VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Wildboy - Die Stimme des weißen Raben Band 1

Wildboy (1)

Gekürzte Lesung mit Oliver Kube

Ab 11 Jahren

Kundenrezensionen (9)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3053-9

Erschienen: 23.03.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Abenteuer, Spannung, Magie und eine Freundschaft, die allem trotzt

Der 13-jährige Caw lebt in einem Baumhaus zusammen mit seinen drei Raben. Er hat kein anderes Zuhause, er hat sich nie gefragt, warum er die Sprache der Raben sprechen kann und er meidet die Menschen – bis auf einen einzigen: das Mädchen Lydia. Erst nach und nach erfahren Caw und Lydia, was ihr Schicksal ist: sie gehören zu den Wildstimmen, zu den besonderen Menschen, die durch ein magisches Band mit der Welt der Tiere verbunden sind. Doch diese magische Welt ist bedroht: Der fürchterliche, machthungrige Spinnen-Meister hält sie in seinem Würgegriff. Es gibt nur einen einzigen Weg, um ihn zu besiegen – und nur Caw und seine Raben können diesen Weg gehen.

Magisch gelesen von Oliver Kube.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 59)

DIE BÜCHER DES AUTORS IM ÜBERBLICK

Wildboy

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Jacob Grey (Autor)

Von dem geheimnisvollen Jacob Grey ist wenig bekannt. Angeblich lebt er in den USA in einer großen Stadt, wo er nachts durch die Straßen streift, immer auf der Suche nach neuen dunklen und wunderbaren Geschichten. Er liebt alle Tiere, und ebenso wie sein Held spricht er mit Raben - aber niemand weiß, ob er ihre Antworten versteht.


Oliver Kube (Sprecher)

Oliver Kube, Jahrgang 1973, absolvierte seine Schauspielausbildung an den Magdeburger Kammerspielen. Er arbeitet seither freiberuflich als Schauspieler, Sprecher, Puppenspieler, und ist in diversen Hörspielen und Radio-Features zu hören.

Übersetzt von Anne Brauner
Originaltitel: Feral - The Way of the Crow #1 (Harper Collins)
Originalverlag: cbj

Hörbuch CD (gekürzt), 4 CDs, Laufzeit: ca. 299 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3053-9

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 23.03.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

top

Von: http://sunshineladytest.de Datum: 06.12.2015

sunshineladytest.de/

Fantasyabenteuer Hörbuch Wildboy

In diesem Hörbuch geht es um einen Jungen der in einem Baumhaus wohnt mit 3 Raben.

Caw wirkt sehr interessant und es kommt nach und nach viel interessantes zum >Vorschein womit ich nie gerechnet hätte.

Caw wurde damals von seinen Eltern gerettet,bevor diese vom bösen getötet wurden und er erinnert sich nicht an irgendwas.

Er weiss nur das er bei seinen Raben lebt im Baumhaus und mit seinen Raben sprechen kann.

Im Laufe der Story kriegt man mit,das das Böse wiedergeweckt werden soll aus dem Reich der toten.

Was natürlich verhindert werden soll,aber nicht einfach gemacht werden soll.

Caw lernt Lydia kennen und merkt plötzlich das es ja auch ein Leben ausserhalb seiner Raben gibt,mit denen er sprechen kann.

Lydia wird im immer symphatischer und diese scheint auch Geheimnisse zu bergen,denn als caw zuhause bei ihr auftaucht und die Eltern Caw kennenlernen fallen die Eltern aus allen Wolken.

Warum wohl?

Fazit:

Die Verbundenheit mit Tieren wird in diesem Hörbuch sehr fasziniert dargestellt und es ist sehr interessant.

Wildboy wilder Junge macht wirklich Sinn,da er sonst so zurückgezogen lebte mit seinen Tieren,aber diese wandlung fand ich sehr toll von einem zurückgezogenen Jungen,der mit den Menschen wenig zu tun haben möchte zu einem Jungen,der langsam sehr langsam aber sicher Nähe zulässt und sich auch Menschen anfängt verbunden zu fühlen.

Nach und nach merken beide,das sie mehr gemeinsamkeiten haben als gedacht.

Denn sie können beide mit Tieren sprechen,jeder mit einer eigenen Tierart.

Aber das kommt erst im Laufe des Buches zum Vorschein.

Desto interessanter wird es mit der Zeit.


Wildboy, die Stimme des weißen Raben

Von: Jessies Bücherkiste Datum: 12.08.2015

www.jessiesbuecherkiste.blogspot.de

Der 13-jährige Caw lebt in einem Baumhaus zusammen mit seinen drei Raben. Er hat kein anderes Zuhause, er hat sich nie gefragt, warum er die Sprache der Raben sprechen kann und er meidet die Menschen – bis auf einen einzigen: das Mädchen Lydia. Erst nach und nach erfahren Caw und Lydia, was ihr Schicksal ist: sie gehören zu den Wildstimmen, zu den besonderen Menschen, die durch ein magisches Band mit der Welt der Tiere verbunden sind. Doch diese magische Welt ist bedroht: Der fürchterliche, machthungrige Spinnen-Meister hält sie in seinem Würgegriff. Es gibt nur einen einzigen Weg, um ihn zu besiegen – und nur Caw und seine Raben können diesen Weg gehen.

Ich liebe es Hörbücher anzuhören! Vorallem solche, wo man garnicht mehr aufhören kann.
Und Wildboy gehört auf jeden Fall dazu. Caw ist ein richtig toller Charakter. Er ist so mutig und unerschrocken, aber auch authentisch was mir sehr gut gefallen hat. Die Geschichte hatte einen spannenden Verlauf. Es tauchten immer mehr Charaktere auf, zum Einen welche, die unglaublich toll waren, aber auch welche die nicht so nett waren. Man merkt, dass sich der Autor viel Mühe gegeben hat, alles authentisch klingen zu lassen. Manchmal dachte ich, was wäre, wenn es die Wildstimmen wirklich geben würde. Die Idee war sehr gut und auch gut umgesetzt, sodass es mir Spaß gemacht hat, der Geschichte und der Handlung allgemein zu folgen.

Caw meidet die Menschen, ausßer Lydia mit der er Kontakt hat. Sie ist sehr herzlich und hilft Caw in allem möglichen Lebenslagen. Da Caw keine Eltern hat, lebt er außer mit seinen drei Raben sehr einsam. Lydia bringt ihn wieder zurück ins Leben und das konnte man spüren.

Wäre da nicht der Spinnenmeister, der versucht die magische Welt der Wildstimmen zu zerstören.
Ein spannender Kampf um nicht nur Caws Schicksal.

Für diese Geschichte ist Oliver Kube der perfekte Sprecher. Er kann mit seiner Stimme super umgehen und weiß wie man es spannend macht. Seine Stimme hat mich gefesselt, sodass die Geschichte selbst in ruhigeren Passagen nie langweilig wurde. Er hat es geschafft die Authentizität, die dem Autor wichtig war, auch so rüberzubringen. Durchweg positiv.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors