geheimnisvolle, gutaussehende Viktor Rheinberger gerade erst in ihr Leben getreten.

Parallel wird die Geschichte um Judiths Mutter erzählt, die zurzeit in Kur weilt. Ihr wird bewusst, wie unglücklich sie in ihrem alten Leben ist und möchte nicht wieder heimkehren.

Es handelt sich um eine schöne Familiengeschichte mit vielen Aufs und Abs. Die Streiche der Zwillingsbrüder lockern die Geschickte merklich auf.

Durch den lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil kann man das Buch sehr gut lesen und kommt von Anfang an in die Geschichte hinein. Einfach empfehlenswert.

Tolle familiensaga

Von: Stefanie Horny  aus Bad Homburg Datum: 25.09.2018

Judith Rothmann, die Tochter des Inhabers der Schokoladenfabrik Rothmann, wird von ihrem Vater mit dem Sohn seines Bankiers verlobt. Dieser erhoft sich davon eine Finanzspirtze für seine Schokoladenfabrik. Außerdem "vergisst" er, seine Tochter über seine Pläne zu informieren.

Ihr Plan sieht allerdings vor, eines Tages die Leitung der Fabrik zu übernehmen...und dann läuft ihr auch noch der junge, gutaussehende und fürsorgliche Victor Rheinberger über den Weg...

Auf der anderen Seite ist ihre Mutter in Kur, die dort merkt, was sie in ihrem festgefahrenen Leben vermisst hat und nicht mehr zurück gehen möchte.

Eine gut durchdachte Familiensage, mit vielen Höhen und Tiefen...und zwischendurch einem Schuss Humor durch die Streiche von Judiths Zwillingsbrüdern. Ein Buch, dass ich jedem, der entspannt lesen möchte, ans Herz legen kann.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Die Schokoladenvilla

Von: Gudrun Hoffmann aus Nordstemmen Datum: 06.08.2018

Buchhandlung: Gronaus Buchhandlung, Blanke Str. 18, 31028 Gronau/Leine

Ich bin begeistert, ein toller Schmöker - nicht nur zur Weihnachtszeit. Habe gerade die letzten Seiten gelesen und freue mich jetzt schon auf die nächsten beiden Bände. Auch bei über 30 Grad im Schatten ist es in einem Rutsch sehr gut zu lesen, auch wenn der Genuss von Schokolade höchstens in Form von Schokoladeneis stattfindet...
Herzliche Grüße und vielen Dank
Gudrun Hoffmann

Voransicht