Miracle Creek

Ungekürzte Lesung mit Nora Waldstätten
(6)
Hörbuch Download
25,95 [D]* inkl. MwSt.
25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Was würden wir tun, um unsere schamvollsten Geheimnisse zu bewahren?

In der Kleinstadt Miracle Creek geht eine Scheune, die zur Therapiezwecken eingesetzt wurde, in Flammen auf. Zwei Menschen sterben – Kitt, die eine Familie mit fünf Kindern zurücklässt, und Henry, ein achtjähriger autistischer Junge. Im Prozess wegen Brandstiftung und Mord sitzt Henrys Mutter Elizabeth auf der Anklagebank. Hat sie ihren eigenen Sohn ermordet? Die Beweise sind erdrückend. Doch während des Prozesses wird klar: In Miracle Creek hat jeder etwas zu verbergen ...


Aus dem Amerikanischen von Marieke Heimburger
Originaltitel: Miracle Creek (Sarah Crichton Books)
Originalverlag: Hanserblau
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 16h 34min
ISBN: 978-3-8371-5094-0
Erschienen am  16. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Detailreiche spannende Geschichte

Von: famosundkurios

13.10.2020

Das Hörbuch "Miracle Creek" von Angie Kim ist bei Randome House Audio erschienen. Gelesen wird die Geschichte von der Schauspielerin Nora Waldstätten gelesen.  ⠀ ⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀ "In der Kleinstadt Miracle Creek geht eine Scheune, die zur Therapiezwecken eingesetzt wurde, in Flammen auf. Zwei Menschen sterben – Kitt, die eine Familie mit fünf Kindern zurücklässt, und Henry, ein achtjähriger autistischer Junge. Im Prozess wegen Brandstiftung und Mord sitzt Henrys Mutter Elizabeth auf der Anklagebank. Hat sie ihren eigenen Sohn ermordet? Die Beweise sind erdrückend. Doch während des Prozesses wird klar: In Miracle Creek hat jeder etwas zu verbergen ..." ⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀ ... und so tauchen wir ein, in ein Netz aus Lügen. Besonders gut fand ich die detailreiche Sprache. Die Geschichte ist zudem spannend und benhandelt kein alltägliches Thema. Leider hat mir jedoch die Sprecherin des Hörbuchs nicht so sehr zugesagt. ⠀⠀⠀

Lesen Sie weiter

Hörenswert!

Von: Olivia

08.09.2020

Miracle Creek - Angie Kim Hörspiel - gelesen von Nora Waldstätten Was für ein Netz aus Geheimnissen und Wirrungen! Die Gesamtspielzeit von ca. 14 Stunden kam mir anfänglich etwas lang vor, doch ich muss sagen, ich habe jede Minute genossen. Die Geschichte entpuppt sich tatsächlich als ein Schauspiel von unglaublichen Wendungen. Es wird deutlich wie die Menschen in schlimmsten Situationen reagieren und aus welch unterschiedlichen Beweggründen heraus. Die Abgründe des menschlichen Verhaltens werden sehr deutlich dargestellt. Bis zum Schluss bleibt es spannend wer nun der oder die Täter/in ist. Die Leserin hat mir gut gefallen. Flüssig und deutlich, ohne zu viel oder zu wenig Betonung. Einen kleinen Minuspunkt gibt es für die Zeit nach der Auflösung. Die letzten Kapitel zogen sich dann etwas in die Länge - für meinen Geschmack hätte man das abkürzen können.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Angie Kim

Angie Kim wurde in Südkorea geboren und kam als Teenager nach Baltimore. Sie studierte Jura in Stanford und Harvard und arbeitete als Anwältin. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Virginia. Einer ihrer Söhne war jahrelang in Sauerstofftherapie. „Miracle Creek” ist ihr erster Roman.

Zur Autor*innenseite

Nora Waldstätten

Nora Waldstätten, geboren 1981, ist eine österreichische Schauspielerin. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Universität der Künste Berlin. Sie war in mehreren Inszenierungen des Deutschen Theaters zu sehen und wirkt in zahlreichen Verfilmungen mit. 2010 wurde sie beim Filmfestival Max Ophüls Preis für ihre Leistung in "Schwerkraft" als Beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet. 2012 spielte sie eine der Hauptrollen in Ken Folletts Romanverfilmung "Die Tore der Welt".

Zur Sprecher*innenseite