,

Immer der Nase nach

Wie Hals, Nase und Ohren uns im Leben lenken
Mit HNO-Check für Ihre Gesundheit

Immer der Nase nach
Paperback DEMNÄCHST
ca. 16,00 [D] inkl. MwSt.
ca. 16,50 [A] | ca. CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Nase sitzt mitten im Gesicht, trotzdem wissen die meisten erstaunlich wenig über sie. Dabei managt unsere HNO-Abteilung – vom Atmen mal ganz abgesehen – einen Großteil unserer Wahrnehmung. Neben den Augen bilden Nase, Ohren und Rachen unsere wichtigste Verbindung zur Außenwelt. Dr. Christine Löber erklärt in bester Pop-Science-Manier, wie Riechen geht, wo die Stimme herkommt und warum Wattestäbchen nichts im Ohr zu suchen haben. Sie macht uns eindrücklich bewusst, welchen Einfluss der HNO-Bereich auf unsere Psyche nimmt. Und sie gibt Tipps, wie Hals, Nase und Ohren gesund bleiben. Das große Wissensbuch rund um Hals, Nase und Ohren.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, ca. 272 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-39380-0
Erscheint am 22. März 2021

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dr. med. Christine Löber ist Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde mit eigener Praxis in Hamburg. Sie legt bei ihrer Arbeit Wert darauf, den Menschen ganzheitlich zu betrachten und setzt sich unter anderem im Rahmen der #Twankenhaus-Bewegung für ein menschenorientiertes Gesundheitssystem ein.

Hanna Grabbe ist Medienwissenschaftlerin und Absolventin der Berliner Journalisten-Schule. Sie arbeitete mehrere Jahre als Fachredakteurin für Gesundheitswirtschaft bei der Financial Times Deutschland. Heute ist sie Redakteurin bei der ZEIT.

Zur Autor*innenseite

Hanna Grabbe ist Medienwissenschaftlerin und Absolventin der Berliner Journalisten-Schule. Sie arbeitete mehrere Jahre als Fachredakteurin für Gesundheitswirtschaft bei der Financial Times Deutschland. Heute ist sie Redakteurin bei der ZEIT.

Zur Autor*innenseite