Die Wälder von Albion

Inszenierte Lesung mit Anna Thalbach
Ab 12 Jahren
(1)
Hörbuch Download
26,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eilan, Tochter eines keltischen Barden, wächst an der Grenze zwischen England und Wales auf. Sie wird in der Schwesternschaft der Priesterinnen zur Seherin ausgebildet. Wie auch den Vestalinnen Roms ist ihr die Liebe zu Männern verboten. Als der Soldat Gaius, Sohn eines römischen Statthalters und einer Engländerin, schwer verwundet in Eilans Elternhaus gebracht wird, beginnt das Unvermeidliche ...

• Mitreißende Inszenierung eines weiteren Teils der Avalon-Trilogie.
• Anna Thalbach ist mit ihrer einprägsamen Stimme auch am Erfolg der „Nebel von Avalon“ maßgeblich beteiligt.

"Von Anna Thalbachs Lesung geht eine Intensität aus, was tiefe Rührung erzeugt."

Deutschlandfunk

Aus dem Amerikanischen von Manfred Ohl, Hans Sartorius
Originaltitel: The Forest House (Alfred A. Knopf)
Originalverlag: S. Fischer Verlag
Hörbuch Download, Laufzeit: 9h 20 min
ISBN: 978-3-8371-7305-5
Erschienen am  01. Oktober 2006
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Chronologische Übersicht:

Leserstimmen

Die Wälder von Albion Reingehört

Von: Lucy sternberg

09.12.2018

Ich habe mir diese Geschichte an 1 Tag angehört und war absolut gefangen darin. Sie beschreibt so viel, wo man Richtig das Gefühl hat dabei zu sein. Von Drama, Magie, Schicksal und Liebe ist alles dabei. Was mich Persönlich faszinierte war der bleibende Eindruck wie es damals war. Die Geschichten machen süchtig nach mehr. Worum geht es, Die junge Eilan, Tochter eines Druiden und Teil eines mächtigen Keiltischen Stammes, eines Tages den verwundeten Römer Gaius rettet, ahnt sie nicht, dass sie damit ihr Schicksal besiegelt. So passiert, was passieren muss und die beiden verlieben sich ineinander. Doch diese Liebe soll keine Zukunft haben. Denn Gaius' Vater besteht darauf, das er eine Römerin heiratet und auch Eilans Vater ist vom erwählten Mann seiner Tochter nicht gerade begeistert. Aus der ungewöhnlichen Verbindung , entsteht ein Kind... Zu dem sie nicht stehen darf! Eilan wird zur einer Priesterin im Heiligtum von Vernemeton und schließlich sogar die Hohepriesterin. Doch anders als ihre Vorgängerin kann sie sich nicht damit abfinden, dass sie sich den römischen Gesetzen beugen und falsche Orakelsprüche treffen soll. Sie lehnt sich gegen die Macht des alternden Druiden Ardanos auf und gibt sich Gaius nach den alten Riten hin. Es lohnt sich in jeden Fall das Buch gelesen oder sogar das Hörspiel gehört zu haben. Wir geben dafür 5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Marion Zimmer Bradley

Marion Zimmer Bradley wurde 1933 geboren. Ihren Durchbruch als Autorin in Amerika feierte sie in den frühen 60er-Jahren mit den ersten Romanen über die ferne Welt Darkover. Der ganz große Welterfolg gelang ihr mit „Die Nebel von Avalon“, dem umfassenden Mythen-Roman, in dem sie Sagenüberlieferung mit eigener Fantasie verbindet. Ihre Avalon-Romane sind inzwischen längst zu Klassikern geworden. Marion Zimmer Bradley starb im September 1999 und zählt heute zu den erfolgreichsten Fantasy-Autoren der Welt.

Zur AUTORENSEITE

Anna Thalbach

Anna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands. Für Random House Audio liest sie beide Romane von Katherine Webb.

ZUR SPRECHERSEITE

Zitate

„Dass einen der Text doch noch mitreißt, liegt an der Vorleserin Anna Thalbach…“

Stuttgarter Nachrichten

Weitere Hörbücher der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich