VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Scherbenhaus Psychothriller

Kundenrezensionen (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-570-58566-5

NEU
Erschienen: 20.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Subtil und beklemmend: Ein genialer psychologischer Spannungsroman

Carla Brendel wird seit Monaten von einem Stalker verfolgt, der ihr Fotos mit bedrohlichen Motiven schickt: Menschliche Haut. Ein Messer. Wunden. Aus Angst vor dem Fremden flüchtet sie aus ihrer idyllischen Heimatstadt in Norddeutschland zu ihrer Halbschwester nach Berlin. In Ellens luxuriöser Wohnanlage "Safe Haven", die mit neuesten Sicherheitssystemen ausgestattet ist, fühlt sie sich beschützt. Doch kurz nach ihrer Ankunft verschwindet Ellen spurlos, ihre Leiche wird wenige Tage später aus der Spree geborgen. Ein tragischer Unfall? Oder wissen die anderen Hausbewohner mehr, als sie sagen? Carlas Zweifel wachsen. Sie bleibt und sucht nach der Wahrheit. Dabei merkt sie schnell, dass im "Safe Haven" ganz eigene Regeln und Gesetze herrschen. Und es tödlich enden kann, wenn man zu viele Fragen stellt …

Ein raffinierter Psychothriller, der in die Abgründe der menschlichen Psyche vordringt und den Leser bis zur letzten Seite in Bann hält.

Susanne Kliem (Autorin)

Susanne Kliem wurde am Niederrhein geboren und lebt heute mit ihrer Familie in Berlin. Sie ist gelernte Buchhändlerin und arbeitete u. a. als Pressereferentin für Fernsehserien von ARD und ZDF sowie für das größte deutsche Theaterfestival »Theater der Welt«. Seit 2009 hat sie bereits zahlreiche Krimis geschrieben. Nach dem Thriller Die Beschützerin (2014) erschien von ihr – ebenfalls bei carl’s books – der hochgelobte Kriminalroman Trügerische Nähe (2015), zu dem eine Verfilmung bereits in Vorbereitung ist.

30.03.2017 | 19:30 Uhr | Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

04.04.2017 | 18:00 Uhr | Berlin

Signierstunde

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Nicolaische Buchhandlung Borstell & Reimarus Friedenau GmbH
Rheinstraße 65
12159 Berlin

Tel. 030/8524005, info@nicolaische-buchhandlung.de

05.04.2017 | 19:00 Uhr | Rüdersdorf bei Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Friedrich Wilhelm von Reden- Bibliothek Rüdersdorf
Straße der Jugend 32
15562 Rüdersdorf bei Berlin

Tel. 033638 68223

08.04.2017 | 15:30 Uhr | Weissenhaus

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hotel Schloss Weissenhaus
Parkallee 1
23758 Weissenhaus

Tel. 04382/ 9262 1714

21.04.2017 | 19:30 Uhr | Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theater im Palais
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Weitere Informationen:
Dpe-Event Dagmar Perschke

24.04.2017 | 19:30 Uhr | Wesel

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturspielhaus Scala
Wilhelmstr. 8
Wesel
46483 Wesel

karin.nienhaus@scala-kulturspielhaus.de

25.04.2017 | 19:30 Uhr | Köln

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

27.04.2017 | 19:00 Uhr | Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Krimi Salon der Bruno-Lösche-Bibliothek
Perlebergerstraße 33
10559 Berlin

anita.mueller@ba-mitte.berlin.de

11.05.2017 | 20:00 Uhr | Stade

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Friedrich Schaumburg
Große Schmiedestraße 27
21682 Stade

Tel. 04141/920311, info@schaumburg-buch.de

18.05.2017 | 19:00 Uhr | Potsdam

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

MAZ Media Store
Friedrich-Ebert-Straße 85/86
14467 Potsdam

22.06.2017 | Berlin

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schmargendorfer Buchhandlung Inh. Sabine Kahl eK
Breite Straße 35/36
14199 Berlin

Tel. 030/82309777, info@schmargendorfer-buchhandlung.de

08.09.2017 - 10.09.2017 | Juist

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Juist Buch
Friesenstraße 23
26571 Juist

Tel. 04935 8464

26.09.2017 | Nordenham

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Bestenbostel
Marktpassage 2
26954 Nordenham

Tel. 04731/ 923040

27.09.2017 | Zeven

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Lesezeichen
Lange Straße 36 - 38
27404 Zeven

Tel. 04281/999310, lesezeichen@ewetel.net

28.09.2017 | 20:00 Uhr | Bremerhaven

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Pferdestall Bremerhaven
Gartenstr. 5-7
27568 Bremerhaven

Weitere Informationen:
Buchhandlung Memminger
27570 Bremerhaven

Tel. 0471/36052, mail@buchhandlung-memminger.de

Weitere Informationen:
Buch- und Kunsthandlung Gottfried Hübener
27570 Bremerhaven

Tel. 0471/32145, mail@huebener.de

03.11.2017 - 04.11.2017

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Weitere Informationen:
Tourist Information Wachenheim
67157 Wachenheim

Tel. 06322 9580801

12.11.2017 | 17:00 Uhr | Krefeld

Lesung

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Markuskirche Fischeln
Kölner Straße 480
47807 Krefeld

ORIGINALAUSGABE

Paperback, Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-570-58566-5

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: carl's books

NEU
Erschienen: 20.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Das Scherbenhaus

Von: Manuela Hahn Datum: 15.03.2017

lesenswertesausdembuecherhaus.blogspot.de/

Inhalt:
Als Carlas Schwester Ellen, unter mysteriösen Umständen um Leben kommt, bietet sich ihr die Möglichkeit aus ihrer beschaulichen Heimatstadt Stade in das anonyme Berlin zu flüchten, denn Carla erhält schon seit längerem bedrohliche Briefe und Fotos von einem Unbekannten.
In dem von ihrer Schwester entworfenem Haus fühlt sie sich sicher, das Save Haven verfügt über jede nur erdenkliche technische Spielerei um seine Bewohner vor der Außenwelt zu schützen.
Carla will herausfinden was wirklich mit ihrer Schwester geschah, deren Tod von der Polizei als Unfall zu den Akten gelegt wurde.

Meine Meinung:
Susanne Kliem hat mit dem Save Haven eine Umgebung geschaffen die nur auf den ersten Blick perfekt erscheint, das Haus soll seinen Bewohnern ein Gefühl von absoluter Sicherheit geben, nichts Böses soll von außen zu ihnen vordringen. Doch was wenn das Böse schon da ist?
Gemeinsam mit Carla lernen wir nach und nach die weiteren Bewohner des Hauses kennen und gemeinsam mit ihr spüren wir schon bald, das etwas nicht stimmt, das jeder ein Geheimnis hat, das sie zu einer verschworenen Gemeinschaft macht.
Mehr und mehr fühlt auch Carla die Gefahr der sie im Save Haven ausgesetzt ist.
Susanne Kliem hat es geschafft das ich die Atmosphäre im Haus und unter den Nachbarn fast körperlich spürte. Ihr Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen, was mich über ein paar kleinere Längen hinwegsehen ließ.
Eines weiß ich gewiss und dieses Buch hat mich in meiner Einstellung noch bestärkt, niemals würde ich mein Hab und Gut und schon gar nicht meine Sicherheit einer Technik anvertrauen auf die andere zugreifen können.

Das Scherbenhaus

Von: mamenu Datum: 10.03.2017

mamenusbuecher.blogspot.de/

Klapptext

Die junge Köchin Carla Brendel wird seit Monaten von einem Unbekannten verfolgt,der ihr Fotos schickt:Menschliche Haut.Ein Messer.Wunden.Sie flüchtet vor ihm aus ihrer idyllischen Heimatstadt in Norddeutschland zu ihrer Halbschwester Ellen nach Berlin.
In deren perfekt geschütztem Wohnhaus Safe Haven und seiner engen Hausgemeinschaft wähnt sie sich in Sicherheit.

Doch schon kurz nach Carlas Ankunft verschwindet Ellen spurlos,die Leiche wird wenige Tage später aus einem Kanal geborgen.Ein tragischer Unfall? Oder wissen die Hausbewohner mehr,als sie sagen? Carlas Zweifel wachsen.Sie bleibt und sucht nach der Wahrheit.Dabei merkt sie schnell dass im Safe Haven ganz eigene Regeln und Gesetze herrschen.Und dass es tödlich enden kann,wenn man zu viele Fragen stellt.


Meine Meinung

Das war mein erstes Buch von Susanne Kliem. Eigentlich wollte ich schon immer mal eins von ihr lesen, habe dann auch "Die Beschützerin" auf meiner Wunschliste gestellt, doch irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen.
Somit bin ich echt froh, das mir dieses Buch als Rezensionsexemplar angeboten wurde und ich habe auch gleich damit angefangen, dieses Buch zu lesen.

Ich möchte jetzt auch nicht zuviel verraten, aber der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen.Die Figuren im Buch wurden von der Autorin sehr gut ausgearbeitet, Sodass man sich gut in die Personen rein versetzten konnte. Ich fand einige Stellen im Buch so richtig als Psychoterror, was das ganze dann doch sehr Spannend gemacht hat und bis zum ende hat sich diese Spannung gehalten.Auch wie das Haus "Safe Haven" beschrieben wurde, fand ich sehr interessant. Darin Wohnen möchte ich nicht unbedingt denn es hat mir ein bisschen Angst gemacht.
Die Autorin hat mich auch immer wieder auf eine falsche Spur geführt, was für mich sehr Spannend war. Ich hätte am Ende nicht gedacht, das es so ausgeht. Gerade diese Überraschungen machen ein gutes Buch aus.
Aber einen kleinen Kritikpunkt habe ich trotzdem, denn manche Stellen im Buch fand ich ein wenig überzogen, denn es kam für mich nicht wirklich glaubwürdig rüber.

Trotzdem hat sich das Lesen gelohnt und mir hat das Buch gut gefallen. Es wird bestimmt nicht das letzte dieser Autorin sein.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin