VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Scarlet und der Zauberschirm — Die wundersame Reise durch die Nacht

Scarlet und der Zauberschirm - Serie (2)

Inszenierte Lesung mit Musik mit Cathlen Gawlich

Ab 5 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 11,20 [A]* | CHF 14,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3816-0

Erschienen: 22.05.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein magisch-musikalisches Zirkus-Abenteuer

Scarlet lebt bei ihrer Großtante in der Wolkenstadt. Seit sie entdeckt hat, dass sie mit ihrem roten Schirm fliegen kann, erlebt sie aufregende Abenteuer. Eines Tages reisen Scarlet und ihre Freunde mit dem Zauberschirm durch die Nacht und treffen auf eine Seiltänzerin, die am Himmel ihre Kunststücke vollführt und sie zum Zirkus der Träume geleitet. Die Kinder lernen eine Meerjungfrau, einen phantastischen Zirkusbäcker und einen mysteriösen Wahrsager kennen. Von ihm erfährt Scarlet endlich etwas über ihre geheimnisvolle Herkunft. Denn sie weiß gar nichts über ihre Eltern, weil sie schon als Baby zu ihrer Tante in die Wolkenstadt gekommen ist.

Ein Kunststück der Stimmenakrobatik von Cathlen Gawlich

(1 CD, Laufzeit: ca. 1h 19)

ALLE HÖRBÜCHER VON CERRIE BURNELL IM ÜBERBLICK

Scarlet und der Zauberschirm - Serie

Es war einmal ein Mädchen namens Scarlet, das unglaublich musikalisch war. Scarlet hörte im Wind Lieder, im Regen Rhythmus und im Flügelschlag eines Schmetterlings Hoffnung. Scarlet konnte jedes Instrument spielen, das sie in die Hand nahm, und musste keine einzige Note lernen. Spät am Abend, wenn Scarlet mit ihrer Katze Midnight allein war, hörte sie manchmal eine Melodie, die ihr Herz still stehen ließ. Denn diese Melodie schien direkt von den Sternen zu kommen …

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Cerrie Burnell (Autor)

Cerrie Burnell, geboren 1979 in London und aufgewachsen in Eastbourne, Sussex, studierte Schauspiel an der Manchester Metropolitan University. Sie hatte als Schauspielerin Engagements an verschiedenen Theatern in Großbritannien und Brasilien, bevor sie 2009 Moderatorin beim Fernsehsender für Vorschulkinder des BBC wurde. Scarlet und der Zauberschirm ist ihr erstes Kinderbuch.


Cathlen Gawlich (Sprecherin)

Schauspielerin Cathlen Gawlich war von 1991 bis 2001 Ensemblemitglied des Deutschen Theaters Berlin und spielte u. a. am Maxim Gorki Theater und der Staatsoper Berlin; seit 2004 ist sie an der Schaubühne zu sehen. Sie ist die Synchronstimme zahlreicher bekannter Charaktere, z. B. Sandy in SpongeBob Schwammkopf, oder Effie Trinket in Die Tribute von Panem. Bei cbj audio ist sie als Sprecherin der Kinderhörbuchreihen Luna und der Katzenbär und Scarlet und der Zauberschirm zu hören.

Aus dem Englischen von Anne Braun
Originaltitel: Harper and the Circus of Dreams (Scholastic)
Originalverlag: Fischer KJB

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 79 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3816-0

€ 9,99 [D]* | € 11,20 [A]* | CHF 14,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 22.05.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Eine wundersame Reise durch die Nacht nicht nur für Kinder..

Von: Shondra Datum: 16.10.2017

shondrasblogwelt.com

Die wundersame Reise durch die Nacht ! Spoiler !

Scarlet ist ein unglaublich musikalisches Kind, sie kann jedes beliebige Instrument spielen. Sie hört Lieder und Melodien im Regen, dem Wind und sogar dem Flügelschlag eines Schmetterlings. Doch sie kann die eine Melodie die sie immer wieder in ihren Träumen hört nicht wiedergeben.

Scarlett weiß nicht wer ihre Eltern sind, und lebt bei einer Großtante in der Wolkenstadt zusammen mit ihrem Kater Mitternacht. Seit einiger Zeit hat sie herausgefunden das sie mit ihrem roten Regenschirm fliegen kann. Dadurch erlebt sie einige aufregende Abenteuer mit ihren Freunden.

Die Freunde unternehmen einen Flug mit dem Regenschirm durch die Nacht als sie auf eine Sturmmacherin treffen. Diese läd sie zum Zirkus der Träume ein. Als sie dort eingetroffen sind kommt Scarlett alles irgendwie bekannt vor.

Dort treffen sie die Herrin der Blitze, den Zuckerbäcker und die Wahrsagerin. Scarlet fragt die Wahrsagerin nach dem Instrument welches wirklich für sie bestimmt sei. Sogar eine Meerjungfrau, Rattentänzer und die Zirkuskinder treffen sie. Von den Kindern erfährt Scarlet wer im Zirkus geboren wurde sei magisch mit diesem verbunden. Bisher habe nur ein Kind den Zirkus verlassen können, und keiner wisse wie das geschehen konnte nur das es in einem Sturm passierte.

Wieder zuhause finden sie herraus das es sich bei dem Kind um Scarlet gehandelt haben muss, aber der Zirkus ist schon weitergezogen, nun heißt es den Zirkus wieder finden. Durch einen Zufall bekommt sie eine Harfe in die Hand auf dieser sie plötzlich die Melodie spielen kann, die sie in ihren Träumen hört.

Als sie weiter spielt kommt der Zirkus zurück und die Sturmmacherin die sie ermuntert weiter zu spielen, und dann kommen endlich ihre Eltern. Doch Scarlet soll noch nicht mit den Eltern zusammen zum Zirkus zurück gehen, denn sie soll dort nur leben wenn sie es wirklich möchte. Sie würde ihr musikalisches Talent dort vergeuden, indem man sie zwingt dort zu spielen. Aber durch die Harfe kann sie nun jederzeit ihre Eltern herbei rufen wenn sie diese braucht.

Wunderschöne musikalische Untermalung und Lieder da geht einem selbst als Erwachsener das Herz auf. An manchen Stellen etwas langatmig, wo es einem schwer fällt aufmerksam zu bleiben.

Sehr entspannend

Von: Buchstabensalat Datum: 25.09.2017

https://www.facebook.com/Buchstabensalat1/?ref=bookmarks

Cerrie Burnell
Scarlet und der Zauberschirm —
Die wundersame Reise durch die Nacht
Gelesen von Cathlen Gawlich
Scarlet lebt bei ihrer Großtante in der Wolkenstadt. Seit sie entdeckt hat, dass sie mit ihrem roten Schirm fliegen kann, erlebt sie aufregende Abenteuer. Eines Tages reisen Scarlet und ihre Freunde mit dem Zauberschirm durch die Nacht und treffen auf eine Seiltänzerin, die am Himmel ihre Kunststücke vollführt und sie zum Zirkus der Träume geleitet. Die Kinder lernen eine Meerjungfrau, einen phantastischen Zirkusbäcker und einen mysteriösen Wahrsager kennen. Von ihm erfährt Scarlet endlich etwas über ihre geheimnisvolle Herkunft. Denn sie weiß gar nichts über ihre Eltern, weil sie schon als Baby zu ihrer Tante in die Wolkenstadt gekommen ist.

Ich fand die Idee und das Cover sehr ansprechend und habe mich gefreut, dass wir die CD rezensieren dürfen.
Es ist wirklich liebevoll gemacht, mit wunderschöner Musik unterlegt. Allerdings bin ich mehrmals dabei eingeschlafen und mein Sohn (8) fand es insgesamt ermüdend. Man muss schon wirklich aufpassen, um in der Geschichte zu bleiben.
Trotzdem ist es ein schönes Hörbuch, nicht nur für Mädchen.
Die Altersangabe von 5 Jahren würde ich vielleicht auf 6-7 hochsetzen. Mit 5 Jahren haben die wenigsten Kinder die Geduld so lange genau aufzupassen.
Als Einschlafhilfe aber wunderbar!

Wir geben 4 von fünf Sternen und bedanken uns für das Rezensionsexemplar.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors