Leserstimmen zu
Mein Zaubergarten

Hermann Hesse, Erwin Strittmatter, Johannes Roth, Elizabeth von Arnim, Hugo von Hofmannsthal, Giovanni Boccaccio, Doris Lessing, Theodor Fontane, Karel Capek, Hans Christian Andersen, Manfred Kyber, Alphonse Daudet, Brüder Grimm

(2)
(3)
(1)
(0)
(0)
€ 14,99 [D]* inkl. MwSt. | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empf. VK-Preis)

Entspannt malen und kreativ sein mit schönen Geschichten zum Zuhören. Der Hörverlag widmet sich in dieser Ausgabe der Gartenliteratur. Werke aus unterschiedlichen Zeiten für alle Jahreszeiten ranken sich in dieser Sammlung. Humorvoll, poetisch oder nachdenklich vereint sie neue und alte Schriftsteller, die ihre persönliche Sicht auf die Kleinode und Seelen-Haine teilen. Zwischen Theodor Fontane, Hesse oder Strittmatter nehmen auch Wortkünstler unserer Zeit kein Blatt vor den Mund. Ein Garten bietet alles an Erfahrung, was der Mensch braucht, sei mit dieser Anthologie ansatzweise bewiesen. Über Jahreszeiten und Gartenarbeit sowie märchenhafte Erlebnisse und Beziehungen verzaubern Sprecher wie Anna Thalbach oder Stefan Wilkening. Neben den 16 einzelnen Geschichten lebt diese Ausgabe von wundervoll gestaltetem Cover und zehn filigranen Ausmalvorlagen mit floralen Motiven, die mit Buntstift ausgemalt und pur auch wunderbare (Urlaubs?!) Gartengruß-Postkarten ergeben.

Lesen Sie weiter

Mein Zaubergarten ist eine Ansammlung von Kurzgeschichten vieler bekannter klassischer Autoren wie Hermann Hesse, Theodor Fontane, Giovanni Bocacco, Alphonse Daudet, Hans Christian Andersen...., die sich alle über das Thema Garten, Blumen, Jahreszeiten und Gartenarbeit in vielen verschiedenen Geschichten auslassen und ihre Gedanken dazu äußern. Jede Geschichte wird von einem anderen Sprecher vorgelesen. Dies gibt viel Abwechslung und jeder Geschichte seinen eigenen Charakter. Meist sind die Kurzgeschichten recht kurz und doch sehr ansprechend. Mir haben sie sehr gefallen. Sie waren sehr unterschiedlich , haben mich sehr animiert, motiviert und inspiriert Gartenarbeit zu machen, in den Garten gehen zu wollen und Pflanzen, Gemüse und Blumen zu säen, zu pflanzen und zu pflegen. Dazu gibt es 10 A5 einseitige Karten, die beim Zuhören angemalt werden können. Es sind hauptsächlich Blumenmotive. Im ungemaltem Zustand haben sie mir nicht sonderlich gefallen. Drei Karten habe ich mit Filzstiften ausgemalt. Die Farbe färbt ein wenig auf der Rückseite durch, aber da die Bilder sowieso einseitig sind, finde ich es nicht sehr schlimm. Angemalt, gefielen mir die Bilder dann doch ganz gut. Wobei ich aber schon Gemüse, Obst oder auch Krabbeltierchen oder warum nicht, auch Gartengeräte sehr begrüßt hätte, da viele Kurzgeschichten diese Themen besaßen. Dies bemängele ich leider immer wieder, dass bei Gartenthemen in Ausmalbücher fast ausschließlich nur Blumen abgezeichnet sind. Dabei ist ein Garten so viel mehr als nur Blumen. Ansonsten fand ich die Kombination Hörbuch mit Ausmalbilder sehr schön und auch sehr passend. Es macht Spaß den vielen verschiedenen Stimmen zuzuhören und gleichzeitig mit Farben spielen zu können. Note: 4/5

Lesen Sie weiter

Mein Zaubergarten

Von: Heidi

08.05.2017

Zum Inhalt : CD 1 Von den Freuden und Mühen des Gärtnerns-einer Reise durch die Jahreszeiten im Garten . -Ansage -Hermann Hesse , Im Garten -Karel Capek, Wie man einen Garten anlegt -Hugo von Hofmannsthal, Lob des Gartens -Elizabeth von Arnim, Aus dem Tagebuch -Manfred Kyber, Maimännchen -Erwi Strittmatter, Lob auf den Juni -Theodor Fontane, Ein Sommer in London & Der Eibenbaum im Parkgarten des Herrenhauses -Johannes Roth, Was macht der Gärtner im Winter CD 2 Von reifen Früchten und dem Zauber der Rosen - märchenhafte Erlebnisse im Garten -Plinius der Jüngere , Römische Gärten -Doris Lessing, der Granatapfel -Alphonse Daudet , Die Apfelsine -Giovanni Boccaccio, Das Dekameron -Jacob und Wilhelm Grimm, Von dem Sommer- und Wintergarten & Schneeweißchen und Rosenrot -Hans Christian Andersen, Wer war der Glücklichste ? Mein Fazit: Wenn ich meinen Garten philosophisch betrachten würde.Hätte ich versucht ihn genauso wundervoll zu beschreiben wie es die einzelnen Autoren der verschiedenen Stücke auf beiden CD´s gemacht haben. Ich hatte keinerlei Erwartung an dieses Hörbuch, um so mehr war ich überrascht, was ich zu hören bekam. Ohne zu übertreiben, aber die 2 CD´s sind wirklich gelungen . Selten habe ich so gekonnte Formulierungen über den Garten gehört. Die beiliegenden Karten sind ausgesprochen hübsche Ausmalvorlagen, und man könnte sie als Lesezeichen oder als Postkarte verwenden . Das Kleine Büchlein was sich ebenfalls in der Hülle befindet gibt eine Zusammenfassung über die Geschichten, die Sprecher und die Autoren wieder . Die Mini-Biografien im einzelnen sind für Interessierte sicher lesenswert . Mir hat die Lesung der 2 CD´s wirklich gefallen .Allerdings hätte es gerne ein bisschen Humor haben können .Daher vergebe ich sehr gerne 4**** und Hörempfehlung

Lesen Sie weiter

Es gibt 10 verschiedene Motive, die auf festen Papier gedruckt sind und dazu 2 Cds mit 15 Titeln von bekannten, klassischen Schriftstellern. Alle haben eins gemeinsam: Sie handeln von der Natur, dem Garten und Blumen, Bäumen und Wiesen. Wenn das kein Grund für Frühlingsgefühle ist! Die Motive sind ebenfalls alle mit Blumen und Motiven aus der Natur versehen. Manche eher einfach, manche anspruchsvoll und sehr detailliert. Dadurch das jedes Motiv auf einer festen Karte gedruckt ist, kann man diese prima für persönliche Postkarten verwenden! Insgesamt gefällt mir die Kombination sehr gut - allein das Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich nicht ganz. 15 € für 10 Motive und 2 Stunden Vorlesen? Meh. Etwas teuer. Deshalb gibt es von mir Punktabzug und 3/5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Meine Meinung zum Hörbuch: Mein Zaubergarten inclusive 10 Ausmalvorlagen Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr auf meinem Original Posting auf meinem Blog. Und auch Fotos :). Inhalt in meinen Worten: Mein Zaubergarten lädt ein, kurz aus dem Alltag hinein in einen bunten und farbigen Garten der Entspannung einzutauchen. Nicht nur weil es bunte Geschichten präsentiert, sondern dich als Leser herausfordert, damit du dich auch mit bunten Stiften und netten Ausmalvorlagen beschäftigst. Ob jedoch diese Art der Entspannung für dich geschaffen ist, das kannst du nur selbst für dich heraus finden. Wie ich das Hörbuch empfand: Für mich ist die Mischung an den vielen verschiedenen Sprechern total klasse. So habe ich stets mit abwechselnden Geschichten und Stimmen eine gute Abwechslung. Gut finde ich, das Märchen, kurze Geschichten und Fabeln wirklich erwähnt werden, so das man beim Malen immer wieder andere Facetten wahr nehmen kann,, wobei ich gestehen muss, ich hab lieber gelauscht als gemalt. Kapitel: Das Hörbuch ist auf zwei CDs gedruckt und auch in zwei Kapiteln aufgeteilt. Einmal "Von Freuden und Mühen des Gärtnerns - eine Reise durch die Jahreszeiten im Garten" hier geht es einerseits um das wirkliche Gartenjahr, aber auch um das Jahresleben eines Menschen, von Geburt bis Tod. Doch nicht schwerfällig sondern besonders und leicht. So treffe ich auf Humorvolle aber auch tiefe Geschichten. Im zweiten Kapitel: "Von reifen Früchten und dem Zauber der Rosen - märchenhafte Erlebnisse im Garten". Dieses Kapitel wirkte auf mich, wie meine Begegnungen im Leben. Manche sind einfach und schnell und doch auch tief, andere sind nur Streiflichter und andere hinterlassen gerne Fußabdrücke. Für mich ist dieses Hörbuch ein ganz besondere Schatz, weil einfach so vieles angesprochen und auch zur Entspannung führt. Kreativer Teil: Für mich war der kreative Teil eher ein Streiflicht. Mir waren die Bilder leider etwas zu klein für meine Augen und zu filigran, deswegen mag ich auch das Erwachsene Malbuch im Alltag nicht so gerne, lieber zeichne ich frei, oder gestalte Kindgerechte Malbücher mit meinen Farbauswahlen. Dennoch finde ich die Idee sehr positiv. *Auf meinem Blog findet ihr auch Fotos vom Projekt* Empfehlung: Ich kann euch das Projekt Mein Zaubergarten wirklich empfehlen. Es hilft gut um zu entspannen und selbst wenn man nur wenige Minuten damit verbringen möchte, nimmt man etwas von dem Projekt mit. Bewertung: Ich finde das Projekt wirklich sehr gelungen, weswegen ich es auch mit fünf Sternen bewerte. Es ist einfach ein Abschalt und zum Auftanken geschaffenes Werk.

Lesen Sie weiter

Mal heitere, mal besinnliche, mal märchenhafte Geschichten rund um das Thema Garten laden zu einer kreativen Auszeit vom Alltag ein, und die passenden Malvorlagen regen zum kreativen Gestalten an. Bekannte Autorenerzählen von den Freuden und Mühen des Gärtnerns im Kreislauf der Jahreszeiten, von reifen Früchten, der Magie der Bäume und dem Zauber der Rosen: Zuhören, die Zeit vergessen, zur Ruhe kommen – und schon weicht der graue Alltag bunten Blüten und frischem Grün. (Klappentext) Dieses Hörbuch ist eigentlich ein schönes Rundumpaket, denn Hören und nebenbei Malen mache ich sehr gerne. Die ausgewählten Geschichten rund um das Thema Garten sind sehr gut und passend ausgewählt und lassen den Hörer insgesamt ca. 150 Minuten in andere Welten abtauchen. Sehr schön fand ich auch, dass manche Geschichten mal lustig waren, andere wieder nachdenklich machten. Positiv fand ich auch, dass die Geschichten von verschiedenen Sprechern vorgelesen werden. Insgesamt haben hier alle eine sehr gute Leistung abgelegt, aber wie es immer so ist, mag man die eine Stimme sicher mehr als die andere. Gelesen werden die Geschichten von Stefan Wilkening, Sabine Kastius, Cécilia Wortmann, Juliane Köhler, Dr. Franziska Augstein, Eva Gosciejewicz, Nico Holonics, Laura Maire und Katharina Thalbach. Folgende 16 Geschichten sind auf den beiden Audio CDs vorhanden: Hermann Hesse: Im Garten Elisabeth von Arnim: Aus dem Tagebuch Hugo von Hofmannsthal: Lob des Gartens Giovanni Boccaccio: Das Dekameron (Ausschnitt) Doris Lessing: Der Granatapfel Theodor Fontane: Der Eibenbaum im Parkgarten des Herrenhauses; Ein Sommer in London. Richmond Karel Čapek: Wie man einen Garten anlegt Plinius der Jüngere: Römische Gärten Hans Christian Andersen: Wer war die Glücklichste? Manfred Kyber: Maimärchen Erwin Strittmatter: Lob auf den Juni Alphonse Daudet: Die Apfelsinen Jacob und Wilhelm Grimm: Schneeweißchen und Rosenrot; Von dem Sommer- und Wintergarten Johannes Roth: Was macht der Gärtner im Winter Weiterhin gibt es 10 Malvorlagen mit verschiedenen floralen Motiven, manche mit Vögeln oder Schmetterlingen. Die Vorlagen befinden sind als Inlay in der CD-Hülle und jeweils auf einzelnen einseitig bedruckten Karten der Größe 12,5 x 17,8 cm, was ich sehr praktisch finde. So kann man sich das Motiv, dass man gerade Malen will herausnehmen und auch bei der Wahl der Malwerkzeuge sind einem dadurch so gut wie keine Grenzen gesetzt. Das einzige, was mir nicht gefallen hat, dass manche Motive sehr filigran sind, sodass man leicht Probleme beim Ausmalen bekommen kann und als Grobmotoriker würde ich mich auch nicht gerade bezeichnen. „Mein Zaubergarten“ bildet ein sehr schönes Paket, das die Flucht aus dem Alltag erlaubt. Hören und Malen sind für mich eine tolle Kombination, die ausgewählten Geschichten und Motiven passen sehr gut zum hier vorgegeben Thema.

Lesen Sie weiter