VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Hybris Thriller

Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,00 [D] inkl. MwSt.
€ 15,50 [A] | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-27182-1

NEU
Erschienen:  10.09.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Wo das Böse wohnt

Eine junge Frau wird tot aufgefunden. Sie hat eine Schusswunde am Rücken, und ihre Kleider sind von Salzwasser durchtränkt. Kurz vor ihrem Tod hat sie sich ihren Namen und ihr Geburtsdatum in die Haut geritzt. Ein versteckter Hinweis auf den Täter? Kommissarin Lene Jensen übernimmt den Fall. Unterdessen wird Ermittler Michael Sander mit der Suche nach einer spurlos verschwundenen Geigerin betraut. Die Wege von Jensen und Sander kreuzen sich, und sie kommen einem Verbrechen auf die Spur, das an Grausamkeit kaum zu überbieten ist.

»Es muss eine dunkle Seite haben, dieses gemütliche Dänemark. Anders ist die Fülle an besonders blutigen Thrillern ... nicht zu erklären. Steffen Jacobsen schreibt ein paar der härtesten.«

Stephan Bartels, Brigitte (26.09.2018)

ÜBERSICHT ZU STEFFEN JACOBSEN

Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Steffen Jacobsen (Autor)

Steffen Jacobsen, 1956 geboren, ist Chirurg und Autor. Seine Bücher sind unter anderem in den USA, England und Italien erschienen. Er ist verheiratet, hat fünf Kinder und lebt in Kopenhagen. Nach »Trophäe«, »Bestrafung« und »Lüge« ist »Hybris« der vierte Roman um Kommissarin Lene Jensen und Ermittler Michael Sander.

»Es muss eine dunkle Seite haben, dieses gemütliche Dänemark. Anders ist die Fülle an besonders blutigen Thrillern ... nicht zu erklären. Steffen Jacobsen schreibt ein paar der härtesten.«

Stephan Bartels, Brigitte (26.09.2018)

»Seit seinem Erstling Trophäe ... hat Jacobsen das Instrumentarium beachtlich erweitert. Er schreibt auf internationalem Niveau, schweift mühelos durch die verschiedensten Kulturen und Lebenskreise.«

Alf Mayer, Culturmag.de (16.09.2018)

»Jacobsens Thriller über die Erschaffung eines perfekten Homo sapiens … Spannend konstruierter Genre-Thriller.«

Münchner Merkur (22.09.2018)

08.11.2018 | 19:30 Uhr | Bergkamen-Overberge

Die große Thorheim Nacht mit Steffen Jacobsen, Leena Lehtolainen und Viveca Sten im Rahmen von Mord am Hellweg

Moderation: Alexa Christ
Deutsche Stimme: Peter Lohmeyer

Eintritt:
VVK € 18,90,- / erm. € 16,90,-
AK € 23,- / erm. € 21,-

Kartentelefon:
Stadt Bergkamen, Kulturreferat (02307) 965464, i-Punkt Unna (02303) 103777, Westf. Literaturbüro in Unna e.V. (02303) 963850 und an allen HellwegTicket-VVK-Stellen.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Thorheim (ehemals Almrausch / Haus Schmülling)
Landwehrstraße 160
59192 Bergkamen-Overberge

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.
59423 Unna

Tel. 02303/963850

09.11.2018 | 19:30 Uhr | Essen

Lesung mit Steffen Jacobsen

Moderation (englisch-deutsch):
Christian Beisenherz (WDR)
Deutsche Stimme: Denis Abrahams

Eintritt: VVK € 8,- / AK € 10,-

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Rathaussaal
Bürgermeister-Fiedler-Platz 1
45219 Essen

Weitere Informationen:
Buchhandlung Folgner GmbH
45219 Essen-Kettwig

Tel. 02054/84785, info@buchhandlung-folgner.de

11.11.2018 | 20:00 Uhr | Berlin

Lesung mit Steffen Jacobsen

Moderation: Hannes Langendörfer
Deutsche Stimme: Denis Abrahams

Eintritt frei (nur mit Voranmeldung)
Reservierung unter event.berlin@gov.se

In Kooperation mit STADT LAND BUCH.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Felleshus der Nordischen Botschaften
Rauchstr. 1
10787 Berlin

Aus dem Dänischen von Maike Dörries
Originaltitel: Enhjorningen
Originalverlag: People's Press

Paperback, Klappenbroschur, 384 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-27182-1

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen:  10.09.2018

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Mega spannend

Von: Janez Datum: 15.10.2018

Am Anfang hab ich mich gefragt, ob man in ein Buch hineinkommt, wo es schon mehrere Teile gibt.
Ja, kommt man ohne Probleme.
Da man von den ersten Seiten schon gefesselt wird, ohne es wirklich zu wissen. Die Handlung sind recht simpel, werden aber im Laufe des Buches immer verworrender, sodass man das Ende gar nicht mehr abwarten kann.

wahnsinns thriller

Von: tierklinik Datum: 15.10.2018

Steffen Jacobsen schreibt sehr aufregend und spannend. Man mag das Buch gar nicht weglegen. Lene die Kommissarin und ihr Mann Michael sind getrennt voneinander auf einer heißen Spur von Kindesraub. Frauen werden missbraucht, aus den besten Genen ein Kind auszutragen und haben keine Chance zu überleben. Es ist ein Thriller, der unter die haut geht. Man mag sich nicht vorstellen, wenn das Wahrheit würde.

Von: Sylvia Sauer aus Trier Datum: 24.09.2018

Buchhandlung: Buchhandlung Im Gegenlicht

Leider habe ich dieses Leseexemplar erst zu spät in die hand bekommen. Trotzdem meine Meinung zu diesem Leseexemplar: Einfach toll, ein Krimi erster Klasse!

Von: Jörg Czyborra aus Oerlinghausen Datum: 09.08.2018

Buchhandlung: Buchhandlung Blume

Mit großer Vorfreude habe ich mich auf den neuen Steffen Jacobsen HYBRIS gestürzt – und diese Vorfreude wurde nicht enttäuscht. Beste spannende Unterhaltung! Jacobsen schafft es immer, dass ich Ausschau halte nach den Schildern “BITTE NICHT STÖREN!”.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors