Echt jetzt?

Die beknacktesten Aktionen der Menschheit

Paperback
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Einige kurze Geschichten über die größten Fails der Menschheit

Wahnsinn! So witzig wurde die Geschichte der Menschheit noch nie erzählt. Zu welchen kulturellen Höhenflügen sich die Spezies Mensch im Laufe der Evolution aufschwingen konnte, ist bemerkenswert, bedenkt man, dass das menschliche Gehirn seit Jahrtausenden unbelehrbar die dümmsten Ideen ausbrütet und bei voller Leistung erstaunlichen Bockmist verzapft. Wohin das führt? Ins perfekte Chaos, genau. Die originellsten Irrwege auf der Straße ins Morgen hat Tom Phillips in einem wilden Ritt durch die Menschheitsgeschichte für uns aufgespießt. Vom ersten Primaten, der vom Baum fiel und sich unglücklich das Genick brach, bis hin zu dem, der im Weißen Haus regiert. »Echt jetzt?« versammelt fatale Irrtümer, glorreiche Fehleinschätzungen und unglaubliche Ausfälle, kurz: die spektakulärsten Fuck-ups der Geschichte in einem Band.

»Als Experte für alle möglichen menschlichen Fehlschläge in der Geschichte bin ich extrem zuversichtlich, dass eigentlich nichts schief gehen kann mit diesem Buch.«

Tom Phillips

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Susanne Kuhlmann-Krieg
Originaltitel: HUMANS: A Brief History of How We F**ked It All Up
Originalverlag: Quercus
Paperback , Klappenbroschur, 336 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
durchgehend bebildert
ISBN: 978-3-442-15986-4
Erschienen am  15. Juli 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Tom Phillips

Tom Phillips ist Journalist und arbeitet als Factchecker bei »Full Fact« in London. Der ehemalige Chefredakteur von BuzzFeed UK studierte Anthropologie, Geschichte und Philosophie in Cambridge, war Mitglied einer kurz gefeierten Comedytruppe, er arbeitete fürs Fernsehen und im Parlament und gründete auch mal eine Zeitung.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»In diesen dunklen Zeiten ist es doch sehr beruhigend zu wissen, dass wir schon immer ein Haufen total ahnungsloser Schwachköpfe waren.«

Stuart Heritage

»Einfach saugut«

Sarah Knight, Autorin von »Not sorry«

»Die eindrucksvollsten Irrtümer in der Geschichte der Menschheit ... sehr informativ und unterhaltsam.«

The Telegraph

»Tom Phillips erzählt locker, aber mit ernstem Hintergrund.«

Hellweger Anzeiger (10. August 2019)

»Eine Lektüre, die mit ihrem fulminanten Fail-Feuerwerk im Kopf bleibt – und das nicht nur wegen des Schleudertraumas vom ganzen Kopfschütteln.«

Subway.de (01. August 2019)

»Wahnsinn! So witzig wurde die Geschichte der Menschheit noch nie erzählt.«

Münsterländische Tageszeitung (29. Juli 2019)

Weitere Bücher des Autors