VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Erwin, Enten, Präsidenten Schall&Wahn

Erwin Düsedieker (4)

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Bär

Kundenrezensionen (10)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 19,10 [A]* | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3716-3

NEU
Erschienen: 13.02.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

„Ein Ermittler ist nur so gut wie seine Enten.“
ARD Buffet magazin

Es ist Wahljahr in Versloh, wo alle paar Jahre Fritzwalter Kleinebregenträger zum Bürgermeister gewählt wird. Nie gab es einen Gegenkandidaten. Eines Morgens allerdings liegt Kleinebregenträger tot neben der Bundesstraße. War es Mord? Oder ein Unfall? Erwin Düsedieker, den man im Ort für trottelig hält, weil er mit seinen Enten spricht und in Gummistiefeln Spaziergänge unternimmt, macht sich so seine Gedanken. Und verstrickt sich unversehens in einen schmutzigen Wahlkampf ...

Dietmar Bär schlüpft mit Bravour in die Rolle des ebenso liebenswerten wie eigenwilligen Erwin Düsedieker.

(8 CDs, LAufzeit: 10h)

ÜBERSICHT ZU THOMAS KRÜGER

Erwin Düsedieker

Krimiserie mit Erwin Düsedieker und seinen Laufenten Lothar & Lisbeth

Die drei Superbrillen-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Thomas Krüger (Autor)

Thomas Krüger, geb. 1962 in Ostwestfalen, ist Hörbuch- und Kinderbuchverleger, Autor von Kinderbüchern (Die 3 Superbrillen) und zahllosen Sonetten an Donald Duck. Seiner Serie um Erwin Düsedieker verdanken wir die ersten Ermittlungsenten der Kriminalliteratur.


Dietmar Bär (Sprecher)

Dietmar Bär ist mit dem Genre Krimi eng verbunden. Für seine Rolle als Tatort-Ermittler Freddy Schenk erhielt er den Deutschen Fernsehpreis. Als Hörbuchsprecher hat er sich mit seinen Lesungen der Romane von Stieg Larsson und Håkan Nesser einen Namen gemacht.

09.05.2017 | 19:30 Uhr | Löhne

Lesung mit Thomas Krüger

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbücherei
Alte Bünder Straße 6
32584 Löhne

Tel. 05732/100301

26.08.2017 | Spenge

Lesung mit Thomas Krüger im Rahmen des Literaturfests am Hücker Moor

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Spenge

Weitere Informationen:
Stadtbücherei Spenge
Spenge

13.09.2017 | 20:00 Uhr | Rheda

Lesung mit Thomas Krüger

Eintritt: € 9,-

Karten unter: 05242 / 45947

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Langrecks Deele
Meinersheide
33378 Rheda

Weitere Informationen:
Lesart
33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel. 05242/45947, mail@lesart-buecher.de

Hörbuch CD, 8 CDs, Laufzeit: ca. 600 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3716-3

€ 16,99 [D]* | € 19,10 [A]* | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

NEU
Erschienen: 13.02.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ich würde gerne 10 Sterne geben!!!

Von: die Selbermacherin Datum: 20.03.2017

selbermacherin.blogspot.de

Die Bürgermeisterwahl steht in der Gemeinde Versloh an. An für sich war das immer eine klare Sache, denn bis dato gab es immer nur einen Kandidaten. Aber dieses Jahr ist alles anders, denn der Bürgermeister Fritz-Walter Kleinebreggenträger liegt tot neben der Bundesstrasse! War es ein Unfall oder gar Mord?
Schnell (oder zu schnell?) ist ein neuer Kandidat gefunden...
Erwin Düsedieker, der von der Dorfgemeinschaft als Sonderling oder auch Dorfdepp angesehen wird, wandert am liebsten mit seinen Laufenten und Gummistiefeln durch die Feldmark. Schon bei anderen Fällen (Teil 1-3) hat er bewiesen, dass er auch komplizierteste Kriminalfälle knacken kann und nun macht ihn das alles nachdenklich. Er und sein Ermittlungs-Enten-Team fördern Erstaunliches zutage und bringen sich mal wieder gehörig in die Schusslinie...!

Hachz was habe ich auf die 4. Fortsetzung der Erwin Düsedieker Serie gewartet!
Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich wurde nicht enttäuscht!
Thomas Krüger ist aus meiner Sicht einer der besten Schriftsteller der heutigen Zeit. Er hat mit Erwin eine ganz neue Sparte von (Kriminal-) Roman geschaffen und die Stimme von Dietmar Bär gehört zu Erwin Düsedieker wie seine Enten!
Die Geschichte ist wieder mal so vielschichtig und spannend! Dabei aber auch herzerwärmend und tiefgründig. Ich habe gelacht, (viel) gebibbert, ein paar Tränchen verdrückt und mir Sorgen gemacht wie um einen realen Freund!
Das muss man mit einem Hörbuch erst mal hinbekommen!
Aber Erwin Düsedieker ist mir im Laufe der Zeit (naja schon seit Band 1) richtig ans Herz gewachsen und auch seinen Enten würde ich sofort Asyl geben!
Nun werden in dieser Folge die bekannten Dorf-Persönlichkeiten, Kommunalpolitik und auch Wirtschaftsinteressen kombiniert... Das ergibt eine explosive Mischung.
Das Ende hat mich dann völlig überrumpelt und sprachlos zurück gelassen. Aber das verrate ich euch natürlich nicht!
Nur so viel: Ich hätte damit NIE gerechnet!
Wuaahhh! Nun heißt es wieder warten...warten... warten... auf Teil 5....
Muss ich hier wirklich noch ein Fazit abgeben?
Ok :-)
Fazit: Wer Erwin Düsedieker und seine Laufenten bis heute (immernoch) nicht kennt, sollte sie schleunigst kennenlernen!!!!
Ich für meinen Teil möchte sie nicht missen!!!

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Es ist Wahlkampf in Versloh

Von: Kerstin Wörterkatze Datum: 28.03.2017

woerterkatze.wordpress.com

Nicht nur in Deutschland und Frankreich wird gewählt, auch in Versloh ist Wahlkampf und mittendrin ist Erwin mit seinen Enten. Alles beginnt beschaulich in Bramschebeck und Pogge. Erwin und seine Lina wohnen zusammen, den Enten geht es gut und der ruhige und als einfältig geltender Erwin lebt sein Leben. Tja, wenn da nicht die Bürgermeisterwahl an stände und Kleinebregenträger, der amtierende Bürgermeister, tot aufgefunden würde. Wer soll nun sein Nachfolger werden? Schnell ist ein neuer Kandidat gefunden und Erwin, der von allen nur als Dorftrottel bezeichnet wird, bekommt seine Bedenken. Geht hier alles mit rechten Dingen zu?
Erwin wäre nicht Erwin, wenn er nicht nachforschen würden und ohne seine drei Enten geht gar nichts.

Auch wenn es bereits der vierte Band der Reihe ist und für mich Premiere, kam ich sehr schnell in die Handlung und in das Dorfgeschehen von Versloh rein. Thomas Krüger beschreibt die Eigenheiten der Dorfgemeinschaft sehr pointiert und humorvoll, so dass ich mehr als einmal lachen musste. Sei es wegen Arno oder auch wegen Erwin. Gerade bei Erwin wird im Laufe der Handlung deutlich, dass er überhaupt nicht der Trottel ist für den ihn viele halten. Er redet nicht viel und ist schweigsam, aber wenn man sich allein seine Bibliothek vorstellt, dann erkennt man schnell, dass er mehr auf den Kasten hat, als so mancher Dorfbewohner. Gerade die Figur Erwin ist mir mit seiner Vielschichtigkeit ans Herz gewachsen, dazu noch die Enten, einfach ein tolles Gespann. Ebenso seine Lina, die zu ihm steht und ihm nicht nur den Rücken freihält, sondern auch kräftig mit zu Gange ist bei der Bürgermeisterwahl. Ein rundum schöner Kriminalroman, den man so nicht oft liest. Vor allen Dingen hätte ich bis zum Schluss nicht mit der Auflösung gerechnet, daher einfach nur Top.

Thomas Krüger hat satirisch humorvoll aktuelle Themen in die Story um Erwin eingebaut. Nicht nur die Bürgermeisterwahl, sondern auch Wirtschaftskriminalität und das alles gepaart mit den Eigenheiten der Bürger von Versloh. Ich habe mich köstlich amüsiert. So gut, dass ich mir nun auch noch die ersten drei Bände um Erwin und seine Enten kaufen werde.

Fazit

„Erwin, Enten, Präsidenten“ ist ein humorvoller Kriminalroman mit einem sehr liebenswerten Erwin, den man nur das beste wünscht. Auch wenn es der vierte Band der Buchreihe um Erwin Düsedieker ist, kann man ihn ohne Vorkenntnisse lesen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors