VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Newt Scamander

Inszenierte Lesung, Ungekürzte Lesung mit Timmo Niesner

Ab 10 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 19,10 [A]* | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-2749-0

Erschienen: 13.06.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Entdecken Sie Scamanders magische Tierwesen!

Seit seiner Veröffentlichung ist Newt Scamanders Meisterwerk Pflichtlektüre an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und hat Generationen von Zaubererfamilien in seinen Bann gezogen.

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" bietet eine unverzichtbare Einführung in die Tierwesen der magischen Welt. Auf der Basis von vielen Reisen und seiner langjährigen Forschung ist ein Werk von unerhörter Wichtigkeit entstanden. Einige der Tierwesen werden Lesern der Harry-Potter-Bücher bekannt sein: der Hippogreif, der Basilisk, der Ungarische Hornschwanz ... Andere werden sogar den eifrigsten Amateur-Magizoologen in Erstaunen versetzen.

Mindestens 15% des Netto-Ladenpreises dieses Hörbuchs werden an Comic Relief und die Lumos Foundation weitergegeben, um sie in ihrer Arbeit mit Kindern und jungen Menschen zu unterstützen und diesen ein besseres Leben zu ermöglichen. 20% dieser Gelder gehen an Comic Relief, 80% gehen an die Lumos Foundation. Comic Relief ist eine eingetragene Hilfsorganisation in Großbritannien (Nummer 326568 in England/Wales und Nummer SC039730 in Schottland). Lumos Foundation ist eine eingetragene Hilfsorganisation in Großbritannien (Nummer 1112575).

Geschenkausgabe mit einem Cover in Echsenhautoptik und goldenen CDs, gelesen von Timmo Niesner, der Synchronstimme von Eddie Redmayne alias Newt Scamander.

(2 CDs, Laufzeit: 2h 10)

J.K. Rowling (Autorin)

J.K. Rowling ist die Autorin der erfolgreichen "Harry-Potter"-Reihe: sieben Bände, zwischen 1997 und 2007 veröffentlich, die über 450 Millionen mal verkauft und in 79 Sprachen übersetzt wurden. Die Verfilmungen begeisterten Kinofans weltweit.

Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: "Quidditch im Wandel der Zeiten", "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und "Die Märchen von Beedle dem Barden". 2012 gründete sie "Pottermore", ein Online-Portal, auf dem Fans neue Texte entdecken und noch tiefer in die Zauberwelt eintauchen können. Ihren ersten Erwachsenenroman, "Ein plötzlicher Todesfall", veröffentlichte J.K. Rowling 2012. Seitdem folgten unter dem Pseudonym "Robert Galbraith" weitere Kriminalromane für Erwachsene. Bei der Entwicklung des Theaterstücks "Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei", das im Sommer 2016 in London Premiere feierte, hat J.K. Rowling entscheidend mitgewirkt. Das Stück basiert auf einer Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany, das Skript dazu erschien ebenfalls 2016 als Buch im Handel. Im November 2016 kommt J.K. Rowlings "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" als Adaption auf die Kinoleinwand – die Autorin gibt damit ihr Drehbuchdebüt.

J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Orden der französischen Ehrenlegion und den Hans-Christian-Andersen-Preis. Sie unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen und setzt sich für Kinder auf der ganzen Welt ein.


Timmo Niesner (Sprecher)

Timmo Niesner, geboren 1971, hatte seinen Durchbruch als 12-Jähriger in der Fernsehserie "Ich heirate eine Familie". Es folgen weitere Fernsehrollen in "Ein Fall für zwei", "Frauenarzt Dr. Markus Merthin", und andere. Darüber hinaus war er schon vielfach als Synchronsprecher tätig. Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählen Rollen in "E.T. - Der Außerirdische", "Danish Girl", "Die Entdeckung der Unendlichkeit", "Der Herr der Ringe", "Star Trek", "Star Trek Into Darkness" und "Star Trek Beyond".

Übersetzt von Klaus Fritz
Originalverlag: Carlsen Verlag

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: 130 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2749-0

€ 16,99 [D]* | € 19,10 [A]* | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 13.06.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Phantastisches und kurzweiliges Hörspiel!

Von: hellomybook Datum: 06.09.2017

hellomybook.wixsite.com/hellomybook

Was bin ich vor Freude in die Luft gesprungen, als ich als waschechter Potterhead erfahren habe, dass fünf neue Filme zu dem Ergänzungsbuch zum Harry-Potter-Universum, „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, geplant sind.
Und dann kam der erste Film – und ich habe mich sofort in ihn verliebt.

Neuer Anfang.
Ich habe mir eines gemütlichen Nachmittages das Programm von Random House, genauer gesagt dem Hörverlag, angesehen und mir die wichtigsten Neuerscheinungen herausgeschrieben. Dabei fiel mein Blick auf die Ankündigung, zur Neuauflage von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ würde parallel einige Monate später ein Hörbuch erscheinen. Da man im Bloggerportal genau einen Monat vor Erscheinungsdatum die Exemplare anfragen kann, ist die Frage nur unschwer zu beantworten, aus welchem Grund ich meinen Laptop an diesem Tag angeschaltet habe.
Und dann kam die Antwort auf meine Anfrage – und ich fiel aus allen Wolken. „Anfrage bestätigt“, grün leuchtender Button.

Im Folgenden möchte ich das Hörbuch zu „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ rezensieren und wünsche dabei, bei Merlins Barte, viel Vergnügen!

Sofort konnte mich die wunderschöne Aufmachung begeistern, die mich erwartete, als ich an jenem besagten Tage das eingetroffene Paket von Random House öffnete. Diese kann mit einem Cover in Echsenhautoptik und golden glänzenden CDs aufwarten.

Dennoch finde ich, dass das angekündigte Booklet gut und gerne etwas ausführlicher und textreicher hätte ausfallen können.
Besagtes Hörspiel stellte sich als ausgesprochen kurzweilig heraus, das immer in die Gefahr läuft, eintönig zu werden. Genannte Befürchtungen erwiesen sich als nichtig, da uns sowohl vorliegendes Hörspiel als auch die Buchvorlage von Joanne K. Rowling abwechslungsreiche Tierwesen bietet, die es Spaß bereitet, zu erkunden, und die sofort mein Interesse wecken konnten.
Diesen Effekt verstärken der geeignete Sprecher, – Timmo Niesner, der Synchronsprecher von Newt Scamander im Auftakt der filmischen Reihe von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ – der geschickt die Schüchternheit, Tierliebe sowie die Intelligenz gleichnamigen Charakters widerspiegelt, sowie die genialen Soundeffekte, die die Lexikonartikel im Hörspiel um einiges lebendiger machen.
Der Schreibstil von Newt Scamander – besser gesagt: Joanne K. Rowling – ist gewohnt brillant und sie ergänzt die Artikel mit stimmigen textlichen Einlagen, die einen gelungenen Kopfkino-Effekt hervorrufen und sich mit dem gelungenen und aufwendigen Sounddesign erst richtig entfalten können.


Das Hörspiel zu „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist ein kurzweiliges Vergnügen für alle Fans von Harry Potter – wie ich einer bin.

Für Sammler unabdingbar.

Von: Momkki Datum: 15.08.2017

https://zeilenfuchs.com

Das Hörbuch wird von Timmo Niesner gesprochen, der mit genau so viel Witz liest, wie er auch die Verfilmung vertont hat. Der unterschied zu der Neuauflage ist, dass es nun ein Vorwort und kleine Anmerkungen innerhalb des „magischen Tierwesen-Lexikons“ gibt. Hier erzählt Newt etwas von seinen Reisen und Erfahrungen – im gewohnt drolligem Stil.

Nach der Einführung ist mein Interesse leider sehr schnell abgeflacht. Es werden nach dem Alphabet die Tierwesen vorgestellt und vorgestellt und vorgestellt – für mich ein etwas langatmiges Hörbuch.

Schön ist, dass bei dem Kauf des Hörbuchs 15% des Netto-Ladenpreises an Comic Relief und die Lumos Foundation gespendet werden.

Das Hörbuch zu „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist für jeden Sammler ein Muss. Für den Gebrauch ziehe ich aber das Buch vor. Fragen? Blättern, aufschlagen, Lesen. Ich kann mir nicht vorstellen, bei einem Nachlesewunsch erst mal die Titel durchzuskippen, bevor ich dann mehr über das betreffende Tierwesen erfahren kann.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin