Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre

Roman

(4)

Bestseller Platz 25
Spiegel Taschenbuch Belletristik

TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Zeit voller Verführungen. Eine Familie, die ihren Traum retten muss.

Stuttgart, 1926: Die junge, abenteuerlustige Serafina zieht zu ihrem Halbbruder Victor in dessen prächtiges Familienanwesen, das alle nur »Die Schokoladenvilla« nennen. Denn die Rothmanns sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für ihre feinen Schokoladenkreationen, von denen sich auch Serafina nur zu gern verführen lässt. Mit ganzem Herzen stürzt sie sich in die Verlockungen der aufregenden neuen Zeit, und als sie den attraktiven Anton kennenlernt, verliebt sie sich Hals über Kopf. Doch Anton ist im Begriff, sich mit einer anderen zu verloben. Derweil wird das Schokoladenimperium der Rothmanns durch heimtückische Sabotageakte bedroht – und Serafina von einem dunklen Kapitel ihrer Vergangenheit eingeholt ...

In hochwertiger, veredelter Romance-Ausstattung.

»Unheimlich gut recherchiert. Man bekommt sehr viele Informationen darüber, wie in Stuttgart zu dieser Zeit gelebt wurde. Auch was fürs Herz, ein richtig schöner Sofaschmöker.«

SWR Kaffee oder Tee? (09. Oktober 2018)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 720 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10406-3
Erschienen am  14. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Stuttgart, Deutschland

Die Schokoladen-Saga

Leserstimmen

Schöne Familiengeschichte

Von: raschke64

16.10.2019

Serafina kommt 1926 von Berlin nach Stuttgart, da ihr Vater verstorben ist und sie bis zur Volljährigkeit zu ihrem Halbbruder Victor und dessen Familie zieht. Victor hat in das Schokoladenimperium der Rothmanns eingeheiratet. Seine Frau hat die Fabrik geerbt, da sind noch ihre Zwillingsbrüder Anton und Karl und Serafinas Nichte Vicky. Serafina lebt sich schnell in die Familie und auch in Stuttgart ein. Doch ein dunkles Geheimnis von Berlin verfolgt sie. Das Buch ist der zweite Teil der Trilogie um die Schokoladenfabrik. Ich kannte den Vorgänger nicht, hatte aber überhaupt keine Probleme, den Inhalt des Buches zu verstehen. Der Autorin ist gelungen, sowohl eine schöne Familiengeschichte mit allerlei Verwicklungen zu erzählen, aber gleichzeitig auch ein Sittenbild der goldenen Zwanziger Jahre zu schaffen. Und während man das von Berlin in dieser Zeit kennt, ist das in Stuttgart eher unbekannt, aber ebenfalls sehr interessant. Während die Familie eher zu den Oberen und Reichen gehört, ist Anton mit seiner kleinen Klavierbaufirma eine Art Handwerker aus dem Mittelstand. Serafina hat über eine Freundin Zugang zum Theater und zu den Tänzerinnen dieser Zeit. Vicky wiederum hat mit Tilda eine Freundin aus der Arbeiterklasse, deren Vater Kommunist ist. So gelingt es, fast alle Bereiche des damaligen Lebens in das Buch einfließen zu lassen, ohne dass dies gestellt oder konstruiert wirkt. Der Stil ist geradlinig und gut lesbar, das Buch ist ein richtiger Schmöker. Gleichzeitig lernt man aber durch den Anhang vieles kennen und erweitert sein Wissen. Mir hat gut gefallen, wie die Autorin reale im Buch vorkommen Personen aufgeführt und einen kurzen Abriss ihres Lebens gegeben hat, soweit es das Buch betraf. Ebenfalls ein beigefügtes Ortsregister erklärt noch einiges mehr. Das hebt das Buch aus der Masse ähnlicher Familiengeschichten hervor. Ebenfalls gut gefallen hat mir das im Einband abgedruckte Pralinenrezept zum Nachmachen. Einzig das mit viel Glitzer gestaltete Cover war mir ein wenig zu kitschig. Alles in allem würde ich unbedingt eine Leseempfehlung aussprechen.

Lesen Sie weiter

Tolle Geschichte

Von: Monsiline

15.10.2019

Ich habe das Buch verschlungen,auch wenn ich leider nicht den ersten Teil gelesen...Es ist das erste Buch von der Autorin was ich gelesen habe und ich bin echt begeistert von ihrer Geschichte...ich kann es in jederlei Hinsicht nur empfehlen...

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Maria Nikolai liebt historische Stoffe, zarte Liebesgeschichten und Schokolade. Mit ihrem Debüt »Die Schokoladenvilla« schrieb sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und stand monatelang auf der Bestsellerliste. »Die Schokoladenvilla: Goldene Jahre« ist der zweite Teil der großen Bestsellertrilogie rund um die Stuttgarter Fabrikantenfamilie Rothmann.

Zur AUTORENSEITE

Events

23. Okt. 2019

BUCHPREMIERE

20:00 Uhr | Metzingen | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

24. Okt. 2019

Lesung und Gespräch

19:30 Uhr | Vaihingen | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

25. Okt. 2019

Lesung und Gespräch

19:30 Uhr | Plüderhausen | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

05. Nov. 2019

Lesung und Gespräch

19:00 Uhr | Großbettlingen | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

08. Nov. 2019

Lesung und Gespräch

19:00 Uhr | Filderstadt | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

12. Nov. 2019

Lesung und Gespräch

19:30 Uhr | Offenburg | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

14. Nov. 2019

Lesung und Gespräch

19:30 Uhr | Eislingen / Fils | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

21. Nov. 2019

Lesung und Gespräch

19:30 Uhr | Tuttlingen | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

24. Nov. 2019

Lesung

16:00 Uhr | Aichtal | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

29. Nov. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Kirchheim unter Teck | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

06. Dez. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Wendlingen | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

07. Feb. 2020

Lesung

19:30 Uhr | Lichtenwald | Lesungen
Maria Nikolai
Die Schokoladenvilla – Goldene Jahre | Die Schokoladenvilla

Pressestimmen

»Leidenschaft zum Lesen.«

Closer (25. Juli 2018)

»Liebevoll erzählt und genau das Richtige für kuschelige Stunden.«

Neue Welt (30. Oktober 2018)

»Süßer Auftakt einer verführerischen Familiensaga.«

TV für mich (15. November 2018)

»Der perfekte Mix aus Schokolade, Historie und Liebesgeschichte.«

Nürtinger Zeitung (20. Oktober 2018)

Weitere Bücher der Autorin