VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Schatten Thriller

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,00 [D] inkl. MwSt.
€ 16,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-75752-7

NEU
Erschienen:  23.07.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 4
Spiegel Paperback Belletristik

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

„Am 11. Februar wirst du am Prater einen Mann namens Arthur Grimm töten. Aus freien Stücken. Und mit gutem Grund.“ Gerade ist die junge Journalistin Norah von Berlin nach Wien gezogen, um ihr altes Leben endgültig hinter sich zu lassen, als ihr eine alte Bettlerin auf der Straße diese Worte förmlich entgegenspuckt. Norah ist verstört, denn ausgerechnet in der Nacht des 11. Februar ist vor vielen Jahren Schreckliches geschehen. Trotzdem tut sie die Frau als verwirrt ab, eine Irre ist sie, es kann gar nicht anders sein – bis kurz darauf ein mysteriöser Mann namens Arthur Grimm in ihrem Leben auftaucht. Bald kommt Norah ein schlimmer Verdacht: Hat sie tatsächlich allen Grund, sich an Grimm zu rächen? Was ist damals, in der schlimmsten Nacht ihres Lebens, wirklich passiert? Und kann Norah für Gerechtigkeit sorgen, ohne selbst zur Mörderin zu werden?

zur Website von Melanie Raabe

»Ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann.«

ZDF Mittagsmagazin

Melanie Raabe (Autorin)

Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin - und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien DIE FALLE, 2016 folgte DIE WAHRHEIT. Melanie Raabes Romane werden in über 20 Ländern veröffentlicht. Die FALLE war international eines der heißumkämpftesten Bücher der letzten Jahre, TriStar Pictures sicherte sich die Filmrechte. Melanie Raabe lebt und schreibt in Köln.

»Ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann.«

ZDF Mittagsmagazin

»Das perfekte Buch für heiße Sommertage«

Brigitte

»Beklemmender Psychothriller, den man sicherheitshalber an sonnenhellen Sommertagen liest!«

Karla Paul

»Der Schatten ist ein raffiniert inszeniertes Versteckspiel (...) Die Autorin beweist nicht nur ein Gespür für spannende Geschichten mit Tiefgang. Sie verfügt außerdem über einen exquisiten Stil und eine bildstarke Beobachtungsgabe.«

Kölner Stadt-Anzeiger

»Eine Geschichte, die nicht bloß ein packender, cool inszenierter Psychothriller ist - sondern auch ein glasklarer Kommentar zu wichtigen Themen der Zeit, zu #metoo etwa und zur Problematik der Privatsphäre in Zeiten der Digitalisierung. Vor allem bietet "Der Schatten" aber eines: Tolle Unterhaltung.«

Ulrich Noller

mehr anzeigen

11.09.2018 | 19:00 Uhr | Erkrath

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Weber
Hochdahler Markt 22
40699 Erkrath

12.09.2018 | 19:00 Uhr | Koblenz

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Reuffel
Altlöhrtor 32-34
56068 Koblenz

13.09.2018 | 21:00 Uhr | Herzberg am Harz

Lesung
im Rahmen des Mordsharz Krimifestivals
Eintritt: 12 € / 10 € erm.

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Welfenschloss
Schloß 2
37412 Herzberg am Harz

Weitere Informationen:
Brockenhaus GmbH
Literaturfestival Harz
38855 Wernigerode

14.09.2018 | 19:00 Uhr | Barsinghausen

Lesung
im Rahmen des Krimifests Hannover

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherhaus am Thie
Marktstraße 14
30890 Barsinghausen

16.09.2018 | 20:00 Uhr | Hamburg

Lesung
im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals

Moderation: Annemarie Stoltenberg
Eintritt: 14 €

Website der Autorin
weitere Informationen und Tickets

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Uebel & Gefährlich
Feldstraße 66
20359 Hamburg

Weitere Informationen:
Harbour Front e.V. Literaturfestival
20457 Hamburg

17.09.2018 | 19:00 Uhr | Osterholz-Scharmbeck

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Die Schatulle Buchhandlung
Bahnhofstraße 98
27711 Osterholz-Scharmbeck

18.09.2018 | Bad Driburg

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kurbuchhandlung Saabel
Lange Straße 86
33014 Bad Driburg

20.09.2018 | 19:30 Uhr | Marbach

Lesung

weitere Informationen
Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Taube
Marktstraße 2
71672 Marbach

21.09.2018 | 19:30 Uhr | Waiblingen

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Taube
Marktplatz 8
71332 Waiblingen

22.09.2018 | 20:00 Uhr | Marburg-Michelbach

Lesung
im Rahmen des Marburger Krimifestivals

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kulturcafé Michelbach
Michelbacher Straße 9a
35041 Marburg-Michelbach

Weitere Informationen:
Terzo PR
35037 Marburg

info@terzo-pr.de

25.09.2018 | 19:00 Uhr | Vellmar

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Deutsche Bank Filiale Vellmar
Kölnische Str. 13-15
34117 Vellmar

Weitere Informationen:
Büchereck am Rathaus
34246 Vellmar

26.09.2018 | 19:00 Uhr | Fulda

Lesung
im Rahmen von "Leseland Hessen"
Eintritt frei

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kapelle im Vonderau Museum
Jesuitenpl. 2
36037 Fulda

Weitere Informationen:
Leseland Hessen
60316 Frankfurt am Main

info@hlfm.de

27.09.2018 | 20:00 Uhr | Viersen

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek Viersen
Rathausmarkt 1b
41747 Viersen

28.09.2018 | 19:30 Uhr | Bönen

Lesung
im Rahmen von "Mord am Hellweg"

Website der Autorin
weitere Informationen und Tickets

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Förderturm der Zeche Königsborn III / IV
Alfred-Fischer-Platz 1
59199 Bönen

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.
59423 Unna

04.10.2018 | 20:00 Uhr | Köln

Lesung
im Rahmen der Crime Cologne 2018
Moderation: Antje Deistler
Eintritt: VVK 17 € / AK 19 €

weitere Informationen
Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Sancta Clara-Keller
Am Römerturm 3
50667 Köln

Weitere Informationen:
Crime Cologne
50667 Köln

05.10.2018 | 20:00 Uhr | Solingen

Wohnzimmerlesung "Ohrensessel"
Eintritt: 10 € (inkl. Getränk und Pausensnack)

Tickets

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Wohnzimmer von Stefanie Leo
Mittelstraße 19
42697 Solingen

08.10.2018 | 20:00 Uhr | Bielefeld

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Klack
Hauptstraße 75
33647 Bielefeld

Tel. 0521/444015, buchklack@t-online.de

09.10.2018 | Schwabmünchen

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Albert Schmid
Fuggerstraße 14
86830 Schwabmünchen

10.10.2018 | Leverkusen

Lesung
im Rahmen von “Museum Litterale”

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

12.10.2018 | 16:00 Uhr | Frankfurt

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hugendubel
Steinweg 12
60313 Frankfurt

15.10.2018 | 19:30 Uhr | Völs

Lesung
im Rahmen des Krimifest Tirol

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Johannes Steinbauer
Cytastrasse 1
6176 Völs

Weitere Informationen:
KRIMIFEST TIROL
6020 Innsbruck

16.10.2018 | 19:00 Uhr | Hopfgarten im Brixental

Lesung
im Rahmen des Krimifest Tirol

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Sportresort Hohe Salve
Meierhofgasse 26
6361 Hopfgarten im Brixental

Weitere Informationen:
KRIMIFEST TIROL
6020 Innsbruck

17.10.2018 | 19:00 Uhr | Rattenberg

Lesung
im Rahmen des Krimifest Tirol

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Robert Armütter
Bienerstraße 11
6240 Rattenberg

Weitere Informationen:
KRIMIFEST TIROL
6020 Innsbruck

25.10.2018 | 19:00 Uhr | Herne

Lesung

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturhaus
Bebelstraße 18
44623 Herne

26.10.2018 | 20:00 Uhr | Adendorf-Erbstorf , Lüneburg

Lesung und Werkstattgespräch
im Rahmen des Lüneburger Krimifestivals 2018
mit Marc Raabe
Eintritt: 16 € VVK, 18 € AK

Website der Autorin
weitere Informationen und Tickets

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Lim’s Erbstorf
Erbstorfer Landstraße 3
21365 Adendorf-Erbstorf

Lünebuch GmbH
Bardowicker Straße 1
21335 Lüneburg

Tel. 04131/75474-0, info@luenebuch.de

27.10.2018 | 20:15 Uhr

Lesung im Rahmen des "Braunschweiger Krimifestivals"

Website der Autorin
Weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Weitere Informationen:
Buchhandlung Graff GmbH
38100 Braunschweig

Tel. 0531/480890, infos@graff.de

22.11.2018 | 19:30 Uhr | Salzgitter

Lesung
Eintritt: 10 € VVK, 12 € AK

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kniestedter Kirche
Braunschweiger Straße 133
38259 Salzgitter

23.11.2018 | 20:00 Uhr | Mettingen

Lesung

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schultenhof Mettingen
Burgstraße 9
49497 Mettingen

26.11.2018 | 19:00 Uhr | Dieburg

Lesung
Eintritt: 12 € / 9 € erm.

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherinsel
Markt 7
64807 Dieburg

Tel. 06071/5107, info@buecherinsel.net

28.11.2018 | 19:00 Uhr | Singen

Lesung

Website der Autorin
weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buch Greuter
Hegaustraße 17
78224 Singen

Tel. 07731/8769-0, mail@buch-greuter.de

29.11.2018 | 20:00 Uhr | Ravensburg

Lesung
Eintritt: 12 € / 9 € erm.

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung RavensBuch
Marienplatz 34
88212 Ravensburg

05.12.2018 | 19:00 Uhr | Büdingen

Lesung
im Rahmen von "Friedberg lässt lesen"

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Willi-Zinnkann-Halle
Eberhard-Bauner-Allee 16
63654 Büdingen

06.12.2018 | 19:00 Uhr | Friedberg

Lesung
im Rahmen von "Friedberg lässt lesen"

Website der Autorin

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

OVAG-Hauptverwaltung
Hanauer Straße 9-13
61169 Friedberg

Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-75752-7

€ 16,00 [D] | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

NEU
Erschienen:  23.07.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Ein ruhigerer Thriller mit langsamen Spannungsaufbau und überraschender Auflösung!

Von: Schurkenblog Datum: 02.08.2018

https://schurken.blog

Die Journalistin Norah Richter lässt alles hinter sich. Sie zieht von Berlin nach Wien, doch dort wartet der Tod. Oder zumindest eine Bettlerin, die ihr prophezeit, dass sie den Tod bringt und am 11. Februar einen Arthur Grimm ermorden wird.

Melanie Raabe schreibt auch den dritten Thrillerroman beinahe poetisch. Langsam führt sie den Leser durch die Geschichte, packt nach und nach nicht nur Umzugskartons sondern auch Geheimnisse und Vergangenes aus. Bis fast zum letzten Dritten muss man diesen langsamen Storyaufbau aber mögen, sonst empfindet man ihn eher als schleppend.
Und auch Norah Richter muss man mögen, was an einigen Stellen etwas schwer fällt. Denn diese Journalistin, die für Toleranz und Gerechtigkeit steht, handelt selbst in manchen Situationen sehr intolerant. Besonders bei ihren eigenen Freunden, von denen sie erwartet, dass diese immer Zeit für sie haben müssen, wenn sie gerade mal wieder ihre Probleme bei ihnen abladen möchten. Ansonsten schmollt sie trotzig wie ein kleines Kind.

Wer langsamen Storyaufbau mag, Geheimnisse liebt, und sich von einer überraschenden Auflösung überraschen lassen mag, ist mit „Der Schatten“ richtig.

Suggestion Deluxe

Von: Melanie E.  aus Leopoldshöhe Datum: 31.07.2018

https://melbuecherwurm.blogspot.com/

Da mir "Die Falle" und auch "Die Wahrheit" der Autorin sehr zusagten, war ich natürlich höchst erfreut über die Zusage des Bloggerportals den neusten Thriller lesen zu dürfen. Dieser stand auch nicht lange im Regal, da ich sehr neugierig darauf war, was der Feder der Autorin entsprungen ist. Meine Begeisterung versuche ich nun in Worte zu fassen, da ich auch dieses Mal sehr fasziniert von der Wandlung der Story war, die für mich völlig unvorhersehbar war. Ich habe schon lange nicht mehr einen Thriller gelesen, dessen Ende ich mir schnell möglichst herbeigesehnt habe. Ich flog förmlich durch die Seiten, um die Wahrheit der Suggestion zu erkennen, denn darum geht es letztendlich. Viele Zufälle oder Begebenheiten führen dazu, dass Norah sich vor dem 11. Februar fürchtet, denn es ist ihr vorausgesagt, dass sie an diesem Tag am Prater einen Menschen ermorden wird. Was unglaublich klingt zieht sich nun wie ein roter Faden durch die Story und es ist nicht erkennbar, wer hier die Fäden in den Händen hält. Irgendwann ist Norah so voller Hass, dass es nur logisch erscheint, dass sie Arthur Grimm töten wird. Es war für mich äußerst spannend zu sehen, wie leicht wir Menschen beeinflusst werden können und auch vor Mord nicht zurückschrecken. Ich fand die Grundidee und auch die sich langsam aufbauende Spannung ideal für meinen Lesefluss. Der Strudel der Manipulation in dem sich Norah befindet ist gigantisch und sehr beklemmend. Es zeigt sich, dass Norah mit ihrer Vergangenheit nicht abgeschlossen hat und der Mord an Arthur Grimm einer Erlösung gleich kommen soll. Die Grundstimmung ist und bleibt bis zum Ende düster, dennoch ist das Ende wirklich genial, da ich mit einem anderen Ausgang gerechnet hätte. Brutaler und wenig menschenwürdig, aber es ändert sich alles und für einige Menschen wird damit Heilung der Seelenqualen offenbar. Man nehme einen von sich komplett überzeugten Menschen, der scheinbar nur sich selbst liebt, andere um den Finger wickelt und damit dafür sorgt, dass jemand anderes kurz davor ist durchzudrehen. Dies ergibt einen Thriller der mich wirklich von der ersten Seite begeistern konnte und daher eine Leseempfehlung wert ist. Für mich war alles ausgewogen und nahezu perfekt. Vielen Dank dafür!

Meisterhaft! Nicht verpassen, es lohnt sich!

Von: Heidi Haspinger aus Meran Datum: 18.07.2018

Buchhandlung: Athesia Buch GmbH

Straße prophezeit, dass du töten wirst? Und dir auch noch Datum, Ort und den Namen deines Opfers nennt. Tust du sie als Verrückte ab und denkst nicht mehr daran oder beginnst du, zu grübeln und nachzuforschen? Wie Norah, eine Journalistin, die von Berlin nach Wien gezogen ist, um neu anzufangen. Und die beginnt, in dieser Prophezeiung eine Verbindung zu ihrer Vergangenheit zu sehen. Wird sie es tun? Wird sie den Mann wirklich töten?

Melanie Raabe versteht es meisterhaft, langsam einen Spannungsbogen aufzubauen und ihre Leser immer wieder mit neuen Wendungen zu überraschen. Ein psychologischer Spannungsroman um Verrat, Wut, Täuschung und Einsamkeit. In bildhafter Sprache erzählt und mit einem verblüffenden Finale. Für alle Leserinnen von Mary Higgins Clark und Sabine Kornbichler. Nicht verpassen, es lohnt sich!

Spannung wie in einem Hitchcock-Film

Von: Markus Felsmann aus Köln Datum: 25.06.2018

Buchhandlung: Siebter Himmel Bastei Lübbe GmbH

Melanie Raabe hat mit "Der Schatten" wieder einen spannenden Psycho-Thriller vorgelegt. Kaum zu glauben, dass sich die Autorin nach ihren vorangegangenen - ebenfalls sehr lesenswerten - Romanen noch steigern konnte. "Der Schatten" ist für mich ihr bester Thriller. Das Finale ist eine große Überraschung, mit der man so nicht gerechnet hat. Mein Thriller-Highlight im Herbst.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin