Die rote Frau

Ein Fall für August Emmerich

Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Alex Beer, der neue spannende Stern am österreichischen Krimi-Himmel.« Kronen Zeitung

Wien, 1920: Während die Stadt immer noch mit den Folgen des Krieges zu kämpfen hat, wird August Emmerich endlich in die Abteilung Leib und Leben versetzt. Doch während seine Kollegen dort den aufsehenerregenden Mordfall an dem beliebten Stadtrat Richard Fürst bearbeiten, müssen Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter den Babysitter für die berühmte Schauspielerin Rita Haidrich spielen, die um ihr Leben fürchtet. Dabei stoßen sie jedoch nicht nur auf eine ominöse Verbindung zu Fürst, sie kommen einem perfiden Mordkomplott auf die Spur, das bis in die höchsten Kreise reicht. Und Rita soll das nächste Opfer sein …

Vielstimmig und typisch wienerisch gelesen von Cornelius Obonya.


Originalverlag: Limes
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 7h 59 min
ISBN: 978-3-8371-4131-3
Erschienen am  21. Mai 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Kriminalinspektor-Emmerich-Reihe

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Alex Beer, geboren in Bregenz, hat Archäologie studiert und lebt in Wien. Nach »Der zweite Reiter«, der von der Presse hochgelobt und mit dem Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet wurde, erscheint mit »Die rote Frau« der zweite Band der spannenden Reihe um Kriminalinspektor August Emmerich, nominiert für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis 2019.

Zur AUTORENSEITE

Cornelius Obonya

Cornelius Obonya zählt zu den bekanntesten Schauspielern Österreichs. Er wirkte in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, u. a. in "tatort" und "CopStories" sowie in den TV-Filmen "Polt" und "Die Hebamme". Von 2013 bis 2016 verkörperte er den "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen. Für Random House Audio las er bereits August Emmerichs ersten Fall: "Der zweite Reiter".

ZUR SPRECHERSEITE

Events

27. März 2019

Lesung im Rahmen der Ausstellung "Telfs 1918"

19:30 Uhr | Telfs | Lesungen & Events
Alex Beer
Die rote Frau

04. Juni 2019

Lesung

19:00 Uhr | Wien | Lesungen & Events
Alex Beer
Die rote Frau

06. Juni 2019

Lesung

19:00 Uhr | Wien | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

11. Juni 2019

Lesung

19:30 Uhr | Spittal a.d. Drau | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

13. Juni 2019

Lesung

20:00 Uhr | Wien | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

19. Juni 2019

Event

18:00 Uhr | Oerlinghausen | Lesungen & Events
Alex Beer, Eva Seifert, Anette Hinrichs, Lilli Beck, Sophie Bonnet, Christine Brand, Anne Sanders, Stefan Nink
Wild at Heart - Willkommen im Hotel der Herzen | Blind | Nordlicht - Die Tote am Strand | Provenzalischer Rosenkrieg | Treffinger und der Mörder aus der letzten Reihe | Der dunkle Bote | Ein schwedischer Sommer | Wie der Wind und das Meer

18. Juli 2019

Lesung

19:00 Uhr | Mirow | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

19. Juli 2019

Lesung

19:00 Uhr | Mirow | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

25. Juli 2019

Lesung

19:00 Uhr | Mattersburg | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

27. Juli 2019

Event

10:00 - 15:30 Uhr | Ettlingen | Lesungen & Events
Alex Beer, Eva Seifert, Anette Hinrichs, Silvia Konnerth, Sophie Bonnet, Christine Brand, Anne Sanders, Stefan Nink
Wild at Heart - Willkommen im Hotel der Herzen | Blind | Nordlicht - Die Tote am Strand | Provenzalischer Rosenkrieg | Treffinger und der Mörder aus der letzten Reihe | Der dunkle Bote | Heideblütenküsse | Ein schwedischer Sommer

06. Aug. 2019

Lesung im Rahmen des Krimi Literatur Festivals "Mörderischer Attersee"

20:00 Uhr | Seewalchen | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

07. Sep. 2019

Lesung

20:00 Uhr | Leogang | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

18. Sep. 2019

Lesung im Rahmen des Krimi Literatur Festivals "Krimitage LInz"

19:00 Uhr | Linz | Lesungen & Events
Alex Beer
Der dunkle Bote

Weitere Bücher der Autorin