Der Ernährungskompass - Das Kochbuch

111 Rezepte für gesunden Genuss

Bestseller Platz 11
Essen & Trinken

Paperback
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Kochbuch zum Bestseller »Der Ernährungskompass«, durchgehend farbig bebildert mit Rezepten
»Noch nie war eine gesunde Ernährung so lecker!«, genialokal

Mit seinem »Ernährungskompass« eroberte Bas Kast die Bestsellerlisten. Jetzt hat er zusammen mit der Rezepte-Entwicklerin Michaela Baur ein Kochbuch verfasst, das die wissenschaftlich begründeten Regeln gesunden Essens für den Ernährungsalltag umsetzt. Dass gesunde Ernährung, die auch Gewichtskontrolle im Blick hat, nichts mit dem Zählen von Kalorien zu tun hat und viele Klischees zum Thema längst überholt sind, belegte Bas Kast auf der Basis aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung. Wichtiger ist das Was und das Wann des täglichen Essens. Auf Wunsch seiner vielen Leser hat er nun mit Michaela Baur Rezepte von morgens bis abends zusammengestellt, die auf den zentralen Erkenntnissen seines »Ernährungskompass« beruhen. In Text und Bild belegen die beiden Kochbegeisterten, dass sich Gesundheit und Genuss keinesfalls ausschließen.

»Das ideale Geschenk für Männer über 50. Oder: Ein ideales Kochbuch für alle, die endlich mal kochen wollen und das erst noch gesund.«


ORIGINALAUSGABE
In Zusammenarbeit mit Michaela Baur
Paperback , Klappenbroschur, 224 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
ISBN: 978-3-570-10381-4
Erschienen am  25. Februar 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Einfach toll!

Von: Fraedherike

17.07.2020

Where's the olive oil? Nach dem großen Erfolg seines Ernährungskompasses hat Bas Kast ein Jahr später das dazu gehörige Kochbuch herausgebracht - voll mit Rezepten, die an seinem Ampel-System orientiert sind. Es gibt eine große Auswahl an Frühstücksideen sowie raffinierten Rezepten für Zwischendurch, zum Mittag- oder Abendessen. Ich koche unglaublich gerne mit dem Buch, und das übersichtliche und simpel gehaltene Design machen dabei jedes Kocherlebnis noch umso schöner - denn gesund und lecker kochen kann richtig einfach sein! Vielen Dank für das kostenlose #Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter

Empfehlung

Von: mein.buecherregal

04.06.2020

Das Kochbuch zum Ernährungskompass von Bas Kast. 🍴vorweg... ich kenne nur dieses Kochbuch. Das Buch der Ernährungskompass habe ich nicht gelesen. Ist aber ersteinmal auch nicht weiter schlimm. Es gibt hier viele Erklärungen und man kann gut startet. Als Ergänzung oder um tiefer in das Thema einzusteigen kann ich mir aber für später schon vorstellen, dass ich das andere Buch nocheinmal lesen werde. 🥦 direkt vorne am Umschlag befindet sich die Kompass Ampel... so kann man schnell und jederzeit nachgucken, welche Lebensmittel grün, gelb oder rot sind. 🥬 Am Ende des Buches findet man ein Register über die Rezepte und ein Register über die Zutaten ... dadurch wird das Suchen und Finden übersichtlicher 🥒gut hat mir auch die Einleitung vom Autor gefallen. Informativ und sympathisch 🥝die Rezepte sind schön übersichtlich präsentiert. Pro Rezept mindestens eine Seite mit schönen zurückhaltenden Fotos. Und zum Glück mit einfachen, bekannten und nicht allzuvielen Zutaten ( finde ich immer wieder sehr angenehm) 🌶Man sollte schon Fisch gegenüber aufgeschlossen sein... es gibt natürlich ganz viele Rezepte ohne Fisch und Fleisch... immerhin befinden sich in dem Kochbuch 111 Rezepte... davon sind etwas mehr als 20 mit Fisch und ca. 2 mit Fleisch. Fazit: dieses Kochbuch kam bei mir sehr gut an... und ich würde es meinen Freunden empfehlen 🍀

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Bas Kast, Jahrgang 1973, studierte Psychologie und Biologie in Konstanz, Bochum und am MIT in Boston/USA. Er arbeitet als Wissenschaftsjournalist und Autor. Veröffentlichungen: Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt (2004), Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft (2007), Ich weiß nicht, was ich wollen soll (2012), Und plötzlich macht es KLICK! (2015), Der Ernährungskompass (2018).

Michaela Baur, Jahrgang 1971, studierte Ökotrophologie an der TU München/Weihenstephan und ist u.a. Food-Autorin.

Zur AUTORENSEITE

Michaela Baur

Jahrgang 1971, studierte Ökotrophologie an der TU München/Weihenstephan, ist Gewürzsommelière, veranstaltet Seminare und Kochevents und hat bereits sechs Kochbücher verfasst. Ihr Leitspruch ist: »Wenn wir genießen, sind wir eins mit der Welt.«

Videos

Pressestimmen

»Lesenswert, lehrreich, lecker.«

rtv (06. April 2019)

»Wenn du dich gesund ernähren willst, dann genau damit.«

Radio ENERGY (02. März 2019)

»Noch nie war eine gesunde Ernährung so lecker!«

genialokal (07. März 2019)

»Gesundheit und Genuss müssen sich nicht auschließen. Das beweist Bas Kast mit 111 Rezepten, die schmecken und gut zur Figur sind.«

Bild Woche (25. April 2019)

»Wissenschaftlich gut kochen«

News (29. März 2019)

»Für Anfänger ist es sicher eine Offenbarung.«

neues deutschland, Beilage zur Leipziger Buchmesse (21. März 2019)

»Die Rezepte sind übersichtlich beschrieben, anschaulich illustriert und einfach nachzukochen. Es ist für jeden etwas dabei, der gerne selbst kocht und gesund essen möchte.«

Donaukurier (11. April 2019)

»Bas Kast weiss, wie man ohne viel Verzicht gesünder und schlanker wird.«

Die Glückspost (20. März 2019)

»Mit 111 Rezepten in Text und Bild belegen die beiden Kochbegeisterten, dass sich Gesundheit und Genuss nicht ausschließen.«

Südring-Zeitung (28. Februar 2019)

»Fazit: Leckere Rezepte, leicht umzusetzen.«

Lübecker Bucht (01. Juni 2019)

»Gesunde und schmackhafte Gerichte, die garantiert lecker und alltagstauglich sind.«

Gold meine Zeit! (25. Juli 2019)

Weitere Bücher des Autors